PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dura Ace PD-7410 oder XTR PD-M 970



billgehts
24.11.2007, 22:58
ich kann mich nicht entscheiden. ich hab bisher die pd-m 959 an meinem trekkingbike gefahren und war mehr als zufrieden. bin jetzt auf rennrad umgestiegen und überlege nun welche ich kaufe. die xtr haben ja den vorteil von beiden seiten einsteigen zu können. wie sieht es beim ausklinken bei den dura ace aus? empfehlungen?

ich muß dazu sagen, dass ich record 2007 kurbeln fahre aber bei spd bleiben möchte, da man die mit mtb schuhen nutzen kann.

siggi
24.11.2007, 23:03
Schau mal hier (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=124208), der wollte auch etwas darüber wissen.

i-flow
25.11.2007, 07:07
(...) bisher die pd-m 959 an meinem trekkingbike gefahren und war mehr als zufrieden. (...)
Dann bleib doch dabei. Ich sehe auch keinen Grund, fuer RR nochmal eine andere Sorte Schuhe und Pedale ins Haus zu holen.
Jeder Schuh passt bei mir auf jedes Rad, und laufen kann man mit den Schuhen auch ohne Probleme.

Hauptvorteil von Look oder dgl.: Man braucht genauso lange wie die Lookfahrer, um nach einer Gruppenanfahrt einzuklicken, und das mit SPD-M vorhandene Risiko, bei dieser Gelegenheit einem Lookfahrer hinten drauf zu knallen, wird eliminiert :D :prplbiggr

Ich dachte lange, ich sei der Einzige, dem das passiert, bis ich hier (http://extremradsport.foren-city.de/topic,415,-welches-pedalsystem-bei-brevets-bzw-langstrecke.html) den Beitrag von V8 (http://extremradsport.foren-city.de/topic,415,-welches-pedalsystem-bei-brevets-bzw-langstrecke.html#3828) gelesen habe :)

LG ... Wolfi ;)