PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsbeläge Delta



Radlmax
02.09.2003, 16:31
Servus

an einem kürzlich von mir erstandenen Gebrauchtrad sind die vielleicht einigen noch bekannten "Delta-brakes" von Campagnolo (1995) dran (schick, aber schwer).
Woher bekomme ich die passenden Bremsgummis?
Hatte mir schon Beläge mit der Bezeichnung "für Campa Record 93-99" schicken lassen, passen aber nicht, weil zu lang, offensichtlich für "normale" Record-Bremsen.
Oder sollte ich besser die ganzen Bremsschuhe austauschen, um in Zukunft keine Probleme mit Ersatz zu haben? Wenn ja, welche?

Schon mal vielen Dank für eure Antworten

kogafreund
02.09.2003, 16:48
habe ich auch. Optisch eine Augenweide. Nur bremsen tun die Dinger vergleichsweise schlecht. Nachschub ist kaum mehr zu kriegen. Vielleicht bei ebay. Dort gibt es einen Verkäufer, der cyclo! oder auch cyclo 24 heißt (hinter beiden Namen verbirgt sich derselbe Verkäufer). Frag bei dem mal nach. Der hat eine ganze Scheune voll mit alten Teilen. Ansonsten würde ich die Bremsschuhe komplett tauschen. Das ist wahrscheinlich aber nur mit etwas Bastelei möglich, weil die Delte-Bremsschuhe eine abgerundete Form haben. Genial war an Bremsen übrigens die zusätzliche Verstellmöglichkeit der Bremsklötze mittels zweier Inbusschrauben. Auf die müßtest Du dann wohl auch verzichten,
wenn du die Bremsschuhe komplett auswechselst. Es gibt auch ein paar ganz "harte", die sich ihre Bremsklötze aus dem Korken einer Weinflasche schnitzen. Keine Ahnung, ob das wirklich funktioniert. Soll aber angeblich klappen.
Gruß
kogafreund

Radlmax
02.09.2003, 17:14
@kogafreund

Danke.........also, was für Bremsschuhe hast Du jetzt montiert?
Die aktuellen Ultegra/-Nachbauten sehen ja nicht soooo anders aus...., oder?

kogafreund
03.09.2003, 13:20
Die Ultegra-Teile kannst Du ja mal probieren. Vielleicht mit den abgefahrenen Deltas in den Laden und vor Ort ausprobieren. Ich fahre an meinen Delta-Bremsen noch die originalen Bremsklötze
(hatte mir vorsorglich noch ein Paar zurückgelegt).
Gruß
kogafreund