PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tria/Race Hybrid-Radl?



JoBo
23.11.2007, 13:42
Hallo,
ein Freund von mir möchte sich ein neues Rad kaufen und ich soll/will ihm bei der Auswahl behilflich sein.

Gross ist er, schwer ist er auch (ca. 85kg), Carbon soll es sein (muss aber nicht!)....ausserdem ist er etwas trialastig ...
Deswegen hatte ich gedacht ein Tria/Race Hybridbike wäre evtl nicht schlecht...
Gibt's da ausser dem Cervelo Soloist, dem neuen RED BULL "Carbonflyer" noch weitere Kandidaten...?
Ist das K-Faktor von Kuota nicht auch mit so einer variablen Sattelstütze ausgestattet...?
Gibt's hier vielleicht jemanden der Erfahrung mit den oben genannten Rädern hat...besonders interessieren würde mich in dem Fall die tatsächlich Eignung für den "normalen" bzw den Tria-Einsatz.
2. Frage (Lenkerfrage)
Lohnt sich für den beschriebenen Einsatz ein richtiger Aerolenker wäre eine Clip-on Lösung auf nem normalen Rennbügel zu bevorzugen...
(er fährt nach eigener Aussage so gut wie nie Unterlenker, möchte aber nicht wirklich auf den Schaltkomfort von STIs verzichten....!!)
Kann man eigentlich STIs an einem Stratos oder ähnlichen Basislenkern ohne Funktionsverlust verbauen...?

Soviel zu meinen Fragen ...bin gespannt auf eure Antworten...
JoBo

JoBo
23.11.2007, 17:48
...na was?!?!?
37 Hits und noch keine einzige Antwort...
Ich bin entäuscht...:D
JoBo

Red Bull Racer
23.11.2007, 18:14
Hallo,
kenne keine weiteren.Fahre selber Red Bull und kann sagen einsame spitze.Der Service bei Rose ist auch einsame spitze.Fahre normalen Lenker bei Rennen und habe noch ein Zeitfahrrad mit Hornlenker und Aufsatz.Habe meine STI s an den Hornlenker gemacht.Funktoniert immer noch 100 ig.Falls du noch etwas genauer wissen möchtst?Bitte schieß los.
MfG Red Bull Racer

Piqniqa
23.11.2007, 18:58
...na was?!?!?
37 Hits und noch keine einzige Antwort...
Ich bin entäuscht...:D
JoBo

Nicht so ungeduldig sein


Hallo,

Kann man eigentlich STIs an einem Stratos oder ähnlichen Basislenkern ohne Funktionsverlust verbauen...?

JoBo

Ja klar (Bilder dabei) -> http://www.3athlon.info/showthread.php?t=21440&highlight=Stratos

Quarkwade
23.11.2007, 19:00
Orbea Zeitfahrrahmen (Carbon)werden ebenfalls mit Wechselstützen angeboten

JoBo
24.11.2007, 10:10
Nicht so ungeduldig sein

Ich wollte ja auch eigentlich nur vermeiden das der thread ohne Antworten auf Seite 2 abrutscht!!:)


Ja klar (Bilder dabei) -> http://www.3athlon.info/showthread.php?t=21440&highlight=Stratos

Bilder kann ich leider nicht einsehen,weil ich dort im Forum nicht angemeldet bin...könntest du die vielleicht auch hier reinstellen?! Aber schonmal gut zu wissen das es geht! Danke!

@Quarkwade: Danke für den Tip...werde ich mir mal anschauen!

Aber ist denn noch keiner so ein Hybrid gefahren...gibt doch genug K-Faktor und Soloist in Galerie, oder?!?!
JoBo

jott_ka
24.11.2007, 10:39
Als Kuota Pilot würde ich auch das K- Factor empfehlen ;-)

Piqniqa
24.11.2007, 12:19
Bilder kann ich leider nicht einsehen,weil ich dort im Forum nicht angemeldet bin...könntest du die vielleicht auch hier reinstellen?! Aber schonmal gut zu wissen das es geht! Danke!
o

Gerne..

JoBo
25.11.2007, 10:09
Als Kuota Pilot würde ich auch das K- Factor empfehlen ;-)

...nur weil es von KUOTA ist oder weil du es schonmal gefahren bist?! :)
Ich finde es sieht auf der Homepage schon sehr Tria oder Zeitfahr-mässig aus...., mag aber auch am Aerolenker liegen, mit nem Rennbügel und der anderen Sattelstütze siehts wahrscheinlich schon wieder ganz anders aus....

@Piqniqa: Danke für Bilder!! Sieht ja ganz passabel aus!

JoBo

triass
25.11.2007, 10:15
moin,

weiß nicht ob es 100%ig sachdienlich ist, aber tausche je nach zweck die ganze lenkereineit inkl. vorbau. habe das damals hier diskutiert und dann auch so gemacht, etwas fummelig, aber geht.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=101222

letztlich mache ich das aber nur 2mal im jahr: vor saisonbegin die tria-einheit drauf, vor den cyclassics die RR-einheit drauf, und die bleibt dann wieder bis zum tria-begin.



edit: lies' gleich die erste antwort in dem fred -> so mache ich das.

Laredo
25.11.2007, 10:22
Ein Cervelo P2 oder Soloist würde auch den Zweck voll erfüllen:

drehbare Sattelstütze für "klassische" Geometrie und Tria-Geometrie.

"Normaler" Rennlenker + Aufbau bei Trias

JoBo
25.11.2007, 10:25
moin,

weiß nicht ob es 100%ig sachdienlich ist, aber tausche je nach zweck die ganze lenkereineit inkl. vorbau. habe das damals hier diskutiert und dann auch so gemacht, etwas fummelig, aber geht.



Auch ne Möglichkeit!! Aber so weit sind wir ja noch nicht!!
Erstmal muss ein Rahmen her....trotzdem danke für den Tip!

JoBo

JoBo
25.11.2007, 10:27
Ein Cervelo P2 oder Soloist würde auch den Zweck voll erfüllen:

drehbare Sattelstütze für "klassische" Geometrie und Tria-Geometrie.

"Normaler" Rennlenker + Aufbau bei Trias

...die hatte ich ja schon in meinem Ausgangspost erwähnt (zumindestens das Soloist!) ...aber ich bin ja auf der Suche nach Alternativen?!
Trotzdem Danke,
JoBo

sachs dreigang
25.11.2007, 10:28
hallo,

storck's "eierlegende wollmilchsau" aero ?

http://www.fox-zweiradtechnik.ch/fox-news/images/06090816-storck-aero-.jpg

gruss

sachs dreigang

JoBo
25.11.2007, 10:30
hallo,

storck's "eierlegende wollmilchsau" aero ?

http://www.fox-zweiradtechnik.ch/fox-news/images/06090816-storck-aero-.jpg

gruss

sachs dreigang

Puuuh , der ist aber hässlich....:eek:

sachs dreigang
25.11.2007, 10:43
hallo,

na ja, man kann halt selten alles haben. da muss man prioritäten setzen. :D

gruss

sachs dreigang