PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Busch + Müller IXON IQ Speed LED



Tobias S
21.10.2007, 18:15
Hallo, hat schon jemand diese Frontleuchte und kann Erfahrungen hier posten?!
http://www.bumm.de/
Besteht der Unterschied zwischen der Ixon IQ und der Ixon IQ Speed alleine nur darin, dass sie um 10Lux stärker und doppelt so lange mit einer Ladung leuchtet?!
Wie leicht lässt sich die einfache Ixon befestigen und abmachen?

Danke und Grüße Tobias

Herbert_K
21.10.2007, 19:14
Die Lampe ist gerade erst lieferbar, so viel Erfahrung gibt es noch nicht.
Sieh doch mal ins IBC-Forum (mtb-News (http://www.mtb-news.de/forum)) .
Da wird bereits intensiv über die Lampe diskutiert.
Gruß
Herbert

Papiertiger
21.10.2007, 19:40
......zwischen der Ixon IQ und der Ixon IQ alleine nur darin,......


Du meinst bestimm den Unterschied zur speed:rolleyes:
Hab ich Donnerstag bekommen (mit Zusatzscheinwerfer)
Hatte aber noch keine Gelegenheit zum Testen.
Ich meine natürlich im Einsatz. Weil leuchten tut sie. Und das auch hell:D

Ihr bekommt es mit, wenn ich mehr sagen kann:)

Grüßle
PT

black
21.10.2007, 19:41
In der IBC sind Bilder zur Ausleuchtung zu finden. Mir wäre die Ausleuchtung der IQ Speed seitlich zu begrenzt (Grdl. sind jene Bilder) , um sie allein einzusetzen.

speedy gonzalez
21.10.2007, 19:47
Hab ich Donnerstag bekommen (mit Zusatzscheinwerfer)
Hatte aber noch keine Gelegenheit zum Testen.


wo gibts denn den zusatzscheinwerfer?:Angel:

Tobias S
21.10.2007, 19:57
Tschuldigung, meinte den Unterschied zwischen Ixon IQ und Ixon IQ Speed:D

Papiertiger
21.10.2007, 20:01
wo gibts denn den zusatzscheinwerfer?:Angel:

Bei meinem Händler:Angel: . Da könnte evtl sogar noch nen Pärchen rumliegen.
Aber ich glaub nimmer lang:D
Aber bis da wieder neue kommen, könnte etwas Zeit vergehen.
Glaub die Buschs und Müllers sind grad ganz nett im Stress.

speedy gonzalez
21.10.2007, 20:33
Bei meinem Händler:Angel: . Da könnte evtl sogar noch nen Pärchen rumliegen.
Aber ich glaub nimmer lang:D
Aber bis da wieder neue kommen, könnte etwas Zeit vergehen.
Glaub die Buschs und Müllers sind grad ganz nett im Stress.

jupp, anfang letzter woche meinten die noch, so in 2-3 wochen sollten die lampen ohne weiteres lieferbar sein.

ich brauche selber nur noch den zusatzscheinwerfer...:rolleyes:

Tobias S
21.10.2007, 21:25
Oder ist die auch neue Sigma Power LED vorzuziehen?!
http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/powerlights/powerled_black/

speedy gonzalez
21.10.2007, 22:09
Oder ist die auch neue Sigma Power LED vorzuziehen?!
http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/powerlights/powerled_black/

hab ich noch nirgends gesehen, ich weiss allerdings auch nicht, wie die alte mit 75 lux war, einfach mal die suche bemühen oder aber googeln...

Tobias S
22.10.2007, 15:48
Danke, mach ich dann mal, hat sonst schon wer Erfahrungen?

Christian K.
22.10.2007, 15:57
Ich habe eine der IXON IQ Speeds schon bekommen. Fahre das Ding mit Helmhalterung auf dem Helm und bin eigentlich auch recht zufrieden damit.
Für Wälder/unwegsames Gelände alleine imho etwas zu dunkel, für die Straße aber spitze!

Einzig blöde: das Anschlusskabel Lampe -> Akku ist VIEL zu kurz ... ich habe jetzt Akku und Lampe auf dem Helm befestigt was eher suboptimal ist.
Bei der alten IXON Speed war wohl ein längeres Kabel dabei dass sich hoffentlich auch einzeln irgendwie besorgen lässt?

Die Ausleuchtung zur Seite hin ist aber imho besser als in den Bildern vom IBC gezeigt. Gerade die seitlich Ausleuchtung ist imho die Stärke der Leuchte da man einen breiten, rechteckigen Spot in der Realität hat mit geringeren Streugebieten.

speedy gonzalez
22.10.2007, 18:07
die zusatzlampe kann man optional als helmlampe wählen, da ist dann ein längeres kabel dabei...

greglemond
22.10.2007, 21:38
Einzig blöde: das Anschlusskabel Lampe -> Akku ist VIEL zu kurz ... ich habe jetzt Akku und Lampe auf dem Helm befestigt was eher suboptimal ist.

Echt, am Helm hast du den Akku?

Ich hatte mir das so vorgestellt: Akku in der Trikottasche am Rücken. Geht das nicht so?

speedy gonzalez
22.10.2007, 22:38
Echt, am Helm hast du den Akku?

Ich hatte mir das so vorgestellt: Akku in der Trikottasche am Rücken. Geht das nicht so?

wenn du die helmlampe kaufst, dann geht das, weil eben da das lange kabel dabei sein soll!!!

Christian K.
23.10.2007, 07:18
wenn du die helmlampe kaufst, dann geht das, weil eben da das lange kabel dabei sein soll!!!

Ja klar ich kauf jetzt für 80€ eine neue Lampe um ein längeres Kabel zu bekommen :ü

Nene ich hab den Fahrradhändler meines Vertrauens, seines Zeichens auch offizieller BUMM Händler, mal drauf angesetzt. :Applaus:

é-racing
23.10.2007, 09:32
Ja klar ich kauf jetzt für 80€ eine neue Lampe um ein längeres Kabel zu bekommen :ü

Nene ich hab den Fahrradhändler meines Vertrauens, seines Zeichens auch offizieller BUMM Händler, mal drauf angesetzt. :Applaus:

Das sehe ich auch so. In solch einer Preisklasse sollte eigentlich ALLES dabei sein. Auch ein weiteres Kabel bei der IQ Speed und/oder bei der IXON IQ ein 2ter Halter für Oversized Lenker.

Trotzdem noch diese Fragen zum IQ Speed Akku ...
- wie lang ist das beiliegende Kabel genau ?
- welche Abmessungen hat der Akku ?
- wieviel Gramm hat der Akku ?

Christian K.
23.10.2007, 12:02
Das sehe ich auch so. In solch einer Preisklasse sollte eigentlich ALLES dabei sein. Auch ein weiteres Kabel bei der IQ Speed und/oder bei der IXON IQ ein 2ter Halter für Oversized Lenker.

Trotzdem noch diese Fragen zum IQ Speed Akku ...
- wie lang ist das beiliegende Kabel genau ?
- welche Abmessungen hat der Akku ?
- wieviel Gramm hat der Akku ?

Das kann ich dir jetzt auswendig gar nicht sagen ... kann aber heute abend nach der Arbeit gerne mal messen!

greglemond
23.10.2007, 20:36
Das sehe ich auch so. In solch einer Preisklasse sollte eigentlich ALLES dabei sein. Auch ein weiteres Kabel bei der IQ Speed und/oder bei der IXON IQ ein 2ter Halter für Oversized Lenker.

Trotzdem noch diese Fragen zum IQ Speed Akku ...
- wie lang ist das beiliegende Kabel genau ?
- welche Abmessungen hat der Akku ?
- wieviel Gramm hat der Akku ?

Na an den Daten bin ich auch interessiert. Aber das wichtigste ist mir eigentlich, dass ich den Akku in die Trikottasche tun kann (und zwar mit dem normaler Weise beiliegenden Kabel).

Christian K.
23.10.2007, 21:27
Also zum Akku:
- 350 g (nur mit Küchenwaage gewogen deswegen nicht sooo genau)
- 70 x 30 x 50 mm (ohne Tasche)

Kabel:
- 300 mm
- davon 80 mm aufgerollt wie bei einem Telefonhörerkabel und daher dehnbar

Das normale beiliegende Kabel ist SICHER nicht tauglich um den Akku in die Trikottasche zu stecken.

Meine bisherige improvisierte Lösung habe ich mal fotografiert ... aber das ist wirklich auf Dauer nicht zumutbar, da der Helm durch den schweren Akku unbequem zu tragen ist und wohl auch einen großen Teil der Schutzwirkung verlieren wird.

linsner666
24.10.2007, 00:39
Tschuldigung, meinte den Unterschied zwischen Ixon IQ und Ixon IQ Speed:D

:confused: wat isn das für ne frage?
einmal klobig und nur 4 mignon-zellen und einmal kleiner mit externem akkupack!?:rolleyes:

Christian K.
24.10.2007, 08:24
Noch eine neue Erkenntnis:
Laut dem Aufdruck meiner IXON IQ Speed Verpackung soll bei der Helmhalterung der Speed das lange Stromkabel beiliegen.
Ich habe die Helmhalterung bei bike24 gekauft, zusammen mit meiner Speed, aber das Kabel liegt trotz selber Produktbezeichnung nicht bei.
bike-components scheint es aber, so wie es auf dem Produktfoto ausschaut, beim Helmhalter mitzuliefern.

Ich werde daher auch bei bike24 nochmal nachfragen wie es mit dem Kabel ausschaut.

CiclibB
24.10.2007, 09:15
Hallo ihr Leuchten

Um wieviel besser ist die Ausleuchtung einer Speed verglichen mit der normalen Ixon LED?

Ist die Lampe wirklich den Aufpreis wert?

haebie
24.10.2007, 12:52
@ christian K

Du solltest mit der Helmhalterung in jedem Fall das lange Kappel geliefert bekommen. Dieses ist dabei. Zudem kann Dir Dein Fahrradhändler auch ein langes Kappel einzel besorgen (gilt zumindes für die Schweiz resp. bei CH-Importeur bekommst du dies).

Um noch die Frage zwischen bumm und Sigma zu klären. Ich habe beide Lampen im Einsatz. Ein Unterschied kann ich nicht feststellen. Beide sind für mich identisch sowohl beim Akku und der Ausleuchtung.

Offizielle erhältlich ist die bumm in der Schweiz ab Ende Oktober und die Sigma ca Mitte November.

Gruss
haebie

Tobias S
24.10.2007, 16:12
@lisner: Einfach mal ruhig sein, wenn man keinen Plan hat :Bluesbrot

Oberschorsch
24.10.2007, 18:38
Lässt sich der Akku der speed eigentlich am Rahmen befestigen? Und wie klapperfrei ist das ganze dann?

greglemond
24.10.2007, 20:09
Das normale beiliegende Kabel ist SICHER nicht tauglich um den Akku in die Trikottasche zu stecken.


Na das ist echt deppert. Ich werde mal eine Anfrage an bumm schicken, wie man da Abhilfe schaffen kann.

é-racing
25.10.2007, 12:40
hab ich noch nirgends gesehen, ich weiss allerdings auch nicht, wie die alte mit 75 lux war, einfach mal die suche bemühen oder aber googeln...

na na na ... Sigma hat heimlich die Web Site geändert:eek:
Termin für die neuen LEDs ist nun "November" ... 2007 oder 2008 ?
http://www.sigma-sport.de/de/produkte/beleuchtung/

Avernarista
25.10.2007, 15:32
Hat jemand die neue IQ Speed schon mit Polar oder einem anderen Funktacho getestet?

Der fred hier: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=93917&page=2&highlight=ixon+speed+polar liest sich nicht so toll...

speedy gonzalez
25.10.2007, 18:18
na na na ... Sigma hat heimlich die Web Site geändert:eek:
Termin für die neuen LEDs ist nun "November" ... 2007 oder 2008 ?
http://www.sigma-sport.de/de/produkte/beleuchtung/

tja der oktober ist ja nun schon fast rum und die webmaster müssen ja auch eine berechtigung haben...:D bei fabial z.b. stand was von ausverkauft, als ich die tage mal geschaut hab[was ich mir nicht vorstellen kann, in sachen sigma meinte ein händler nur zu mir, er könne nix versprechen tippe aber mal auf bis frühjahr 08, vermutlich hat er zuletzt nicht so gute erfahrungen mit sigma und lieferterminen gemacht...]

linsner666
25.10.2007, 18:55
@lisner: Einfach mal ruhig sein, wenn man keinen Plan hat :Bluesbrot

was soll denn die ansage!? :confused: :respekt:

@ Avernarista weiss nur das es bei den älteren (nicht-iq) probleme gab! die nicht digitalisierten funk-vdo´s hats zum ausflippen gebracht! mit den neuen digitalisierten tachos gings dann!

speedy gonzalez
25.10.2007, 20:12
was soll denn die ansage!? :confused: :respekt:

@ Avernarista weiss nur das es bei den älteren (nicht-iq) probleme gab! die nicht digitalisierten funk-vdo´s hats zum ausflippen gebracht! mit den neuen digitalisierten tachos gings dann!

funktionieren die denn mittlerweile bei vdo?:eek:

Christian K.
25.10.2007, 20:27
Hat jemand die neue IQ Speed schon mit Polar oder einem anderen Funktacho getestet?

Der fred hier: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=93917&page=2&highlight=ixon+speed+polar liest sich nicht so toll...

Mit meinem CS400 keinerlei Probleme ... aber Lampe ist wie gesagt auch auf dem Helm.

Markus W.
25.10.2007, 22:40
Ich habe heute meine erste Runde mit der IXON IQ und meiner Polar 725 gedreht....ohne Probleme, die Polar hat sauber aufgezeichnet....:Applaus:

Avernarista
26.10.2007, 15:37
Ich habe heute meine erste Runde mit der IXON IQ und meiner Polar 725 gedreht....ohne Probleme, die Polar hat sauber aufgezeichnet....:Applaus:

Das klingt gut, hattest Du beides IQ und Polar am Lenker montiert? Wie weit auseinander?

Markus W.
26.10.2007, 17:11
Das klingt gut, hattest Du beides IQ und Polar am Lenker montiert? Wie weit auseinander?

Ja, eigentlich trennt die beiden nur der Vorbau plus jeweils 2cm :)

greglemond
26.10.2007, 18:34
Ja, eigentlich trennt die beiden nur der Vorbau plus jeweils 2cm :)

Und wie bist du mit der IQ zufrieden?

zwanzich
26.10.2007, 20:10
Die IQ speed sieht ja nett aus, aber:
sie ist leider nicht mit ND zu betreiben und B+M hat auch leider nicht vor, etwas daran zu ändern. :(
Sie verweisen auf die IXON IQ mit Akkus im Bauch, die per ND geladen werden sollen ... :confused:

Sorry, BUMM; aber da wird sich wohl noch ein andere Anbieter hervortun müssen. Wenn die hier (http://www.inoled.com/00000098b40d7b925/00000098b50b79f0c/02b9d199cc0a49d02.php) noch ein wenig aufgemotzt wird, 'ne echte Alternative.

Tobias S
26.10.2007, 20:52
Die IQ speed sieht ja nett aus, aber:
sie ist leider nicht mit ND zu betreiben und B+M hat auch leider nicht vor, etwas daran zu ändern. :(
Sie verweisen auf die IXON IQ mit Akkus im Bauch, die per ND geladen werden sollen ... :confused:

Sorry, BUMM; aber da wird sich wohl noch ein andere Anbieter hervortun müssen. Wenn die hier noch ein wenig aufgemotzt wird, 'ne echte Alternative.

Hallo, ich versteh das nich so ganz:ü
Was meinst du mit ND?

speedy gonzalez
26.10.2007, 21:02
Hallo, ich versteh das nich so ganz:ü
Was meinst du mit ND?

nabendynamo

Markus W.
26.10.2007, 21:04
Und wie bist du mit der IQ zufrieden?

Ich finde sie schon echt gut von der Ausleuchtung der Strasse, zwar hab ich wenig Vergleichsmöglichkeiten, aber zum Training vollig ausreichend....:oke:

zwanzich
26.10.2007, 21:20
Hallo, ich versteh das nich so ganz:ü
Was meinst du mit ND?

:rolleyes:

ND=Nabendynamo

Und mit dem nachgepflegten Link wird es noch ein wenig erhellender ;)

ReneHerse
26.10.2007, 21:23
Wie leicht lässt sich die einfache Ixon befestigen und abmachen?


Ein Griff von einer Sekunde. Nicht nur die Lampe aus der Halterung zu nehmen geht ohne Fummelei, sondern auch die Halterung selber ist schnell und ohne Werkzeug am Lenker zu befestigen und abzumachen. Und trotzdem sitzt alles ordentlich.
Da hat wirklich jemand nachgedacht.

rumplex
26.10.2007, 21:30
Ein Griff von einer Sekunde. Nicht nur die Lampe aus der Halterung zu nehmen geht ohne Fummelei, sondern auch die Halterung selber ist schnell und ohne Werkzeug am Lenker zu befestigen und abzumachen. Und trotzdem sitzt alles ordentlich.
Da hat wirklich jemand nachgedacht.

Jau, die Lampe ist super für das Geld. Kein blöder Akku mehr wie bei der Mirage (die ich als Lupine-Verächter:ü vorher hatte), vielleicht ein bissl weniger Licht als mit der Mirage X, aber dafür 5 Stunden und nicht 1,5 Stunden:Applaus:

greglemond
28.10.2007, 10:02
Hier eine kleine Info für die Leute, die auch nicht mit dem sehr kurzen Kabel an der IQ Speed zurecht kommen würden. Ich habe die Firma wegen des langen Kabels kontaktiert.

Das längere Kabel für den "IXON IQ Speed" ist unter der Art.-Nr. 493K erhältlich. Falls Ihr Fahrradhändler dies bei seinem Großhändler nicht bekommen kann, kann er sich auch gern direkt an uns wenden. Der empfohlene Verkaufspreis für das lange Kabel beträgt 12,-- EURO.

Ich finde das ein wenig unverschämt. :(

Lippi
29.10.2007, 18:09
Lässt sich der Akku der speed eigentlich am Rahmen befestigen? Und wie klapperfrei ist das ganze dann?

Das würde mich auch interessieren.

Blueser
29.10.2007, 19:05
Die IQ speed sieht ja nett aus, aber:
sie ist leider nicht mit ND zu betreiben und B+M hat auch leider nicht vor, etwas daran zu ändern. :(
Sie verweisen auf die IXON IQ mit Akkus im Bauch, die per ND geladen werden sollen ... :confused:

Sorry, BUMM; aber da wird sich wohl noch ein andere Anbieter hervortun müssen. Wenn die hier (http://www.inoled.com/00000098b40d7b925/00000098b50b79f0c/02b9d199cc0a49d02.php) noch ein wenig aufgemotzt wird, 'ne echte Alternative.

dann nimm doch die für den ND vorgesehene IQ Fly; strahlt wie die normale Ixon IQ 40 Lux in 10 Meter Entfernung ab, hat die gleiche LED und den gleichen Reflektor und kostet 50€; ist das hellste Dynamolicht, das ich bisher hatte

zwanzich
29.10.2007, 19:41
dann nimm doch die für den ND vorgesehene IQ Fly; strahlt wie die normale Ixon IQ 40 Lux in 10 Meter Entfernung ab, hat die gleiche LED und den gleichen Reflektor und kostet 50€; ist das hellste Dynamolicht, das ich bisher hatte

Die nicht für Lenkermontage geeignet.
Außerdem sieht sie extrem schei§§e aus.

Christian K.
29.10.2007, 22:35
Das würde mich auch interessieren.

Also ich hatte die IQ Speed für ein zwei Fahrten am Lenker meines Stadtrades montiert und den Akku mit den mitgelieferten Spanngurten am Rahmen befestigt.
Ergebnis:

Keinerlei Probleme auch bei ruppiger Fahrt, kann man nur empfehlen. :Applaus:

Tobias S
31.10.2007, 17:32
Hat sonst schon jemand Erfahrungen mit der Ixon IQ?

Papiertiger
31.10.2007, 17:52
Hat sonst schon jemand Erfahrungen mit der Ixon IQ?

Da ich gerade Urlaub habe, bin ich eher nicht in der Nacht unterwegs.
Hab aber mal im dunkeln ne kleine Probefahrt gemacht. (mit Zusatzscheinwerfer)
Sehr schön gleichmäßige und breite Ausleuchtung:Applaus:
Dürfte mit dem Renner auch bergab Spaß machen.
Nur hab ich bis jetzt noch keine Idee, wie ich sie am Crosser montieren soll
Da sind die Zusatzhebel im Weg:ü

JoMi
31.10.2007, 17:57
Hat sonst schon jemand Erfahrungen mit der Ixon IQ?

Doppelt so hell wie die normale Ixon. Schön breiter Lichtkegel mit homogener Ausleuchtung, das nach oben scharf begrenzte Licht wird auf die Straße projiziert. Kommt gut!
Das Streulicht für die Sichtbarkeit von der Seite ist nicht homogen, der ungebündelt nach vorne strahlende Teil des LED Lichts fehlt halt.

Laufzeit helle Stufe mit 2700'er Ansmann 5 Stunden bei 6 Grad.

speedy gonzalez
31.10.2007, 19:27
Da ich gerade Urlaub habe, bin ich eher nicht in der Nacht unterwegs.
Hab aber mal im dunkeln ne kleine Probefahrt gemacht. (mit Zusatzscheinwerfer)
Sehr schön gleichmäßige und breite Ausleuchtung:Applaus:
Dürfte mit dem Renner auch bergab Spaß machen.
Nur hab ich bis jetzt noch keine Idee, wie ich sie am Crosser montieren soll
Da sind die Zusatzhebel im Weg:ü

:rolleyes: vielleicht wäre das hier was?

http://bike-components.de/catalog/Elektro/Beleuchtung+Zubeh%F6r/Lenkerbr%FCcke+T-Bone+f%FCr+Mirage+Evo+%2B+Evo+X?osCsid=6766e498694 5e07fa301317220d6bc41

greglemond
31.10.2007, 19:29
Auch meine heutige erste Erfahrung mit der IQ sind gut, wenn sie denn leuchtet. Auf der Landstrasse ging sie nicht an. Die LED flackerte nur kurz und ganz schwach und ging dann wieder aus. Nachdem ich dann eine halbe Stunde bei längst untergegangener Sonne in der Stadt ankam, probierte ich es nochmal. Schau an, es ging. Was die Ursache dafür ist, weis ich nicht. Wenn das noch einmal auftritt, tausch ich sie um.