PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beleuchtung bis 200€



xbarneygumblex
16.10.2007, 12:18
Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einem Beleuchtungsset bis ca 200€ (Lampe und Akku). Weniger geht auch, mehr auf keinem Fall. Büdschee reicht leider nicht für Lupine und Konsorten.
Zur Zeit fahre ich Sigma Mirage + Zusatzscheinwerfer und Backsteinakku. Taugt langsam nix mehr. Der starke Zusatzscheinwerfert bündelt mir das Lich zu arg, alles andere ist dann zu dunkel.
Was könnt ihr mir empfehlen?

Highp
16.10.2007, 12:22
Wie immer - selbst bauen. 70€, massig Licht, auch im Wald.

tvärsÖverFälten
16.10.2007, 12:26
Busch + Müller?

Teppic
16.10.2007, 12:48
Ich hab mir gestern eine Topeak Moonshine HID 10W in USA bestellt.
Beim derzeitigen Dollarkurs kommt man bei gut 200,- EUR + Versand raus.

Günstiger kann man einen HID Scheinwerfer kaum selber bauen.

catsoft
16.10.2007, 12:59
Hast du mal einen Link?

Teppic
16.10.2007, 13:18
Hast du mal einen Link?

Am besten mal bei Ebay, weltweit nach Moonshine HID suchen. Es gibt auch ein paar Onlineshops. Amazon.com bietet die auch an aber die hauen einem gleich noch den Zoll über die gesamte Summe drauf. Das kann man sicher eleganter lösen ;-)

Im Bedarfsfall kann man auch über Topeak.de Ersatzteile bestellen. Nur die Lampen selbst dürfen sie in D nicht verkaufen.

Teppic
16.10.2007, 15:15
Kleiner Nachtrag: Natürlich kommen wahrscheinlich auch die neuen LED Systeme Ixon IQ oder Ixon IQ Speed+Zusatzlampe oder die neue Sigma Power LED black (eventuell als Doppelsystem) in Frage. Ist alles unter 200,- EUR machbar.

Aber teilweise ist das Zeugs noch nicht lieferbar. Ist halt brandneu :eek:

Rosen
16.10.2007, 15:53
Aber teilweise ist das Zeugs noch nicht lieferbar. Ist halt brandneu :eek:

Es gibt Grund zu hoffen.


Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei Bike24.

Der genannte Artikel* ist seit kurzem lieferbar. Ihre Bestellung wird zur Zeit bearbeitet. Der Versand erfolgt heute. Sie erhalten zu einem späteren Zeitpunkt eine Versandbenachrichtigung mit Sendunsnummer.

Mit freundlichen Grüßen,

Bike24 GmbH


*: Ixon IQ Speed

Speichennippel
16.10.2007, 15:56
Laufrad mit Nabendynamo + Selbstbaulampe mit drei Luxeon LED (3Watt Star).

Kostet ~ 120 €.

Christian K.
16.10.2007, 16:21
Es gibt Grund zu hoffen.

Darf ich fragen wann du bestellt hast?
Hab das selbe Modell beim selben Händler am Samstag bestellt und bin am Warten.

Aber theoretisch klingt die Mail ja gut :Angel:

Rosen
16.10.2007, 16:43
Darf ich fragen wann du bestellt hast?...

NeEe, dass geht gar nicht. Derart persönliche Informationen kann man doch nicht über das I-Net senden ;)



:Angel:
Ro' -Zwölfterzehnerzweitausendsieben- 'sen

Christian K.
16.10.2007, 17:28
NeEe, dass geht gar nicht. Derart persönliche Informationen kann man doch nicht über das I-Net senden ;)



:Angel:
Ro' -Zwölfterzehnerzweitausendsieben- 'sen

Oh ... verzeihung ... wollte dir da nicht zu Nahe treten :sorry2:

Muss ich wohl doch meine Kristallkugel bemühen und dein Bestelldatum auf ... letzten Freitag tippen. :D
Mist ... hast wohl vor mir bestellt deswegen hab ich noch keine Versandbestätigung bekommen.

P.S: Erste Live Tests der IQ Speed kommen wohl heute noch hier rein:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=300140

clekilein
16.10.2007, 18:30
bei LEDSEE-electronics gibts 10W Watt HID unter 100€ 20W für 150€!

Ich habe hier einen Satz ungenutzte, wer will kann Sie mir abkaufen!
Selber bauen ist natürlich die Luxus Lösung. Meine neue LED Lampe (noch nicht ganz fertig) übertrifft die Version 1b :
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=100068
dann noch etwas.

Aber diese Version ist schon der Hammer!

Nightbiken.de -> die beste Anleitung zum selberbauen des Akkus
HID/LED Lampe dran und fertig ist der Preiswerte Spaß

Christian K.
16.10.2007, 19:08
Oh ... verzeihung ... wollte dir da nicht zu Nahe treten :sorry2:

Muss ich wohl doch meine Kristallkugel bemühen und dein Bestelldatum auf ... letzten Freitag tippen. :D
Mist ... hast wohl vor mir bestellt deswegen hab ich noch keine Versandbestätigung bekommen.

P.S: Erste Live Tests der IQ Speed kommen wohl heute noch hier rein:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=300140

P.P.S: Ich habe heute auch eine Versandbenachrichtigung bekommen *HAR*

Rosen
16.10.2007, 19:58
P.P.S: Ich habe heute auch eine Versandbenachrichtigung bekommen *HAR*

Na und?
Meine war VIEL früher da *HA* *HA*.

Werde ab 5:00 dem Paketboten auflauern :D


:Angel:
Rosen

PS: Danke für den Link.

Feffi
16.10.2007, 20:03
P.P.S: Ich habe heute auch eine Versandbenachrichtigung bekommen *HAR*


dito, zwar nur für die Ixon IQ (ohne Speed).

speedy gonzalez
16.10.2007, 20:08
dito, zwar nur für die Ixon IQ (ohne Speed).

ich hab noch keine bekommen, hoffentlich ist da der name programm...

iq speed.....:Bluesbrot :Angel: schade das es den zusatzscheinwerfer noch nicht gibt:heulend:

falls die luxwerte au 7 meter stimmen, hat die mehr lux als die wilma im 06er mtb-mag. test...., aber das sagt ja noch nichts über die ausleuchtung aus...

greglemond
16.10.2007, 21:15
An alle baldigen Ixon IQ- oder Ixon IQ Speed-Besitzer: bitte schreibt eure ersten Eindrücke dann gleich hier rein.
Danke schon mal. :)

Christian K.
16.10.2007, 21:29
Na und?
Meine war VIEL früher da *HA* *HA*.

Werde ab 5:00 dem Paketboten auflauern :D


:Angel:
Rosen

PS: Danke für den Link.

Ich weiss jetzt gar nicht was schlimmer ist für den armen Paketboten ... ein Hund oder Rosen der dem Paketboten auflauert :hmm:
Ich lass meines ja ganz neumodisch an die Paketstation liefern und bekomme eine SMS wenn die Lampe da ist.

Je nachdem wie lange ich morgen arbeiten muss und wie lange der Akku laden muss werde ich morgen eine Testfahrt im Wald machen und danach berichten :Applaus:

speedy gonzalez
16.10.2007, 21:32
Ich lass meines ja ganz neumodisch an die Paketstation liefern und bekomme eine SMS wenn die Lampe da ist.

so mache ich das auch, klappt immer prima:gut:

Rosen
16.10.2007, 21:36
Ich weiss jetzt gar nicht was schlimmer ist für den armen Paketboten ... ein Hund oder Rosen der dem Paketboten auflauert :hmm:



Der tut nichts, der will nur spielen. :Angel:



Ich lass meines ja ganz neumodisch an die Paketstation liefern und bekomme eine SMS wenn die Lampe da ist.

...

Nö, das sehe ich nicht ein. Der Laden kassiert ja schließlich Geld für die Zustellung, da laufe ich doch nicht dem Paket hinterher. Oder ist das dann billiger?

:Angel:
Ro' -Hab mein Büro als Lieferadresse angegeben- 'sen

Christian K.
16.10.2007, 21:41
Ne ... ich hab bei meiner Wohnung nur das Problem dass die Klingel öfters nicht funktioniert :D
Und da sind mir öfters schon Pakete durch die Lappen gegangen. :eek:

So schicke ichs halt an die Paketstation und hols nach der Arbeit gemütlich ab ohne mich von grimmigen Postschalterbeamten einschüchtern lassen zu müssen. :Angel:

miki.epic
16.10.2007, 21:41
Ich würd an deiner Stelle mal nach der alten 12W-Wilma schauen, vielleicht kriegst du die irgendwo gebraucht her. Hat auch noch massig Licht und du könntest später ggf. upgraden.

speedy gonzalez
16.10.2007, 21:53
Der tut nichts, der will nur spielen. :Angel:

gott beschütze deinen hund, dhl boten können recht hungrig und schlecht drauf sein...:D

Rosen
16.10.2007, 23:03
An alle baldigen Ixon IQ- oder Ixon IQ Speed-Besitzer: bitte schreibt eure ersten Eindrücke dann gleich hier rein.
Danke schon mal. :)

Erste Live Tests der IQ Speed sind da:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=300140


:Angel:
Rosen

Rosen
17.10.2007, 10:20
:D Eben gerade ist die IXON IQ Speed gekommen.
:( Sie ist sofort kaputt gegangen.



Hab nur den Akku an die Lampe angeschlossen und es hat kurz
*britzelbrutzel* gemacht, es ist ein weißlicher Rauch aus
dem Gehäuse gequollen und der Lampenkopf hat sich erwärmt.

:Angel:
Ro' -Retourschein ausfüllen- 'sen

Christian K.
17.10.2007, 10:49
:D Eben gerade ist die IXON IQ Speed gekommen.
:( Sie ist sofort kaputt gegangen.



Hab nur den Akku an die Lampe angeschlossen und es hat kurz
*britzelbrutzel* gemacht, es ist ein weißlicher Rauch aus
dem Gehäuse gequollen und der Lampenkopf hat sich erwärmt.

:Angel:
Ro' -Retourschein ausfüllen- 'sen

Oh ... das tut mir leid. Sowas ist immer ärgerlich.
Meine kommt dank der netten Post auch erst morgen:
Zitat Sendungsverfolgung: "Nach Fehlerkorrektur erfolgt der Transport zur Zustellbasis."
Will gar nicht wissen wo die das Teil hingeschickt haben :D

é-racing
17.10.2007, 11:42
:D Eben gerade ist die IXON IQ Speed gekommen.
:( Sie ist sofort kaputt gegangen.



Hab nur den Akku an die Lampe angeschlossen und es hat kurz
*britzelbrutzel* gemacht, es ist ein weißlicher Rauch aus
dem Gehäuse gequollen und der Lampenkopf hat sich erwärmt.

:Angel:
Ro' -Retourschein ausfüllen- 'sen


hmmm ... hat ein Kollege vom MTB Forum auch schon berichtet
http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=4110707&postcount=21

ich glaub, ich warte mit einem Kauf lieber erst mal ab

speedy gonzalez
17.10.2007, 18:15
ich bin mal gespannt, wann meine kommt, hab die ja erst gestern abend bestellt...:Bluesbrot

radbob2007
18.10.2007, 12:24
Ich habe eben auf der Homepage von Sigma die Powerled Black gefunden.
Das sieht doch auch nicht schlecht aus, hat die vielleicht schon jemand?
http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/powerlights/powerled_black/?punkt=features

pinguin
18.10.2007, 12:32
Ich habe eben auf der Homepage von Sigma die Powerled Black gefunden.
Das sieht doch auch nicht schlecht aus, hat die vielleicht schon jemand?
http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/powerlights/powerled_black/?punkt=features

komischer ansatz, über das design einer lampe auf deren leuchtkraft zu schließen. muss ich mir merken... ;)

Christian K.
18.10.2007, 12:39
Die PowerLED Black soll es erst ab Ende Oktober geben (22.10. soweit ich weiss).

radbob2007
18.10.2007, 12:48
komischer ansatz, über das design einer lampe auf deren leuchtkraft zu schließen. muss ich mir merken... ;)
So hab ich das nicht gemeint. Das Design gefällt mir schon. Sie sieht recht klein aus und der Akku soll nur 140gr wiegen. Und 90 Lux für das Geld ist doch auch Ok

clekilein
18.10.2007, 14:41
Und 90 Lux für das Geld ist doch auch Ok

Wie sich leute durch den Begriff Lux verarschen lassen...

Ich wette, dass ich es schaffe mit einer 1W LED mehr LUX zu haben als mit einer BUMM 600€ HID funzel!

Rosen
18.10.2007, 14:45
...
Ich wette, dass ich es schaffe mit einer 1W LED mehr LUX zu haben als mit einer BUMM 600€ HID funzel!


Sicher?

1 lx = 1 lm / m²


:Angel:
Rosen

big-foot
18.10.2007, 14:58
Wie sich leute durch den Begriff Lux verarschen lassen...

Ich wette, dass ich es schaffe mit einer 1W LED mehr LUX zu haben als mit einer BUMM 600€ HID funzel!

beweise es!
haste nen Radioteleskop als Reflektor zu Hause ?

Teppic
18.10.2007, 15:17
beweise es!
haste nen Radioteleskop als Reflektor zu Hause ?

Rein rechnerisch ist das sicher möglich. Aber was nützt dir ein 10x10cm "großer" Punktstrahl im Wald :lupe:

zwanzich
18.10.2007, 15:20
Weiß jemand, ob die IXON IQ Speed (als Zusatzscheinwerfer) nabendynamotauglich ist?

Da will sich niemand so recht festlegen...

Parsec
18.10.2007, 15:54
Wie sich leute durch den Begriff Lux verarschen lassen... !

Deswegen gieren wir (klugen Menschen ;) :D ) nach einem aussagefähigem Praxistest wie er im Falle der IQ Speed im Nachbarforum (s. o.) durchgeführt worden ist.
btw. Hattest Du irgendwo einen Preis genannt für Deine Selbstbaulampe?


@zwanzich
Schon bei bumm angerufen?

clekilein
18.10.2007, 16:38
beweise es!
haste nen Radioteleskop als Reflektor zu Hause ?

Jap, ich habe mir bei Conrad ein Luxometer gekauft, wollt ich für meine Lampenexperimente haben...

Das ding hat aber bloß eine Lichtauftrittsfläche von ca. 25cm²
Ich benötige sozusagen nur lächerliche Lichtleistungen (2,5 lumen) um das Ding 100 Lux anzeigen zu lassen.

Viele Hersteller geben nämlich 1. nichtdie Entfernung in der die das messen an, und 2. nicht wie groß die Fläche ist auf der die Leuchtdichte 100 Lux beträgt.

sozusagen bekomme ich mit einer Laserdiode über riesige entfernungen riesige Leuchtdichten hin, aber es nützt halt nix,

deswegen habe ich geschrieben, dass das verarscht!

Meine Lampe kommt bei einer Entfernung von 10m (Senkrecht auftreffend) auf eine Gesamtdichte von 40Lux. 10 davon sind von meiner Breit gestreuten Lampe, die die Dichte über mehrere Quadratmeter hält und die anderen 30 vom Fernstrhaler. Gesamtlichtleistung über 500 Lumen, die neue wird eine größere Lichtleistung haben. Und ich habe auch keine "dunklen" Stellen, wie dass einige Reflektor/Linsentechnik hinbekommt. meine ist schön gleichmäßig.

Zum Preis? Weil ich viel Lehrgeld bezahlt habe etwas über200€ (Ich habe jetzt verschiedenes Rumliegen was ich nicht mehr brauche) Normal müsste man es mit wenig über 100€ hinbekommen.

Offtopic: jetzt habe ich mal wieder ein ´Phänomän beim Textschreiben; wenn ich mitten in den Text klicke und was rein schreiben will, dann überschreibt der, passiert selten, an was liegts?

big-foot
18.10.2007, 16:50
von Licht habe ich nicht wirklich Ahnung, aber was das Schreiben angeht, würde ich sagen, Du hast vorher versehentlich die "einfg"-Taste gedrückt

clekilein
18.10.2007, 17:04
von Licht habe ich nicht wirklich Ahnung, aber was das Schreiben angeht, würde ich sagen, Du hast vorher versehentlich die "einfg"-Taste gedrückt

zum erten Teil: mag sein, dafür sind ja wir da :-))
zum zweiten Teil: verstehe ich nicht

black
18.10.2007, 18:29
Deswegen gieren wir (klugen Menschen ;) :D ) nach einem aussagefähigem Praxistest wie er im Falle der IQ Speed im Nachbarforum (s. o.) durchgeführt worden ist.

Die Ausleuchtung der Ixon IQ Speed sieht auf den Fotos in der IBC besser aus als auf der BUMM-Seite. Das sollte deren Marketingbeauftragten zu denken geben. :hmm:

woffus
18.10.2007, 18:37
Was ich hier so lese ist die Befestigung der IQ Speed besser als die der normalen IQ.
Was mich allerdings irritiert ist, dass sich die IQ Speed direkt vor den Schaltseilen befindet und diese auch voll anstrahlen müßte.

Stört das nicht sehr?

lg
wo

Parsec
18.10.2007, 18:59
Ersma hallo! :zwaai:


.................. direkt vor den Schaltseilen befindet und diese auch voll anstrahlen müßte.
Stört das nicht sehr?
lg
wo


Die IQSpeed ist etwas kleiner im Durchmessr als diese hier:

http://www.glariosa.ch/varia/klausen2002/169-6936_IMG.JPG

Da sollte man es schaffen, die Bz. drum herum zu legen.
Falls Du genaue Tipps brauchst überweise bitte 145,- € auf
das u. g. Konto...
scnr

Max Mustermann
Deutsche- Chinesiche Handelsbank
Kto. 12345678
Blz. 08154711

Christian K.
19.10.2007, 07:36
Viele Hersteller geben nämlich 1. nichtdie Entfernung in der die das messen an, und 2. nicht wie groß die Fläche ist auf der die Leuchtdichte 100 Lux beträgt.


Entfernungen bei den BUMM Messungen laut ihrer Internetseite: 10m
Fläche ist aber wirklich nicht angegeben :)

Naepfelchen
19.10.2007, 08:06
Gestern ist meine normale IQ gekommen ( am Sonntag bestellt - mein Dank an bike-components :Applaus: )

so im Vergleich zu 5W-Mirage fällt der wesentlich breitere Lichtkegel auf, ist mmn wesentlich heller
im normalen Modus fällt Sie schon ein wenig ab, für den Strassenverkehr aber voll ausreichend
im High-Power-Modus für Waldautobahn tauglich, nen Wurzeltrail würd' ich jetzt net grad fahren

Befestigung bis jetzt eigentlich OK, Handling auch, wäre vielleicht nicht schlecht einen 2. Schalter für die Umschaltung einzubauen

wenn jetzt noch die Akku-Standzeit passt, dann ist Sie ihr Geld wert :Applaus:

miki.epic
19.10.2007, 11:25
zum zweiten Teil: verstehe ich nicht

Er meinte das was du vorher offtopic geschrieben hast, dass du deine Sachen überschreibst - liegt meistens daran, dass du mal versehentlich auf die Einfg-taste gekommen bist. Nochmal da drauf drücken und das Problem müsste behoben sein.

radbob2007
19.10.2007, 14:58
Wie sich leute durch den Begriff Lux verarschen lassen...

Ich wette, dass ich es schaffe mit einer 1W LED mehr LUX zu haben als mit einer BUMM 600€ HID funzel!
Als Laie falle ich natürlich auf die Tricks der Hersteller rein. Kenne mich halt nich so aus. Es reicht mir schon wenn die Powerled Black heller als die Mirage ist.
BUMM und Lupine werben ja auch mit Lux Angaben.....

Papiertiger
19.10.2007, 17:03
Die Ausleuchtung der Ixon IQ Speed sieht auf den Fotos in der IBC besser aus als auf dem BUMM-Seite. Das sollte deren Marketingbeauftragten zu denken geben. :hmm:

Ich versuch die nächsten Tage mal mit der digitalen Spiegelreflex auf dem Stativ,
eine der Empfindung auf dem Rad möglichst identische Einstellung zu finden:D

Ariovist
19.10.2007, 20:56
Ich versuch die nächsten Tage mal mit der digitalen Spiegelreflex auf dem Stativ,
eine der Empfindung auf dem Rad möglichst identische Einstellung zu finden:D

Am Besten sollte eine weit verbreitete Lampe, wie die Evo oder Evo X als Referenz dienen. Nur so kann man einschätzen, ob die Lampe brauchbar ist.

MFG

pinguin
19.10.2007, 21:09
ich fahr grad wieder am stadtrad meine manipulierte mirage... :D sieht aus wie ne mirage, das leuchtmittel ist original - nur der reflektor ist ersetzt durch einen 35 mm kaltlichtspiegel. das bringt richtig licht aufm pfad. und kostet ein paar euro und einen dremel und etwas geduld.

das ergebnis ist deutlichst besser als mirage, nur würde ich gerne mal sehen, wie eine iq zu ner normalen mirage abschneidet, damit ich die wirkung des reflektors noch besser einordnen kann. selber bin ich zu faul, wieder so ne photosession zu machen - jetzt soll mal jemand anders ran... :D

Joey
20.10.2007, 03:08
Ich wette, dass ich es schaffe mit einer 1W LED mehr LUX zu haben als mit einer BUMM 600€ HID funzel!Ich schaff das sogar mit nem Laserpointer für 1 €.

clekilein
20.10.2007, 10:57
boahr! bei mir kosten die immer so 5€, und da ist ´ne einwatsche LED preiswerter...

naja, wurst, es kommt halt drauf an was da da steht. Fläche und entfernung sind sehr wichtig, am besten wären Lumen. Oder beides. Bei viel Lumen und wenig Lux wüsste man dass man eine schöne Ausleuchtung hätte...

Rosen
13.11.2007, 14:20
:D Eben gerade ist die IXON IQ Speed gekommen.
:( Sie ist sofort kaputt gegangen.



Hab nur den Akku an die Lampe angeschlossen und es hat kurz
*britzelbrutzel* gemacht, es ist ein weißlicher Rauch aus
dem Gehäuse gequollen und der Lampenkopf hat sich erwärmt.

:Angel:
Ro' -Retourschein ausfüllen- 'sen

Heute ist der Ersatz für die defekte Lampe gekommen.
Und was soll ich sagen? Die Lampe hat nach einpaar mal
ein- und ausschalten nur noch einmal kurz geblitzt und war
wieder kaputt:5bike: :mad:

Das Ding ist für mich gestorben.

:Angel:
Rosen

Christian K.
13.11.2007, 14:59
Heute ist der Ersatz für die defekte Lampe gekommen.
Und was soll ich sagen? Die Lampe hat nach einpaar mal
ein- und ausschalten nur noch einmal kurz geblitzt und war
wieder kaputt:5bike: :mad:

Das Ding ist für mich gestorben.

:Angel:
Rosen

Das ist ja extrem ärgerlich ... :eek:
Meine leuchtet wunderbar, hoffentlich bekommt sie nich auch noch so ein Anfall!
Bike24 hat mir sogar noch kostenlos ein langes Kabel für meine Helmbefestigung geschickt, ich bin rundum zufrieden mit dem Teil! ( ... und dem bike24 Service :D)

black
13.11.2007, 15:59
Heute ist der Ersatz für die defekte Lampe gekommen.
Und was soll ich sagen? Die Lampe hat nach einpaar mal
ein- und ausschalten nur noch einmal kurz geblitzt und war
wieder kaputt:5bike: :mad:

Besser daheim, als nachts 30km davon entfernt.

Aber gute Werbung ist das nicht gerade. :(

look565
13.11.2007, 16:29
Habe heute meine ebenfalls defekte Lampe zurück gesendet.

Bin nur einmal ca. 1 Std gefahren.

Das Laden der Akkus ist schon eine Wwissenschaft für sich.

Bedienung mit Handschuhen sehr schwierig.

Teppic
13.11.2007, 16:34
Ich hab inzwischen auch die Moonshine HID aus Übersee bekommen. Macht echt ein geiles Licht.
Allerdings erfüllt sie mit allen Nebenkosten (Versand, Zoll, Steuern) nicht mehr ganz die Kriterien dieses Fadens.
Aber mit 300,- EUR kann ich noch leben. Normalerweise kostet das Ding ja um die 450,-EUR.

Optimus
13.11.2007, 16:50
ich bin seit drei Wochen stolzer Besitzer einer Fenix L2D Rebell 100 (http://www.fenixlight.com/flashlight/fenixl2d.htm). Sie ist mit 175 Lumen angegeben und kostet unter 50,-. Bei 200,- kommt man also auf 700 Lumen, was ne halbe Betty ist :Applaus:

Kette_rechts
13.11.2007, 18:58
ich bin seit drei Wochen stolzer Besitzer einer Fenix L2D Rebell 100 (http://www.fenixlight.com/flashlight/fenixl2d.htm). Sie ist mit 175 Lumen angegeben und kostet unter 50,-. Bei 200,- kommt man also auf 700 Lumen, was ne halbe Betty ist :Applaus:

Gibt es dafür auch eine Befestigung am Rennrad-Lenker?

Rosen
13.11.2007, 19:04
Besser daheim, als nachts 30km davon entfernt.

Aber gute Werbung ist das nicht gerade. :(


Klar, im Büro ist es besser. Nur ich will ja ne Lampe haben :heulend: .



Habe heute meine ebenfalls defekte Lampe zurück gesendet.

Bin nur einmal ca. 1 Std gefahren.

Das Laden der Akkus ist schon eine Wwissenschaft für sich.

Bedienung mit Handschuhen sehr schwierig.

Mist. Verflucht. Ich hätte die schon ganz gerne gehabt, aber jetzt kann ich dieser Lampe einfach nicht mehr vertrauen. Was hattest du den für Probleme mit dem Akku?

Aber was nehme ich jetzt für eine Lampe?
Lupine ist mir einfach zu teuer.
Was mache ich nur, wenn es das einzige ist, was wirklich geht :eek:


:Angel:
Rosen

robelz
13.11.2007, 19:15
Heute ist der Ersatz für die defekte Lampe gekommen.
Und was soll ich sagen? Die Lampe hat nach einpaar mal
ein- und ausschalten nur noch einmal kurz geblitzt und war
wieder kaputt:5bike: :mad:

Das Ding ist für mich gestorben.

:Angel:
Rosen

Was ist mit dem Ding hier? (http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/powerlights/powerled_black/?punkt=features)

Rosen
13.11.2007, 19:26
Was ist mit dem Ding hier? (http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/powerlights/powerled_black/?punkt=features)

Steht auf der Liste der zu untersuchenden Lampen.
Gibt es ja auch beim gleichen Versender.

:Angel:
Rosen

scinnner
13.11.2007, 19:31
Steht auf der Liste der zu untersuchenden Lampen.
Gibt es ja auch beim gleichen Versender.

:Angel:
Rosen

sie schauts licht der powerLED black angeblich im vergleich aus ..


klick (http://www.mountainbike-magazin.de/lampentest)

robelz
13.11.2007, 19:38
sie schauts licht der powerLED black angeblich im vergleich aus ..


klick (http://www.mountainbike-magazin.de/lampentest)

Interessant. Kennt jmd diese Hope Epic?

Rosen
13.11.2007, 19:43
sie schauts licht der powerLED black angeblich im vergleich aus ..


klick (http://www.mountainbike-magazin.de/lampentest)

Ach die Betty, träum............

Am Rennzelt reicht evtl. sogar die schwache Wilam :D


:Angel:
Rosen

froschkoenig
13.11.2007, 20:00
zu der powerled black liesst man kaum irgendwo was....


ob sie der nachfolger der standard-lampe-mirage/EVO wird?

Bumm legt ja in letzter zeit ordentlich zu...

look565
13.11.2007, 20:01
@ Rosen

Die erste Ladedauer soll laut Bedienungsanleitung ca.5 Std dauern, nach 40 Minuten hat sich das Ladegerät abgeschaltet. Erneuter Versuch, das gleiche wieder, das Spiel habe ich dann 3-4 mal durchgeführt.
In der BE steht das sich die vollständige Kapazität der Akkus erst nach 3-4 x laden einstellt.
Nagut dachte ich, drehst mal eine Trainigsrunde, nach 1h10min stieg die Lampe aus, zur Sicherheit hatte ich noch eine Trelock dabei.

Zuhause angekommen wollte ich die Akkus laden, das gleiche wie oben bereits beschrieben.

Am nächsten Tag habe ich bei B&M angerufen und mit einem Techniker gesprochen. Der Grund ist das die 4 Akkus unterschiedlich Ladezustände haben bei der Auslieferung, dies aber die Elektronik nicht erkennt und wenn ein Akku voll ist schaltet das Ladegerät ab.
Abhilfe schafft angeblich das man die Akkus während dem Laden immer eine Stelle weiter tacktet, oder man entleert die Akkus komplett mit einem universellen Ladegerät und lässt Sie erneut laden.

Da ich die Möglichkeit mit einem universellen Ladegerät nicht habe, habe ich jedesmal nach dem abschalten einige Minuten gewartet, getacktet und wieder geladen.

Zwischen den Tackten habe ich mal geteste ob die Lampe noch funzt, die Anzahl das die Lampe sich noch problemlos anschalten liess wurden immer geringer. Am Schluss nur noch ein kleines aufblitzen der LED und der Kontrollampe. Die Geduld von mir war am Ende und Heute habe ich das Ding zurück gesendet.

Ich möchte voraus schicken, bisher habe ich keine Lampe benötigt, da ich nicht im dunkeln gefahren bin. Bei der einen Fahrt war ich aber überrascht wie gut die Lampe die Fahrbahn ausleuchtet.
An dem Abend hatte ich lange Handschuhe an und der Bedienungsknopf ist meiner Meinung nach zu undefiniert und schlecht zu bedienen.

look565

scinnner
13.11.2007, 20:13
zu der powerled black liesst man kaum irgendwo was....


ob sie der nachfolger der standard-lampe-mirage/EVO wird?

Bumm legt ja in letzter zeit ordentlich zu...

in der BIKE (http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=4201079&postcount=25) war wohl ein test drin ..

speedy gonzalez
13.11.2007, 20:49
Interessant. Kennt jmd diese Hope Epic?

nö, aber vergiss sie, im januar kommt eine vision 4 led, angeblich mit bis zu 1000 lumen:D

robelz
13.11.2007, 22:33
nö, aber vergiss sie, im januar kommt eine vision 4 led, angeblich mit bis zu 1000 lumen:D

1€ pro Lumen? ;)

speedy gonzalez
13.11.2007, 22:46
1€ pro Lumen? ;)

:eek: 0,382€ pro lumen!!!

http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=24167

geiz kann geil sein...:Bluesbrot

Joey
14.11.2007, 00:21
Also dann, weil es doch gelegentlich sein muss: XXL-LiIon aus Camcorder Packs + 35 W Osram Decostar IRC = 0.1 € pro lumen. Echt wahr.

Cubeteam
14.11.2007, 08:15
Alle Nachtblind... das ist ja schlimm:ä

Rosen
14.11.2007, 08:16
Alle Nachtblind... das ist ja schlimm:ä

Nö, aber schnell.




:Angel:
Rosen

scinnner
14.11.2007, 08:28
Nö, aber schnell.




:Angel:
Rosen

du siehst doch schon bei tag nicht jede kurve ... also was solls ... :rolleyes:

Rosen
14.11.2007, 08:33
du siehst doch schon bei tag nicht jede kurve ... also was solls ... :rolleyes:

Pfui.
Böser Scinnner!
Platz!

Christian K.
14.11.2007, 08:33
@ Rosen

Die erste Ladedauer soll laut Bedienungsanleitung ca.5 Std dauern, nach 40 Minuten hat sich das Ladegerät abgeschaltet. Erneuter Versuch, das gleiche wieder, das Spiel habe ich dann 3-4 mal durchgeführt.
In der BE steht das sich die vollständige Kapazität der Akkus erst nach 3-4 x laden einstellt.
Nagut dachte ich, drehst mal eine Trainigsrunde, nach 1h10min stieg die Lampe aus, zur Sicherheit hatte ich noch eine Trelock dabei.

Zuhause angekommen wollte ich die Akkus laden, das gleiche wie oben bereits beschrieben.

Am nächsten Tag habe ich bei B&M angerufen und mit einem Techniker gesprochen. Der Grund ist das die 4 Akkus unterschiedlich Ladezustände haben bei der Auslieferung, dies aber die Elektronik nicht erkennt und wenn ein Akku voll ist schaltet das Ladegerät ab.
Abhilfe schafft angeblich das man die Akkus während dem Laden immer eine Stelle weiter tacktet, oder man entleert die Akkus komplett mit einem universellen Ladegerät und lässt Sie erneut laden.

Da ich die Möglichkeit mit einem universellen Ladegerät nicht habe, habe ich jedesmal nach dem abschalten einige Minuten gewartet, getacktet und wieder geladen.

Zwischen den Tackten habe ich mal geteste ob die Lampe noch funzt, die Anzahl das die Lampe sich noch problemlos anschalten liess wurden immer geringer. Am Schluss nur noch ein kleines aufblitzen der LED und der Kontrollampe. Die Geduld von mir war am Ende und Heute habe ich das Ding zurück gesendet.

Ich möchte voraus schicken, bisher habe ich keine Lampe benötigt, da ich nicht im dunkeln gefahren bin. Bei der einen Fahrt war ich aber überrascht wie gut die Lampe die Fahrbahn ausleuchtet.
An dem Abend hatte ich lange Handschuhe an und der Bedienungsknopf ist meiner Meinung nach zu undefiniert und schlecht zu bedienen.

look565

Kann es sein dass du hier die normale Ixon IQ beschreibst und nicht die Speed?
Die Speed hat einen dicken NiMH Akkupack mitgeliefert ... da kann man mit einem handelsüblichen Ladegerät schwer was entladen. Und die von dir genannten Probleme sind mir nicht bekannt.
Ich hab meinen Akku beim ersten mal laden ca. 2h am Netz gelassen und hab jetzt Probleme das Ding wieder leer zu bekommen ;)
Auch den Knopf der IQ Speed finde ich persönlich, auch mit Handschuhen, ziemlich idiotensicher so groß wie der ist :D

robelz
14.11.2007, 08:44
:eek: 0,382€ pro lumen!!!

http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=24167

geiz kann geil sein...:Bluesbrot

Naja, da kostet die Epic immer noch in €, was die Vision in Pfund kostet... (Wo hat ein iBook die Pfund-Taste??)

speedy gonzalez
14.11.2007, 09:07
Naja, da kostet die Epic immer noch in €, was die Vision in Pfund kostet... (Wo hat ein iBook die Pfund-Taste??)

keine ahnung, äpfel werden bei mir in der regel gegessen, mit denen gehe ich nicht ins netz...

ansonsten gibts in sachen preise hope-beleuchtung bei z.b. bike-components, glaub hibike hat auch welche im programm...

twin
14.11.2007, 09:51
Hallo zusammen,

habe gerade von bike24 die Bestätigung bekommen, daß meine IQ Speed zu mir unterwegs ist. Jetzt habe ich aber noch ein kleines Problem:
Ich habe die Zusatzleuchte ohne Akkus und Ladegerät bestellt, weil bei mir schon genug 6V-Akkus vorhanden sind. D.h., ich muß mir noch ein Adapterkabel basteln, weil meine Akkus den Rundstecker für die Mirages haben. Hat vielleicht jemand die Möglichkeit, nachzuprüfen, wo beim Koaxialstecker der Ixons der + und der - Pol liegen, damit ich mir nicht beim ersten Einschalten die Elektronik der IQ zerschieße? Ihr würdet mit damit einen großen Gefallen tun! :thanx:

pinguin
14.11.2007, 10:10
da kann ich nur auf die suchfunktion verweisen - ich habe das mal gewusst und im forum mindestens 1x gepostet. mir fällts aber grad' ums verrecken nicht ein... :ü

Christian K.
14.11.2007, 10:19
(Wo hat ein iBook die Pfund-Taste??)

alt+shift+4 oder mit Apfel+alt+T und der Zeichenpalette

Optimus
14.11.2007, 13:42
Gibt es dafür auch eine Befestigung am Rennrad-Lenker?

Die passt in schmale Halterungen. Ansonsten gibt es im fenix-store.com Halterungen dazu. Dort habe ich meine mit Halterung für knapp über 50 Euro bestellt. Ich nutze meine (Gewicht ohne die 2 AA-Akkus 53g o.ä.) auf dem Helm - dann sehe ich immer dort Licht, wo ich auch hinschaue. Das Gute ist der große Lichtkege der Fenix. Damit sieht man auch sehr gut, was rechts und links vor einem ist. Der Fokuspunkt erlaubt seeeehhrr weit nach vorn zu schauen. Extra fokussieren funktioniert aber nicht. Die Ausleuchtung ist starr. Die eingebaute Elektronik hält fast bis zum Ende die Lichtleistung konstant (saugt Akku bis auf rund 0,8V aus). Wenn die Leistung nicht mehr reicht, schaltet die Fenix automatisch nach rund 2,4h von 175 über 90 auf 11 Lumen runter. Mit 90 Lumen kann man noch gut fahren, 11 sind aber nicht mehr für Schotterwege geeignet...

Der Vorgänger von der hier:

sie schauts licht der powerLED black angeblich im vergleich aus ..

klick
kann bei weitem nicht mithalten - viel zu schmaler Lichtkegel, Fokus trotzdem maximal gleichstark wie bei der Fenix.

bin gerade in Norwegen, wo es schon viel dunkel ist :Angel:
Habe die Fenix inzwischen ausgiebig getestet - ist klasse! Mit einer zweiten würde ich sogar brachiales Downhill wagen.

Ansonsten gibt es hier viele Meinungen: mtb-forum (http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=265993)

PS: ein Vorteil sind die R6-Akkus. Zur Not gehen auch Batterien (wobei die beim verlangten Strom schon an ihrer Grenze rangieren). Gerade für mehrtägigen Einsatz (wie her bei Hüttentouren...) ist das der große Vorteil gegenüber den 7,4V-Geschichten...

look565
14.11.2007, 16:24
Kann es sein dass du hier die normale Ixon IQ beschreibst und nicht die Speed?
Die Speed hat einen dicken NiMH Akkupack mitgeliefert ... da kann man mit einem handelsüblichen Ladegerät schwer was entladen. Und die von dir genannten Probleme sind mir nicht bekannt.
Ich hab meinen Akku beim ersten mal laden ca. 2h am Netz gelassen und hab jetzt Probleme das Ding wieder leer zu bekommen ;)
Auch den Knopf der IQ Speed finde ich persönlich, auch mit Handschuhen, ziemlich idiotensicher so groß wie der ist :D

Ich wollte keine Verwirrung stiften, es stimmt ich hatte die IXON IQ LED.

Sorry

speedy gonzalez
24.01.2008, 12:30
1€ pro Lumen? ;)

http://bike-components.de/catalog/Elektro/Beleuchtung+LED/Vision+4+LED+Beleuchtungsset+m.Lenker-%20Helmhalterung+o.StVZO-Zul?osCsid=ed05a767fac9d2286abf55b56869514d