PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das gelbe Guerciotti hat ein Aua



Krümelmonster
28.10.2007, 10:54
Hallo verehrte Tour-Forum Gemeinde,

letztes Wochenende hat sich bei meinem Guerciotti Crosser die rechte Innenlagerschale (ITA Innenlager) während der Fahrt rausgedreht (und ich habs nicht rechtzeitg bemerkt). Gestern wollte ich das reparieren. Also Kurbeln runter, Innenlager raus (ist ein Kinex Patronenlager), alles sauber gemacht, neu gefettet und wieder rein damit. Soweit alles ok. Hab zuerst die freie Schale mäßig fest reingedreht (die freie Schale sitzt bei mir auf der rechten Seite anders ging es nicht), dann das Lager mit der festen Schale montiert und festgezogen (erstmal mit 56Nm laut Drehmomentschlüssel). Aber als ich die freie Schale richtig festziehen wollte kam der Schock: geht nicht. Man kriegt sie ein bißchen fest und dann rutscht sie durch und ist wieder locker. Das Spiel kann man scheinbar beliebig wiederholen - und dabei wahrscheinlich das Gewinde noch weiter ruinieren.

Ach ja: das Gewinde auf der Lagerschale sieht gut aus. Nur das Gewinde im Tretlagergehäuse im Rahmen nicht mehr so ganz. Auf der rechten Seite außen ist alles ok, aber innen ist nur noch oben der Anfang des Gewindes spürbar. Unten steigt es ganz leicht keilförmige an. Zumindest fühlt es sich so an wenn man mit dem Finger von links nach rechts durch das Lagergehäuse fährt.

Werd nächste Woche mal mit dem Rahmen zu einem hoffentlich kompetenten Händler gehen (verhunzt hab ichs übrigens selbst; das Lager hab ich eingebaut, wohl nur nicht fest genug). Habt Ihr bis dahin schonmal eine Idee ob und was man da noch machen kann? Oder sprecht dem kranken gelben Fahrrad vielleicht wenigenstens ein bißchen Trost zu... :heulend: Danke.

gregi78
28.10.2007, 11:49
Na da gibts doch die Innenlager zum einpressen. Muss man halt das Gewinde rausfräsen - aua - oder du lässte den Rahmen auffräsen und klebst eine Aluhülse ein, in die du ein ITA Gewinde schneidest und stellst auf außenliegende Lagerschalen um. Sollte kein Prob. sein, nur ein haufen arbeit....oder du schenkst mir den Rahmen :D
Ach ja , Klein hatte seinerzeit immer schon die Lager direkt in das Rahmenrohr gepresst....

sachs dreigang
28.10.2007, 11:52
hallo kleines, gelbes guerciotti,

keine sorge, das wird schon wieder und du kannst bestimmt bald wieder mit den anderen draussen spielen. bis dahin wünsch ich dir alles gute und bleib munter.

gruss

sachs dreigang

Tschipollini
28.10.2007, 11:57
Wenn noch einigermaßen Gewinde da ist (also kein "Steckgewinde"),würde ich versuchen, es mit Schrauben- oder Wellen-Nabensicherung einkleben.Kann funktionieren,muß nicht.Ist eben aus der Ferne schwer zu sagen.Demontage dann natürlich erschwert und endlos kann man das Spiel auch nicht wiederholen.

bike punx
28.10.2007, 12:00
mavic- nadax reperatur innenlager.........

Rewel
28.10.2007, 16:11
Gleiss Rahmenbau.
Fräst das alte Gewinde weg und setzt Dir eine Hülse mit BSA Gewinde ein.
So wie bei Dir ist mein DE Rosa Merak verreckt, das Innenlager hat ein Händler eingebaut.
Seitdem niemehr ital. Lager.
:5bike:

Rechtsgewinde
29.10.2007, 13:36
Gleiss Rahmenbau.
Fräst das alte Gewinde weg und setzt Dir eine Hülse mit BSA Gewinde ein.
So wie bei Dir ist mein DE Rosa Merak verreckt, das Innenlager hat ein Händler eingebaut.
Seitdem niemehr ital. Lager.
:5bike:

jepp, dann hast du einfürallemal Ruhe

Cubeteam
29.10.2007, 16:01
Dreh mal die Lose Schale über den Punkt an dem sie durch rutscht weiter hinein (natürlich ohne Lager auf der linken seite drin, und erst dann das LAger links rein. Vielelicht packt das Gewinde weiter innen wieder

Rewel
29.10.2007, 16:38
Andere Lösung wäre eine neue Kurbel mit int. Achse und außenliegenden Schalen ( Lager).
Da ja bestimmt noch etwas vom Gewinde über ist, dieses eben nur soweit überdreht ist, dass die Lagerschale zur anderen Seite durchwandert, könnte man die Lagerschalen einschrauben.
Zur anderen Seite durchwandern geht ja nicht, da die Lagerschalen auf dem Gehäuse aufsitzen.
Funktioniert auch mit Shimano Oktalink ital. Lager, da die Schalen einen Wulst/ Absatz haben, Kinex eben nicht.
Preislich werden sich die Varianten nicht viel geben, ob nun neue Kurbel oder Passhülse.

Krümelmonster
29.10.2007, 16:48
Hallo,

danke erstmal für Eure Tipps. Hab gerade mit dem Inhaber des Fahrradladens gesprochen zu dem ich mit dem Rahmen am Samstag mal gehen werde. Natürlich konnte auch er keine Ferndiagnose stellen, aber besonders pessimistisch klangs nicht. Nach diesem Telefonat und Euren Posts gehen das kleine gelbe Guerciotti und ich also mal davon aus dass wir bald wieder zusammen unterwegs sind :) . Ich kann ja mal berichten wie die Reparaturaktion am Samstag ausgeht.

Gruß