PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Montage Ultegra Sl an Carbon Rahmen



billY
19.10.2007, 17:34
Hi,

Vllt könnt ihr mir ma kurz helfen. Bin gerade dabei die neuen Ultegra Sl Bremsen an meinen neuen F10-Carbon-Rahmen von
Canyon zu montieren. Da ich das erste mal an Carbon rumschraube, bin ich etwas vorsichtig.

vordere Bremse:

In der Gabel war bereits von Canyon aus eine längere (Hohl-)Schraube gesteckt http://www.der-mob.com/Flo/IMG_0034.JPG plus 2 dünne Beilegscheiben (selbes Bild,
Nummer 1). Die kürzere Schraube, die bei den Bremsen schon dabei waren, hab ich nicht genommen (5) http://www.der-mob.com/Flo/IMG_0037.JPG. Dafür habe ich vorne
an der Gabel die Dicke Beilegscheibe eingebaut (2) http://www.der-mob.com/Flo/IMG_0033.JPG .
Sollte ich vllt die Dicke Beilegscheibe weglassen und vorne und hinten an der Gabel nur die dünnen montieren?


hintere Bremse:

Hier hab ich die Schraube, die bei der Bremse dabei war, verwendet (3) http://www.der-mob.com/Flo/IMG_0036.JPG . Hinten hab ich wieder die Dicke Beilegscheibe
montiert (4) http://www.der-mob.com/Flo/IMG_0035.JPG
Kann man das so lassen oder sollte ich lieber eine von den dünnen Beilegscheiben von Canyon nehmen?




1. Passt die Konfiguration so?

2. Wie fest soll ich die Schrauben andrehen? Zumindest so fest, dass sich die Bremsen nicht mehr verschieben lassen, oder? An meinem Alu-Rahmen hab ich die immer
ziemlich fest rangeknallt.

Wäre dankbar für ein paar Tipps,

Grüße!

billY
21.10.2007, 11:21
jetzt hab ich mir soviel mühe mit den bildchen gemacht, dann kann mir doch wenigstens einer antworten :heulend:
vllt kann ja sogar einer an seinem eigenem canyon nachschauen, wäre echt toll

:Applaus:

345
21.10.2007, 13:22
Hallo
Ja die Dicke scheibe vorne,würd ich weglassen.Mit dem festziehen,nur soviel das sich die Bremse mit der Hand nicht mehr verdrehen lässt.Ob Carbon oder Alu ist da aber egal.