PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TIME ATAC Adapter für Stadt ?



cervelli
27.11.2007, 01:05
Gibts sowas, quasi Fussplatten..damit man mit normalen schuhen fahren kann

de_muur
27.11.2007, 12:44
Moin,

ich benutze die Downhillversion der Attac an meinem Stadtrad. Damit kann man sich mit Fahrradschuhen wie gewohnt einrasten. Drumherum ist dann noch ein Baerentatzenkaefig, so dass man auch mit Alltagsschuhen leidlich pedalieren kann.

Gruss
Torsten

Mobi
27.11.2007, 13:05
Gibts sowas, quasi Fussplatten..damit man mit normalen schuhen fahren kann

Ich fahre direkt auf den Pedalen mit normalen Schuhen. Reicht wenn ich mit dem Crosser Brötchen hole oder mal mit den Kindern eine 30 Km Radtour mache. Haben ja schon nee relativ große Fläche. Für Rennen oder Training würde ich dann aber doch Radschuhe anziehen.

cone-A
27.11.2007, 14:46
Habe meine Alium auch schon 10 km mit lederbesohlten Budapestern bewegt. Kein Schaden an Mensch, Maschine oder Sohle. Klar, man liefert sich mit dieser Konfiguration auch kein Rennen mit dem Stadtbus.

Die Dinger sind aber auf jeden Fall unkritischer als SPD-Pedale, sowohl was den Sohlenverschleiß als auch was die Standsicherheit angeht.

Und für länger lohnen sich ja schon die Radschuhe.

Gruß cone-A