PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kalas NoWind Winterhose



Pit
05.11.2007, 22:31
Kann mir jemand etwas zu der Fa. Kalas bzw. deren Qualität und speziell etwas zu der "Kalas NoWind Winterhose" sagen. Hat die zufällig jemand Wie warm ist sie, wie ist die Qualität der Membran.

Pit

arrakis
06.11.2007, 10:24
Das Preis-Leistungsverhältnis bei Kalas stimmt schon. Ich hab zwar auch schon einiges Schlechtes über Kalas gehört, aber mit meiner Winterhose mit Windstopper (ich denke mal ein Vorgängermodell von der Gesuchten) bin ich mehr als zufrieden. Das WindTex Material kannte ich von anderen Teilen schon und ist Gore absolut ebenbürtig. Die meisten Bedenken hatte ich beim Schnitt, aber die Hose sitzt tadellos. Wie es mit der Haltbarkeit aussieht kann ich noch nicht wirklich sagen, der letzte Winter war zu warm für die Hose. So arg viele km hat sie noch nicht.

pasta basta
06.11.2007, 10:45
Ich habe die betreffende Hose im Einsatz, mit Einsatz :D . Die Verarbeitung und der Schnitt sind gut, haltbar scheint sie auch zu sein, die Hose hat aber erst 2 Winter erlebt. Der Stoff ist allerdings relativ unelastisch, das scheint aber ein grundsätzliches Problem von Windschutz-Membranen zu sein. Rundherum empfehlenswert.

Puddingbein
06.11.2007, 14:16
Habe entweder die oder den Vorgänger, kann meinen Vorpostern nur uneingeschränkt zustimmen und möchte ergänzen, dass ich die Hose von -5° - 7° als angenehm empfinde darüber ist sie mir ein wenig zu warm. Darunter habe ich dann nur ne kurze Hose an. Unter -5° bin ich sie soweit ich mich erinnere noch nie gefahren. Schön ist zudem, dass sie relativ Wasserabweisend ist man bleibt mit ihr deutlich länger trocken. So zumindest mein Eindruck.

Pit
06.11.2007, 16:56
Hört sich ja schon mal nicht so schlecht an. Werd die also mal probieren.