PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fulcrum Racing 3, Probleme mit dem Einbau von der Kassette



pistolpitt
13.10.2007, 18:38
Hi,
die Überschrift sagts ja schon.
Wenn ich die Kassette auf den Freilauf schieb und dann den Abschlussring draufschraube haben die Ritzel zuviel Spiel.
Es ist eine 10fach Shimano Kassette.
Ja ich habe den Distanzring vorher draufgeschoben.
Die Plastikringe zwischen den Ritzeln sind auch alle drauf.
Woran kanns liegen ?

cheers, Pitt

pistolpitt
14.10.2007, 09:10
Kann keiner helfen ?
Dann geh ich mal davon aus das irgendwas mit dem Maß vom Freilauf nicht stimmt.

Rewel
14.10.2007, 10:37
Schau mal hier !
http://www.fulcrumwheels.com/repository/file/de/7225270-RACING_3-D-0307.pdf

rat
14.10.2007, 10:38
Jetzt probier ich´s doch nochmal: Die Fulcrum Racing 3 (zumindest Bj. 06/07) haben normalerweise den 10-fach Freilauf drauf. Du solltest also keinen Distanzring benötigen. Welchen Freilauf Du auf der Nabe hast: 9-fach hat niedrige Stege, 10-fach hohe Stege.

Hast Du den Lockring ordentlich festgezogen? Steckt vielleicht was im Freilaufgewinde (bzw. in dem Spalt), das das komplette Einschrauben des Lockrings verhindert?

Hast Du die Möglichkeit, die Kassette auf einer anderen Nabe zu testen? Paßt´s da?