PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Looh PP 369



Christoph
30.10.2002, 19:36
Hallo miteinander!
Bitte Eure Erfahrungen mit Look PP 369.
Danke
Christoph

pit-pedale
30.10.2002, 21:30
-zur zeit günstig zu kriegen
-bewährtes look system
-schwer
-auslösehärte/drehwinkel einstellbar (ganz praktisch, wenn man langsam vom anfänger zum fortgeschrittenen wird)

das neue dura ace pedal scheint mir aber auch eine interessante alternative zu sein - mal abwarten...

gruß peter

giantonce
31.10.2002, 09:38
Look sind die besten, die du kriegen kannst!
Preis-Leistungsverhältnis einfach top!!!
Die Qualität ist spitze!
Ich hatte mit Look bisher erst einmal ein kleines Problem(Knarzen), was mit einfachem Kettenfett aber wieder verschwand!

Rupert
31.10.2002, 10:06
ich weiche leicht ab, habe im Frühjahr die 337er gekauft, sind günstiger und tuns genauso. Durch ein paar Aufsetzer (meine Spezialität, natürlich ohne einen Massensturz zu verursachen, positiver Éffekt, die Dinger werden immer leichter), sehen die auch schon ziemlich fertig aus.

Die zig Einstellungmöglichkeiten vom anderen würden mich nerven.

AndreasIllesch
31.10.2002, 10:55
ich fuhr eine zeitlang den vorgänger, das 296. es war einfach schlecht. kein sicherer halt auf dem pedal, es gibt in der hochziehphase nach. auch etliche umdrehen an der härteverstellschraube lösten das problem nur vorrübergehend.
von vielen einstellmöglichkeiten würde ich nicht sprechen, die verdrehwinkeleinstellung hatte ich gleich aufs maximum gestellt, darunter merkt man nix.

Buckl
31.10.2002, 16:49
Liebäugle derzeit mit einer Centaur-Version.
Habt Ihr Erfahrungen mit den Campa-Pedalen ? Ich habe mal gehört, daß sich die vordere Plattennase (Kunststoff) relativ leicht abnutzt ???

Gruß

Buckl

Skadieh
31.10.2002, 18:17
Habt Ihr Erfahrungen mit den Campa-Pedalen ? Ich habe mal gehört, daß sich die vordere Plattennase (Kunststoff) relativ leicht abnutzt ???

Das ist aber bei Look nicht anders.


speedplay hat recht hohe platten...also auch nicht allzunahe dran.

Sorry aber das stimmt absolut nicht! Der Abstand dürfte irgendwo bei 10mm liegen, das ist ein halber mm als zum Time - geschenkt!

csc
31.10.2002, 20:05
Ich bin anfangs Look gefahren. Die ersten waren glaub`ich PP256 Festina Edition. Mit denen war ich richtig zufrieden, am neuen Rad gab`s dann die PP396. Die waren nach 2 Wochen schon kaputt. Hinten an der großen Plastikschraube läßt sich ja die Bewegungsfreiheit einstellen. Auf einer Seite war die Schraube rausgefallen und auf der anderen schon ganz locker. Die habe ich dann reklamiert. Weil sich dabei nichts getan hat, habe ich die PP396 dann ohne Aufpreis gegen die DA SPD-R getauscht.
Und die sind supergeil! Möchte jetzt nicht mehr tauschen! Der einzige Nachteil ist die Montage der Cleats, da braucht man locker mal eine halbe Stunde!

giantonce
31.10.2002, 20:54
Darauf geb ich nix.
ICH BIN ÜBERZEUGTER LOOK-FAHRER, und das ist auch GUT SO!!!!!

Einblatt
01.11.2002, 09:06
es sind einfach die billigsten und denoch die leichtesten, ok, der Pedalkörper ist aus Kunststoff und verkratzt relativ schnell, aber das würden die Carbon oder Alu Dinger auch! Anstatt ein teures Pedal kauf ich mir dann lieber mal ein neues paar pp206!

Buckl
01.11.2002, 09:20
Wenn der höhere Abstand zur Pedalmitte so negative Auswirkungen zum "runden Tritt" haben, warum fahren denn dann die Profis Look und Campa ???
Sind diese Thesen wirkliche Erfahrung oder nur Übernahme aus dem Tour-Test ??

So ganz glauben kann ich das nicht mit dem "runden Tritt". Eher wenn man vielleicht zu Fuß unterwegs ist. Da lässt der Tritt natürlich zu wünschen übrig bei solchen Platten.

;o)

Gruß

Buckl

AndreasIllesch
01.11.2002, 15:20
also die spd-r mit dem flacheren aufbau fahren sich ganz klar besser als look. ausserdem musste ich die sattelstütze rausziehen wegen dem hohen aufbau der look pedale.
dass so viele profis look pedale fahren erstaunt mich immer wieder. vielleicht geht das, wenn man jeden morgen neue cleats an den schuh bekommt.

giantonce
01.11.2002, 16:52
wenn Look wirklich so schlecht ist, wie es hier geschrieben wird,
-WARUM fahren dann mehrere erfolgreiche Profiteams LOOK???
-WARUM fahren ein paar Millionen Menschen auf der Welt LOOK??

Denkt mal darüber nach.

giantonce,
der es lächerlich findet, dass aus einer Frage eines Look-Neulings so ne Riesendiskussion wurde.
:D

Christoph
01.11.2002, 17:59
Hallo miteinander,
also Eure Meinungen sind wirklich interessant.
Ich wäre tatsächlich ein Look-Neuling, denn ich fahre schon seit Jahren ein Pedal namens Bike-Tech.
Wahrscheinlich ein Billig-Podukt, aber genauso aufgebaut wie ein
Look.
Da ich mir über den Winter einen neuen Renner aufbauen werde, stellt sich einfach noch die Pedalfrage.
Bei Speedplay stört mich das Aussehen.
Ich kenne leider keinen Vergleich zum Look-System.
Sympathisch erscheint mir das Free-Arc-System beim PP396, der Preis und auch das Aussehen.
Also ruhig weiter diskutieren.
Viele Grüße
Christoph

giantonce
01.11.2002, 19:04
Original geschrieben von Effedeluxe


viele fahren LOOK, weils billig ist.
bei den profiteams überwiegt in der zwischezeit sicher, der anteil an time und spd-r fahrern. zumindest inoffiziell.
aber egal, jedem das seine....

effe

Natürlich!
Nur zur Info: Die meisten Profiteams fahren Look oder Campa!!!
Danach kommt Time und dann SPD-R!!!
Look ist überhaupt nicht billig.
Falls du das vom Preis her meinst, ich würde es "sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis nennen!

giantonce
01.11.2002, 19:14
Das ist doch was neues!
Naja mit den Profiteams haste vielleicht recht!

ICH FAHRE LOOK UND DAS IST AUCH GUT SO!

giantonce
01.11.2002, 19:23
war mir im August 2002 egal, als ich meinem Vater am Col de la Schlucht wie ein Falke davonflog und ihm 15 Minuten abnahm(das ist wahr!)Das hab ich auch mit nicht zeitgemäßem Pedalabstand geschafft.
:)

csc
01.11.2002, 20:23
Kann mir jemand sagen, warum Shimano nach nur 2(oder 3) Jahren ein "neues" RR-Pedalsystem rausbringt?

AndreasIllesch
01.11.2002, 20:30
weil Lance das spd-r nicht mag und lieber mit dem uralten 7410 (?) gefahren ist. da wollte shimano ihm mal was bieten, weil es nicht sein kann, dass lance das aktuelle system verschmäht.

giantonce
01.11.2002, 20:45
Look fahren würde,
wäre er sicher viiiiiel besser. :)
Aber das wollen wir ja alle nicht.

PS:Welches Pedalsystem hat denn die Vuelta gewonnen?Richtig,LOOK!
Nur mal ein paar Kostproben von Look-Fahrern an der Spitze:
Aitor Gonzalez,Heras,Sevilla,O' Grady,Voigt, Moreau,Casagrande undundund

day
01.11.2002, 20:54
Original geschrieben von alexey
nochmal nachgeschaut.
Speedplay: 9mm
Time: 8,5mm
Look: über 20mm
Und sowohl Time als auch Speedplay haben ne geringe Bauhhöhe, soll ja gut für nen runden Tritt sein.
A.



hmmm aber ich denk mir runder tritt - ja das förderts - aber um so höher es is umso mehr kraft wird doch übertragen? ... oder nicht?

wie is das physikalisch gesehen jetzt?


Original geschrieben von giantonce
Look fahren würde,
wäre er sicher viiiiiel besser. :)
Aber das wollen wir ja alle nicht.

PS:Welches Pedalsystem hat denn die Vuelta gewonnen?Richtig,LOOK!
Nur mal ein paar Kostproben von Look-Fahrern an der Spitze:
Aitor Gonzalez,Heras,Sevilla,O' Grady,Voigt, Moreau,Casagrande undundund



du glaubst doch net wirklich das das was damit zu tun hat das die fahrer gerne look fahren würden.... und net damit das sie von denen einfahc am meisten geld bekommen? :D

giantonce
01.11.2002, 21:03
So!

Du Laie!

JEDER Fahrer kann sein Pedalsystem wählen.Egal welches Team und wieviel Geld geboten wird.
Desweiteren sind Kommentare von Sevilla,Jalabert,Capelle,Moreau uvm zu hören:"Look sind für mich die optimalen Pedale."
"Seit Beginn meiner Karriere fahre ich schon Look und war immer zufrieden."
"Die perfekte Kraftübertragung bei Look ist für mich sehr wichtig,usw"

Und diese Kommentare standen in einer neutralen Rennradzeitschrift!!!

Informier dich mal besser.;)

Sorry,aber wenn jemand Look schlecht macht werd ich sauer.

giantonce
01.11.2002, 21:15
Ein paar Nachteile hats schon, aber auch massig VORteile!
-THEMA IST JETZT ENDGÜLTIG BEENDET-

Wolle Rose kaufen?

csc
01.11.2002, 21:19
effe, der damit das thema beendet :-)

Gute Entscheidung! Und was ist nun bei diesem Thema rausgekommen? NIX! Jeder kann doch das fahren, was er will. Und das ist nicht nur bei Pedalen so! Ein ähnliches Thema gab`s schon mal zu Colnago.


Thema beendet!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -