PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beratung: Berggott's neuer Wettkampflaufradsatz (klassisch)



+Berggott+
19.11.2007, 16:01
Hallo Experten,

dies *******: ich habe die Suche zu genüge benutz und auch einige sehr interessante Sachen gelesen. Trotzdem möchte ich gern eine individuelle Beratung :ü Nicht böse sein, ok? :Angel:

Also: Berggott braucht für die Rennen nächstes Jahr einen neuen Laufradsatz, damit er noch schneller auf dem Gipfel ist! :D

Anforderungen:

Preislich vertretbar für einen U17 Fahrer, der nur von seiner Mutter gesponsert ist
Möglichst Leicht
Robust (ok ist eh schon klassisch - wie medias empfahl - aber es gibt hier sicher auch Unterschiede
Für Schlauchreifen - Ihr wisst schon.. wenn der Pannenfall eintritt (bei mir sicher mehr als oft)
Haltbar - vor allem die Naben tuns bei mir oft nicht lang..
Fahrer: maximal 55kg eher 50kg, 1,70m, hat gern Pecht mit Unfällen und will in den Rennen auch voll reinhalten.
Rennen: Rundrennen; Bergzeitfahren; Radmarathon; Wenns sin muss auch mal ein kleines Kriterium (aber die hasse ich ganz dolle! :ü )
Aero muss nicht unbedingt sein - In den Zeitfahren werde ich meinen Trainings LRS Shimano wh-r500 fahren
Für Shimano


Sorry für die übelst genaue Definition des Einsatzgebiets, aber alle Fragen dürften damit beantwortet sein, oder?

So jetzt zum Laufradsatz:

Naben:

Ich dachte eigentlich an Ultegra Naben (Hier (http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1195484168ocWuA5FTM0BJ2via&lss=artikel_suche&aktion=&naviid=&ArtikelID=6356&marke=&start=1&limit=20&sortby=&marken=&vonSuche=1&suchOption=&suchWert=Ultegra%20Vorderradnabe) und Hier (http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1195484168ocWuA5FTM0BJ2via&lss=fahrrad_zubehoer&aktion=&naviid=477&ArtikelID=6357&marke=&start=1&limit=20&sortby=&marken=&vonSuche=&suchOption=&suchWert=)); preiswert und sicherlich haltbar
Oder sind Novatec zu empfehlen? leichter aber die Lager....... Möchte keine Probleme; lieber ein paar gramm mehr.

Speichen:
Anzahl?
Einspeichmuster?
DT Swiss Revolutin/Competition (wo welche?) (Gibts Hier (http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1195484168ocWuA5FTM0BJ2via&lss=fahrrad_zubehoer&aktion=&naviid=613&ArtikelID=4620&marke=&start=1&limit=20&sortby=&marken=&vonSuche=&suchOption=&suchWert=) und Hier (http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1195484168ocWuA5FTM0BJ2via&lss=fahrrad_zubehoer&aktion=&naviid=613&ArtikelID=4596&marke=&start=1&limit=20&sortby=&marken=&vonSuche=&suchOption=&suchWert=))

Felgen:
Favorit: Ambrosio Crono F20 (gibts Hier (http://www.starbike.com/php/product_info.php?lang=de&ref=froogle&pid=1641))
oder wenn erheblich besser Mavic Reflex


Wo soll ich mir den LRS einspeichen lassen?? :ü

gibts sonstige Anregungen?

Mantelfrage:
Was haltet ihr von den Conti Sprinter GatorSkin (Hier (http://www.bike24.net/1.php?content=8;product=3796;group=31;page=1;ID=8c 5d8f16266dfdc2ca598ed43fc1c49a))
Befüllt mir Schwalbe Doc Blue um Pannen vorzubeugen.


Vielen Dank im Voraus an Alle Informanten!

eine erfolgreiche neue Saison wünscht

Ulle

328
19.11.2007, 16:58
Eine Mavic Reflex + DA + 32 Dt Comp Speichen
ist wahrscheinlich das Beste.
Bekommt man relativ billig und die Felgen und Naben
halten ziemlich viel aus (und sind leicht zu ersetzen)

Schau in die diversen Onlineshops, die haben teilweise
krasse Angebote, wo man sich echt fragen muss wo die
dabei noch Geld verdienen können :rolleyes:

dr.eiweiß
19.11.2007, 17:01
ich würd bei dem gewicht ruhig zu den crono f20 greifen+da. + revos

Mr.T
19.11.2007, 17:39
Hallo,

Die Mavic Rflex ist m.E. eine wirklich sehr gute Felge, sie ist stabil, leicht und hat eine schöne Bremsflanke. Leider gibt es sie nicht mit weniger als 32 Löchern, sonst könntest Du vorne auch 28 Speichen fahren. Zur Ambrosio habe ich leider keine Erfahrungen.

Einen leichten und dennoch sehr robusten Laufradsatz würde ich so aufbauen:

Dura Ace-Naben (wobei nur die aktuellen mit Alu-Freilauf einen spürbaren Gewichtsvorteil bringen)

Mavic Reflex-Felgen, 32 Loch (in silber kosten sie weniger)

DT Swiss Revolution-Speichen vorne (zweifach gekreuzt) und hinten links (dreifach gekreuzt)

DT Swiss Competition-Speichen hinten rechts (dreifach gekreuzt, verdrehen und längen sich bei hoher Spannung weniger)

Alu-Nippel vorne und hinten links (mindestens hinten links selbstsichernde DT Swiss Prolock-Nippel oder andere Speichensicherung verwenden, da aufgrund der niedrigen Spannung hinten links bei Schlägen oder sehr harten Antritten die Nippel entlastet werden und sich folglich lösen können, was zu Seitenschlägen nach rechts führt)

Messing-Nippel hinten rechts (sind bei der dort hohen Spannung einfach problemloser)

Falls Du Ultegra-Naben verwendest, ist das gewichtsmäßig allerdings nicht so dramatisch, da sich die Nabe im Zentrum des Laufrades befindet und das bei Antritten zusätzlich zu beschleunigende Gewicht (besonders hier machen sich leichte Laufräder bemerkbar) nur unwesentlich stört (wichtiger sind hier die Gewichte am äußeren Rand des Laufrades, also Felgen Reifen und (ein bißchen geht noch)Speichennippel).

Was das Einspeichen der Laufräder angeht, solltest Du Dich an jemand wenden, der ein Speichen-Tensiometer (musszwar nicht unbedingt sein, ist aber ein Indiz für gründliches Arbeiten) sowie einen Speichenkopftreiber (viele Laufräder leiden an schlecht sitzenden Speichenköpfen) besitzt und beides auch verwendet. Diese Person sollte zudem Bescheid wissen über die richtige Speichenspannung (Näherungswerte beim fertigen Laufrad: Vorne etwa 90 bis 100 kg, hinten rechts so 120 kg, hinten links ergibt sich aus dem Einmitten der Felge) und über die Tatsache, dass nur ein Laufrad mit optimaler Speichenspannung (man sagt dann, "es steht") richtig viel aushält.

Gruß

Mr.T

+Berggott+
19.11.2007, 18:11
@ Mr. T Das ist ja mal ne Antwort! vielen vielen Dank!

@ all: von 328 wurden onlineshops empfohlen, weiß jemand zb einen der grad was im angebot hat (inetwa was ich suche)?

Von einem User bekam ich grad den Tip mir den EURACE Laufrädern..
http://www.eurace.de/index.php?option=com_content&task=view&id=102&Itemid=55

aber irgendwie hab ich da n ziemlich ungutes gefühl..

also ich freu mich über alle anregungen!

Ulle

dr.eiweiß
19.11.2007, 18:19
@ Mr. T Das ist ja mal ne Antwort! vielen vielen Dank!

@ all: von 328 wurden onlineshops empfohlen, weiß jemand zb einen der grad was im angebot hat (inetwa was ich suche)?

Von einem User bekam ich grad den Tip mir den EURACE Laufrädern..
http://www.eurace.de/index.php?option=com_content&task=view&id=102&Itemid=55

aber irgendwie hab ich da n ziemlich ungutes gefühl..

also ich freu mich über alle anregungen!

Ulle


:eek:
lass es!:5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike:

+Berggott+
19.11.2007, 18:24
ha habe soeben schon post erhalten dass das nix is (gut nicht so gesagt aber ich interpretiers mal so).

also was würde denn mein satz in echt wiegen? und was kostet einspeichen??

olemax
19.11.2007, 18:29
[LIST] Preislich vertretbar für einen U17 Fahrer, der nur von seiner Mutter gesponsert ist

Also zwecks der Laufräder kennen sich die anderen besser aus...

Aber zu den Laufrädern kaufst dann ein paar Blümel für Deine Mama. Dann klappts auch mit dem nächsten Equipment, gelle!

;)

Rüganer
19.11.2007, 18:36
Ich kann dir Komponentix empfehlen.

Der macht seine Arbeit ziemlich gut und nimmt für seine Arbeit nicht solche Apothekerpreise wie whizzwheels.

Wenn du günstig Naben und Felgen anderswo erwerben kannst, baut er das für dich auch auf. (kannst du zu ihm einschicken)


www.komponentix.de

Grüße
Rüganer

Domi
19.11.2007, 18:37
Hallo!

Ich stand voriges Jahr vor dem gleichen Problem!
Ich habe dann Mavic Reflex Felgen mit DT Revolution Speichen, Alu-Nippel und Novatec Superlight Race Naben genommen. Damit bin ich sehr zufrieden, leicht, steif und ideal für Rennen.

+Berggott+
19.11.2007, 18:46
Hallo!

Ich stand voriges Jahr vor dem gleichen Problem!
Ich habe dann Mavic Reflex Felgen mit DT Revolution Speichen, Alu-Nippel und Novatec Superlight Race Naben genommen. Damit bin ich sehr zufrieden, leicht, steif und ideal für Rennen.

gewicht und kosten? was hast du fürs einspeichen gezahlt??

ps: nen günstigen onlineshop weiß keiner? ich find nix :(

michi11
19.11.2007, 19:06
@ Mr. T Das ist ja mal ne Antwort! vielen vielen Dank!

@ all: von 328 wurden onlineshops empfohlen, weiß jemand zb einen der grad was im angebot hat (inetwa was ich suche)?

Von einem User bekam ich grad den Tip mir den EURACE Laufrädern..
http://www.eurace.de/index.php?option=com_content&task=view&id=102&Itemid=55

aber irgendwie hab ich da n ziemlich ungutes gefühl..

also ich freu mich über alle anregungen!

Ulle

mann kann äpfel nicht mit birnen vergleichen.
die profiline laufräder sind für drahtreifen.mavic reflex-ambrosio crono für schlauchreifen.

Rüganer
19.11.2007, 19:06
gewicht und kosten? was hast du fürs einspeichen gezahlt??

ps: nen günstigen onlineshop weiß keiner? ich find nix :(

Komponentix zu teuer ? (Material kannst du ja selbst günstig kaufen)

+Berggott+
19.11.2007, 19:53
Komponentix zu teuer ? (Material kannst du ja selbst günstig kaufen)

nein das bezog sich auf ein anderes poste!!

was ist den von komponetix zu halten? ich musste eine flege an die schicken, kostets dann a scho mehr? naben und speichen kauf ich ja bei ihnen...

lsp92
19.11.2007, 19:59
ambrosio crono, mit dt revo. und ultegra naben.

optional campa naben, oder "highend-version" mit tune oder dt naben :Angel:

lg

arrabbiata
19.11.2007, 19:59
Komponentix ist doch bei den Felgen auch nicht teurer als andere? Würde ich doch gleich bei ihm kaufen.

+Berggott+
19.11.2007, 20:07
Komponentix ist doch bei den Felgen auch nicht teurer als andere? Würde ich doch gleich bei ihm kaufen.

hat sie aber nicht da :( hat nur drahtreifen...

also muss ich den aufschlag zahlen?

also ich nehme jetzt:

Ambrosio Crono F20
Sapim Laser
Ultegra Naben

gibts einsprüche?

was wird das wohl wiegen/kosten??

Ulle

lsp92
19.11.2007, 20:10
hat sie aber nicht da :( hat nur drahtreifen...

also muss ich den aufschlag zahlen?

also ich nehme jetzt:

Ambrosio Crono F20
Sapim Laser
Ultegra Naben

gibts einsprüche?

was wird das wohl wiegen/kosten??

Ulle

halt einspruch euer ehren :)

würde cx ray speichen nehmen =)

kosten dürfte der satz ca. 200 € kosten (daumen mal pi) :Angel:
gewicht: 1700-1870 gramm würd ich schätzen ;)

lg,
laurin

Rüganer
19.11.2007, 20:11
nein das bezog sich auf ein anderes poste!!

was ist den von komponetix zu halten? ich musste eine flege an die schicken, kostets dann a scho mehr? naben und speichen kauf ich ja bei ihnen...

70 € kostet der Aufbau für beide Laufräder, dass ist noch immer billiger als der Aufbau beim örtlichen ZEG Händler und bei weiten besser (die meisten Händler vor Ort wissen noch nicht mal, was ein Tensiometer ist)

40 € kostet der Aufbau, wenn du alles Komponenten bei ihm kaufst

Er kann übrigens mehr Felgen bekommen, als er auf seiner HP hat.

Wenn du noch mehr Fragen hast, rufe ihn einfach an, er nimmt sehr viel Zeit für die Beratung und sagt dir auch, was sinnvoll ist und was nicht.


Ich hatte es so gemacht, dass ich meine Dura Ace Naben zu ihm geschickt habe und habe von ihm aufbauen lassen.

Aegluke hat komplett bei ihm aufbauen lassen. Kannst ihn ja noch mal fragen, was er von seinem Laufradsatz hält.

Ich habe den Fehler gemacht, meinen Händler an meinem
Komponentix LRS habe dran rumschrauben lassen, weil er meinte dass die Laufräder an den Bremsen schleifen kann nicht an Stevens Rahmen liegen sondern an zu weichen Laufrädern. Geholfen hat es leider nichts außer, dass die Räder nach der Nachspannaktion nicht mehr mittig standen und zudem Seitenschlaganfälliger waren. :ü Daher kann ich die Sache nicht so sehr einschätzen. Die ersten 1000-2000 km lief der Laufradsatz mit Open Pro Felgen von Komponentix (vor Händlereingriff) jedenfalls Höhen und Seitenschlagsfrei. Ich wog damals um die 85 kg.


Grüße
Rüganer

arrabbiata
19.11.2007, 20:11
hat sie aber nicht da :( hat nur drahtreifen...

also muss ich den aufschlag zahlen?

also ich nehme jetzt:

Ambrosio Crono F20
Sapim Laser
Ultegra Naben

gibts einsprüche?

was wird das wohl wiegen/kosten??

Ulle

Hast Du mal angerufen/ Gemailt? Er kann die doch sicher für Dich bestellen... Die Webseite verrät auch nicht den 100% akkuraten Lagerstand des Logistikzentrums von komponentix.

Rüganer
19.11.2007, 20:14
hat sie aber nicht da :( hat nur drahtreifen...

also muss ich den aufschlag zahlen?

also ich nehme jetzt:

Ambrosio Crono F20
Sapim Laser
Ultegra Naben

gibts einsprüche?

was wird das wohl wiegen/kosten??

Ulle

Er bekommt alle Felgen ran.


Ruf ihn einfach an!

Reinald Bäß heißt der gute Mann der dahinter steht (habe ihn auch schon persönlich getroffen (als ich meine Naben abgegeben habe))

+Berggott+
19.11.2007, 20:15
je werde ich mal machen..

achso pro laufrad?? ich dachte die 35€ wären für den LRS :(

hm..mal bei stadler nachfragen was die wollen...

habt ihr ne ahnung ob der mir meine wunschfelge besorgen kann und ob das dann unter "seine" komponenten fällt?

also ob ich dann bloß 40€ zahln muss..

Rüganer
19.11.2007, 20:23
je werde ich mal machen..

achso pro laufrad?? ich dachte die 35€ wären für den LRS :(

hm..mal bei stadler nachfragen was die wollen...

habt ihr ne ahnung ob der mir meine wunschfelge besorgen kann und ob das dann unter "seine" komponenten fällt?

also ob ich dann bloß 40€ zahln muss..


Wenn er sie dir besorgt hast du natürlich bei ihm gekauft und du zahlst nur 40 €.


Ich sage dir mal kurz die Preisanfragen bei 2 ZEG Händlern vor Ort PRO LR:

Nummer 1: 45 €

Nummer 2: 60 €

Auf die Anfrage speichen sie mit Tensiometer ein.

Nummer 1: "Nein, haben wir nicht."

Nummer 2: "Was ist das?"

Rüganer
19.11.2007, 20:25
Willst du noch die Preise von Whizz wheels bei angelieferten Komponenten wissen?

80 € pro Laufrad

gute Preise, gute Besserung :Applaus:

arrabbiata
19.11.2007, 20:41
würde cx ray speichen nehmen =)

kosten dürfte der satz ca. 200 € kosten


Hast Du eine Idee, was allein 2*32 CX Ray Speichen kosten?

+Berggott+
19.11.2007, 21:08
Sehr geehrter Herr Bäß,

ich bin vor kurzem auf Ihren Onlineshop gestoßen.
Dort wird der Laufradbau angeboten; für Ihre Komponenten 40€ pro Laufradsatz, für eingesandte 70€.
Ich hätte einen Wunsch der Felgen umfasst, die Sie nicht auf ihrer Homepage gelistet haben. Wäre es für Sie möglich diese zu bestellen? Beziehungsweise würde dann immer noch der 40€-Aufbau Tarif gelten?

Jetzt meine Frage bezüglich Machbarkeit und Kosten.
Was würde denn Folgende Kombination alles in allem kosten (Und was würde sie wiegen?) ?

Laufradsatz:

* Felge: Ambrosio Crono F20 - 45€ pro Stück (nicht auf Ihrer Homepage gelistet, wäre es für Sie möglich diese zu bestellen?)
* Speichen: Sapim Laser - Insgesamt 29€
* Naben: Shimano Ultegra - 110€

Versandkosten: 4€ (innerhalb Deutschlands)
Einspeichen 40€ für den Laufradsatz?

Gesamtkosten: 273€ ?

Wie lange würde der Aufbau circa dauern?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Berggott

ps: gut nacht @ all ich schau morgen wieder in den fred.. und poste euch was kostet, vll interessiertes ja wen..

kiko
19.11.2007, 21:20
anstatt dir ein angebot von ihm einzuholen, gibst du ihm gleich die preise vor.
nett.:Applaus:

sachs dreigang
19.11.2007, 21:28
hallo,

bei http://www.cicliambrosini.com/presentazione_000012.htm
italien :

CERCHI , AMBROSIO, CRONO,
RAGGI SAPIM
LASER NERI, 2 - 1,5 ,
CAMPAGNOLO, RECORD ,
peso gr 1295
CON BLOCCAGGI RECORD ,
32 FORI
EURO 340,00

sono ruote gara salita.e percorsi tortuosi molto leggere circa gr 1295 la coppia senza bloccaggi (come tutte le ruote sono pesate senza bloccaggi) , sono ruote che assembliamo per certi prof (stesso cerchio) in tappe salita tour o su percorsi tortuosi fiandre e roubaix, per avere confort - leggerezza elasticita.

CRONO,
SHIMANO , DURA ACE 7801,
CERCHIO, CRONO F 20 , ,
PER , TUBOLARE,

CON, MOZZI DURA ACE
7800, ,
peso gr 1320
EURO 320,00
28 FORI ANT,
32 FORI ANT ,
32 FORI POSTERIORE,

gruss

sachs dreigang

dr.eiweiß
19.11.2007, 22:12
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=122291

gozilla
20.11.2007, 07:15
Sehr geehrter Herr Bäß,

ich bin vor kurzem auf Ihren Onlineshop gestoßen.
Dort wird der Laufradbau angeboten; für Ihre Komponenten 40€ pro Laufradsatz, für eingesandte 70€.
Ich hätte einen Wunsch der Felgen umfasst, die Sie nicht auf ihrer Homepage gelistet haben. Wäre es für Sie möglich diese zu bestellen? Beziehungsweise würde dann immer noch der 40€-Aufbau Tarif gelten?

Jetzt meine Frage bezüglich Machbarkeit und Kosten.
Was würde denn Folgende Kombination alles in allem kosten (Und was würde sie wiegen?) ?

Laufradsatz:

* Felge: Ambrosio Crono F20 - 45€ pro Stück (nicht auf Ihrer Homepage gelistet, wäre es für Sie möglich diese zu bestellen?)
* Speichen: Sapim Laser - Insgesamt 29€
* Naben: Shimano Ultegra - 110€

Versandkosten: 4€ (innerhalb Deutschlands)
Einspeichen 40€ für den Laufradsatz?

Gesamtkosten: 273€ ?

Wie lange würde der Aufbau circa dauern?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Berggott

ps: gut nacht @ all ich schau morgen wieder in den fred.. und poste euch was kostet, vll interessiertes ja wen..

Moin moin ,
lass doch hier speichen
www.starbike.com

Teile wären alle online verfügbar Preis mit DT-Comp ist komplett 263 Steine und die Einspeichqualität und die Lieferzeit ist auf whizz-wheel Niveau...dort kostet der gleiche Satz etwa eine 100er mehr und Du hättest aber eine lebenslange Garantie.

Sonst versuch es mal hier mit
http://www.bike-discount.de/shop/k449/a2244/ultegra_10-fach_%2B_dt_rr_1.1.html

ist zwar nicht Schlauchreifen aber geht auch;)

Gruß G

Ach ja...die Ambrosio /Ultegra Version sollte so 1690 gr wiegen;)

Rüganer
20.11.2007, 07:42
Sonst versuch es mal hier mit
http://www.bike-discount.de/shop/k449/a2244/ultegra_10-fach_%2B_dt_rr_1.1.html

ist zwar nicht Schlauchreifen aber geht auch;)




Sapim Leader Speichen = DT Champion und damit einheitlich 2 mm

Ich frage mich, warum man solche Speichen mit diesen relativ hochwertigen Komponenten verbaut

+Berggott+
20.11.2007, 13:34
Moin moin ,
lass doch hier speichen
www.starbike.com

Teile wären alle online verfügbar Preis mit DT-Comp ist komplett 263 Steine und die Einspeichqualität und die Lieferzeit ist auf whizz-wheel Niveau...dort kostet der gleiche Satz etwa eine 100er mehr und Du hättest aber eine lebenslange Garantie.

Sonst versuch es mal hier mit
http://www.bike-discount.de/shop/k449/a2244/ultegra_10-fach_%2B_dt_rr_1.1.html

ist zwar nicht Schlauchreifen aber geht auch;)

Gruß G

Ach ja...die Ambrosio /Ultegra Version sollte so 1690 gr wiegen;)

danke..

aber 1690 gramm?!?!?!?

felgen: 2x 340 gramm
speichen 280 gramm
naben 490 gramm

lrs: 1450 gramm natürlich bissl abweichung nach oben aber doch nich so viel?!?!?!?


kennst du den shop?? kannst mir was über den berichten?

wie lange dauerts bis ich den satz habe *ungeduldig* ?? und was wiegen die dt comp speichen

vorTrieB
20.11.2007, 13:35
M. E. sind die Vorschläge hier reichlich stabil. Bei mir & meinen 85 Kilo hält ein Laufradsatz aus 20 mm hohen Alufelgen, Novatec-Naben und vorne 24 Laser- und hinten 14 Laser- (links) und 14 Race-Speichen (rechts). Allerdings: Kein Rennen & zwar zügige, aber im Zweifel immer sichere (Ab-)Fahrt :)

Komponentix hat mich auch immer gut bedient und hat oft in der Tat auch Sachen, von denen unter www.komponentix.de gar nichts steht.

lsp92
20.11.2007, 15:15
Hast Du eine Idee, was allein 2*32 CX Ray Speichen kosten?

preis ohne den cx ray.

gozilla
20.11.2007, 18:44
danke..

aber 1690 gramm?!?!?!?

felgen: 2x 340 gramm
speichen 280 gramm
naben 490 gramm

lrs: 1450 gramm natürlich bissl abweichung nach oben aber doch nich so viel?!?!?!?


kennst du den shop?? kannst mir was über den berichten?

wie lange dauerts bis ich den satz habe *ungeduldig* ?? und was wiegen die dt comp speichen

Das Gewicht stammt aus dem Whizz-Wheel Konfigurator...Du könntest natürlich auch bei der Speichenzahl etwas kneifen sprich mit 28 Loch einspeichen , aber das macht den Kohl nicht fett...meine letzte Laufradbestellung bei starbike hat etwa 10 Tage gedauert...und ich gehe mal davon aus daß er die TUNE VRnabe nicht vorrätig gehabt hat;)

Falls Du richtig was am Gewicht machen willst dann mußt Du Revo oder sowas verbauen oder bei den Naben tiefer in die Tasche greifen

Gruß G

arrabbiata
20.11.2007, 18:45
preis ohne den cx ray.

Aber dann fallen doch die Naben aus den Felgen? Oder kann man da auch alte Schnürsenkel nehmen, die sammele ich schon seit Jahren in einer Kiste unterm Bett.

Rüganer
20.11.2007, 18:51
Das Gewicht stammt aus dem Whizz-Wheel Konfigurator...Du könntest natürlich auch bei der Speichenzahl etwas kneifen sprich mit 28 Loch einspeichen , aber das macht den Kohl nicht fett...meine letzte Laufradbestellung bei starbike hat etwa 10 Tage gedauert...und ich gehe mal davon aus daß er die TUNE VRnabe nicht vorrätig gehabt hat;)

Falls Du richtig was am Gewicht machen willst dann mußt Du Revo oder sowas verbauen oder bei den Naben tiefer in die Tasche greifen

Gruß G

Er kann locket DT Revos oder Sapim Laser verbauen bis auf der Antriebseite.

Ich hatte mal einen LRS mit komplett DT Revos und Open Pro Felgen, die zudem viel zu weich eingespannt. 20000-30000 km hat es bis zum ersten Speichenriss gedauert und das bei meinen 80-90 kg und brutal über jedes schlechte Pflaster heizen.

Da kann unser Fliegengewicht (50-55 kg ?) locker 28 Speichen vorn und hinten haben und für den sicheren Vortrieb maximal auf der Antriebsseite die dickeren DT Comp bzw. Sapim Race verbauen. Der Rest DT Revo oder Sapim Laser. Bei seinem Gewicht können es sogar Alunippel werden.

medias
20.11.2007, 18:58
Darf ich daran errinern der junge Mann ist Rennfahrer, da braucht es anderes Material als Revos und Aero Speichen oder Tune Naben.

Rüganer
20.11.2007, 19:01
Darf ich daran errinern der junge Mann ist Rennfahrer, da braucht es anderes Material als Revos und Aero Speichen oder Tune Naben.

Was ist an den Revos falsch? :confused:

Aero Speichen und Tune Naben sind zu teuer schon klar, aber gegen die Revos/Laser spricht rein gar nichts.

+Berggott+
20.11.2007, 19:04
Darf ich daran errinern der junge Mann ist Rennfahrer, da braucht es anderes Material als Revos und Aero Speichen oder Tune Naben.

hallo medias

was meinstn? ist 290€ ok? würde bei komponentix einspeichen lassen...

speichen: sapim laser
Nippel: messing
felgen ambrosio crono f20
ultegra naben

Ulle

medias
20.11.2007, 19:07
Was ist an den Revos falsch? :confused:

Aero Speichen und Tune Naben sind zu teuer schon klar, aber gegen die Revos/Laser spricht rein gar nichts.

Zu teuer, zu fragil.
Er soll Material fahren wo man überall reparieren kann für lau und ohne Tränen bei einem C Rennen reinhalten.
Die Jüngelchen mit den geschrotteten Zipps können sich ja nach dem Rennen von Mami das Wasser aus den Augen wischen lassen.

Rumsas92
20.11.2007, 19:09
Ich fahr aber Fulcrum...:ü :D

+Berggott+
20.11.2007, 19:12
Zu teuer, zu fragil.
Er soll Material fahren wo man überall reparieren kann für lau und ohne Tränen bei einem C Rennen reinhalten.
Die Jüngelchen mit den geschrotteten Zipps können sich ja nach dem Rennen von Mami das Wasser aus den Augen wischen lassen.

ach was C ! :D
ein kumpel aus der u19 ist in aichach (?) ausgerissen ins a/b feld vorgefahren und hat nochmal nen angriff gestartet, wurde dann vom komisar rausgenommen: falsches feld! (:eek: :ü :confused: ) musste warten und als er wieder fahren durfte (sein feld war wieder da) ging da grad n angriff.... :Applaus: (naja is noch 18. gworden..)

ne aber der preis geht in ordnung oder?
dazu noch dura ace bremsgummis und conti sprinter gatrskin reifen..

wieso gibts eig überhaupt u17 fahrer die lw haben?!?!?

in rosenheim war einer dabei: storck 0.9 des teuere hald lw srm und so und schon in da anfangsphase rausgefallen.. :Applaus:

grüße

Ulle

+Berggott+
20.11.2007, 19:15
Ich fahr aber Fulcrum...:ü :D

schön für dich ;)

bitte spam nicht den fred zu, hier steht nur sinnvolles....
lösch doch bitte dein poste der fred soll für alle jungen rennfahrer anregungen bereithalten, nicht spam!

Ulle

medias
20.11.2007, 19:17
ach was C ! :D
ein kumpel aus der u19 ist in aichach (?) ausgerissen ins a/b feld vorgefahren und hat nochmal nen angriff gestartet, wurde dann vom komisar rausgenommen: falsches feld! (:eek: :ü :confused: ) musste warten und als er wieder fahren durfte (sein feld war wieder da) ging da grad n angriff.... :Applaus: (naja is noch 18. gworden..)

ne aber der preis geht in ordnung oder?
dazu noch dura ace bremsgummis und conti sprinter gatrskin reifen..

wieso gibts eig überhaupt u17 fahrer die lw haben?!?!?

in rosenheim war einer dabei: storck 0.9 des teuere hald lw srm und so und schon in da anfangsphase rausgefallen.. :Applaus:

grüße

Ulle

Würde bestellen.
LW habe ich dieses Jahr bei einem 16 jährigen gesehen, machte am ersten Berg die Fliege.:D

gozilla
20.11.2007, 19:20
Würde bestellen.
LW habe ich dieses Jahr bei einem 16 jährigen gesehen, machte am ersten Berg die Fliege.:D

Du weißt doch wenn der Stoff vom Vater nicht hilft dann wenigstens die Laufräder:D :D :D

Sorry für den O-Ton aber da mußte sein;)

Rüganer
20.11.2007, 19:22
Zu teuer, zu fragil.
Er soll Material fahren wo man überall reparieren kann für lau und ohne Tränen bei einem C Rennen reinhalten.
Die Jüngelchen mit den geschrotteten Zipps können sich ja nach dem Rennen von Mami das Wasser aus den Augen wischen lassen.


Ja ne ist klar zu fragil :D :D :D :D :D :D

meine Räder (Speichen DT Revo komplett) haben übelste Stürze und Transporte überlebt
Der schlimmste Transport war in der schwedischen Bahn. ich habe mein Rad nicht wieder erkannt. (total verkratzt) Und ich selber habe die Dinger auch bloß ins Auto rein gefeuert bzw. das Rad hat eng gequetscht (Pedale in den Speichen) Transporte zwischen anderen Rädern zu Vätternrundan überstanden. Achso nen ordentlichen Kettenquetscher Zahnkranzseite gab es auch, trotzdem ist die erste Speiche an Vorderrad gerissen (im Bogen, weil viel zu weich eingespannt)


Teuer naja, dann kann er auch weiter Drahtreifen fahren, das ist auch billiger.
Denke Revo bzw. Laser entspricht genau seinen Anforderungen und ein finanziell guter Kompromiss. (wenn er die schweren DT Comp bereut wird das umspeichen wieder teurer ) Er ist federleicht, bei ihm lohnt es sich ein paar Gramm einzusparen! ;)


EDIT

0,35 cent Sapim Race

0,45 cent Sapim Laser

Bei 28 Speichen Laufrädern (im vorgeschlagenen Muster) spart er 4,20 € bei gut 50 gramm Mehrgewicht und das bei 260 mm Speichen. Da gut 290 mm Speichen werden, spart er aber noch mehr, da sie ein längeres dünnes Stück haben und die Ersparnis tendiert mehr zu 60 gramm.

Günstiger kann er bei zudem noch rotierender Masse kein Gewicht einsparen.
Und bei der Stabilität sind die dünnen Speichen jeden Zweifel erhaben.

medias
20.11.2007, 19:29
Ja ne ist klar zu fragil :D :D :D :D :D :D

meine Räder (Speichen DT Revo komplett) haben übelste Stürze und Transporte überlebt
Der schlimmste Transport war in der schwedischen Bahn. ich habe mein Rad nicht wieder erkannt. (total verkratzt) Und ich selber habe die Dinger auch bloß ins Auto rein gefeuert bzw. das Rad hat eng gequetscht (Pedale in den Speichen) Transporte zwischen anderen Rädern zu Vätternrundan überstanden. Achso nen ordentlichen Kettenquetscher Zahnkranzseite gab es auch, trotzdem ist die erste Speiche an Vorderrad gerissen (im Bogen, weil viel zu weich eingespannt)


Teuer naja, dann kann er auch weiter Drahtreifen fahren, das ist auch billiger.
Denke Revo bzw. Laser entspricht genau seinen Anforderungen und ein finanziell guter Kompromiss. (wenn er die schweren DT Comp bereut wird das umspeichen wieder teurer ) Er ist federleicht, bei ihm lohnt es sich ein paar Gramm einzusparen! ;)

SR ist für einen Rennfahrer nicht die dümmste Entscheidung.
Für die Rennen im Feld braucht es weder speziell Aero oder leicht.
Umspeichen is nicht, solche Sätze werden gefahren bis sie durch sind.

dr.eiweiß
20.11.2007, 19:31
SR ist für einen Rennfahrer nicht die dümmste Entscheidung.
Für die Rennen im Feld braucht es weder speziell Aero oder leicht.
Umspeichen is nicht, solche Sätze werden gefahren bis sie durch sind.

dann gibts ja nie was neues

+Berggott+
20.11.2007, 19:33
SR ist für einen Rennfahrer nicht die dümmste Entscheidung.
Für die Rennen im Feld braucht es weder speziell Aero oder leicht.
Umspeichen is nicht, solche Sätze werden gefahren bis sie durch sind.

apropos durch: wie misst man eig bei na sr felge ob die durch ist? (ja des wird meine nie erreichen - mein vater fährt eine schon 70 000km)

aber was da rüganer ned kaputt kriegt... :eek: :eek: :eek: :eek: :D

so jetzt muss ich mal bissl was übers sr kleben lesen.. :rolleyes:

Ulle

ps: der rumsas97 soll mal sein poste löschen!!!!

medias
20.11.2007, 19:36
dann gibts ja nie was neues

Intelligente Rennfahrer stecken ihr Geld in eine Massage nicht ins Material.

Rüganer
20.11.2007, 19:40
Intelligente Rennfahrer stecken ihr Geld in eine Massage nicht ins Material.

Geld für Massage :confused:

Hast du keine(n) Partner(in) :ü

medias
20.11.2007, 19:47
Geld für Massage :confused:

Hast du keine(n) Partner(in) :ü

Du verwechselst da was, hier geht es um Sportmassage.

Da mag deine Freundin noch so gut sein, ein guter Masseur ist mehr als nur als das, der ist auch für die Seele da.

Rüganer
20.11.2007, 19:51
apropos durch: wie misst man eig bei na sr felge ob die durch ist? (ja des wird meine nie erreichen - mein vater fährt eine schon 70 000km)



Hast du eine alte Kredit oder Krankenkassenkarte ?
Die soll angeblich ca. 0,2 mm dick sein (zur Not nachmessen). Schneide dir davon einen dünnen Streifen ab und achte darauf bzw. zur Not markiere die original mal dünne Seite dieses Schnipsels.

Nun legst du einen planen Gegenstand über die Felgenflanke. Passt der Schnipsel unten durch (zw. Gegenstand und Felgenflanke) mit der 0,2 mm Seite wird es Zeit zu tauschen.

Grüße
Rüganer

Rüganer
20.11.2007, 19:53
Du verwechselst da was, hier geht es um Sportmassage.

Da mag deine Freundin noch so gut sein, ein guter Masseur ist mehr als nur als das, der ist auch für die Seele da.


Schon klar ;)

Aber wegen den 4,20 € streiten wir uns jetzt nicht oder?

Und was bewegt dich zu deiner Aussage, dass die Revos so fragil sein sollen. Wie gesagt, ich habe andere Erfahrungen.

dr.eiweiß
20.11.2007, 19:54
ähm....0,2mm????
hört sich mal iwie seehr wenig an

Rüganer
20.11.2007, 20:04
ähm....0,2mm????
hört sich mal iwie seehr wenig an

Eine Felge hat gerade mal um die 1,2 mm Material.

Bei 0,9 mm sollte man überlegen zu wechseln.

Nun gut ich vergaß, es sind Schlauchreifen und keine Clincher . Hier drückt nichts/kaum was auf die Felgenflanken. Da kann man sicherlich noch etwas drunter. Es kommt halt drauf an wie grenzwertig gebaut wurde.

eurace
20.11.2007, 20:43
Es gibt Felgen, die haben neu 1,2mm Wandstärke und andere 1,5mm.
Deshalb müssen sie nicht besonders schwer sein.

hate_your_enemy
21.11.2007, 01:25
zu den revos ...

so teuer sind die doch auch wieder nicht. bei rose 20 stück 8,40€ - die comp 6,40€ und wenn man schwarze comp will ist man sogar bei 9,40€

über die qualität kann ich jetzt aber nichts sagen ... hab nur mal gehört dass die nicht so schnell reißen, weil die durch ihre stärke etwas bogenschonender sind.

scottty
02.02.2009, 11:57
hallo,

bei http://www.cicliambrosini.com/presentazione_000012.htm
italien :

CERCHI , AMBROSIO, CRONO,
RAGGI SAPIM
LASER NERI, 2 - 1,5 ,
CAMPAGNOLO, RECORD ,
peso gr 1295
CON BLOCCAGGI RECORD ,
32 FORI
EURO 340,00

sono ruote gara salita.e percorsi tortuosi molto leggere circa gr 1295 la coppia senza bloccaggi (come tutte le ruote sono pesate senza bloccaggi) , sono ruote che assembliamo per certi prof (stesso cerchio) in tappe salita tour o su percorsi tortuosi fiandre e roubaix, per avere confort - leggerezza elasticita.

CRONO,
SHIMANO , DURA ACE 7801,
CERCHIO, CRONO F 20 , ,
PER , TUBOLARE,

CON, MOZZI DURA ACE
7800, ,
peso gr 1320
EURO 320,00
28 FORI ANT,
32 FORI ANT ,
32 FORI POSTERIORE,

gruss

sachs dreigang


guter tipp, gibts sowas leichtes auch für drahtreifen ?
max 1500g

Volksbänkler
02.02.2009, 12:37
Was sagen denn die Experten, wenn man am Hinterrad (mit Abrosio Crono Felge) 32 Sapim Laser Speichen verbauen möchte? Bin 59-61kg schwer und frage mich, warum das nicht gehen sollte. Die Diskussion geht ja darum, ob man stärkere Speichen an der Antriebsseite verbaut.

1. Sapim Laser sind doch stärker als Sapim CX (die ganz breiten) und fast so stark wie CX-Ray. Es gibt doch massig Laufräder mit den Speichen auf der Antriebsseite. Warum funktioniert dann Lasern nicht.

2. Ich kann ja verstehen, wenn das ein 90 kg Fahrer braucht, aber ich mit meinen 59kg der dann im Anstieg kontinuierlich etwa 260 Watt tritt. Das ist doch gar nichts für eine Speiche.

Und wie einspeichen?
Ich verstehe ja, dass die Crono Felgen nicht wirklich steif sind. Aber reicht das nicht, wenn ich vorne 28x radial einspeiche und hinten an der Antriebsseite 2x gekreuzt und gegenüber radial?