PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM Force Bremsen



kleinfahrer
04.11.2007, 12:15
Servus beinand,

Herbst u. Winter ist Bastelzeit. Dieses Jahr habe ich mir die SRAM Force Bremsen ausgesucht ( Red ist mir zu teuer ), die sehen top aus, sind leicht u.sind auch im Preis gefallen ( ebay )
Ich würde gerne wissen, ob die Steifigkeit u. die Bremsleistung bei langen Abfahrten in den Alpen ausreichend u. mit Dura Ace vergleichbar ist.
Wer weiß etwas über die Rückrufaktion von SRAM , waren die Force Bremsen auch betroffen.

Vielen Dank für viele Praxisberichte

www.dialaktmobil.de

dischi07
04.11.2007, 12:23
Hallo Kf,

ich kann dir leider selber nichts zu den Bremsen berichten -leider! Die Force kommt jetzt erst ans neue Rad.
Nur soviel - ein Kollege hat die Gruppe an seinem Rad und ist von den Bremsen recht begeistert - sollen eine sehr gute Bremskraft haben... - ja, ja, das bringt dich jetzt auch nicht weiter...:rolleyes:

Hier noch ein Bericht zu den Bremsen... http://www.light-bikes.de/website/new/2007/02/08/sram-force-ruckruf-vorderradbremse

Grüße
DiSchi

Lone Wolf
04.11.2007, 12:33
Ja, gerade die Force Bremsen waren von dem Rückruf betroffen. Die Bremsen der Rival Gruppe nicht. Bei den Force Bremsen waren einige der Titan Hülsenmuttern mit denen man die Bremszange an die Gabel bzw. den Steg am Hinterbau befestigt, gebrochen. Das sollte aber bei den aktuellen Teilen kein Thema mehr sein. Von der Bremskraft und Dosierbarkeit hört man nur Gutes.