PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LowBuget-high Quality Projekt-geht sowas?



Tron
28.11.2007, 21:29
Hallo,

zuerst-es gab nen neuen Rahmen-wie werden die VN hier genannt..ach ja..Chinaböller :) . Ich freu mich trotzdem wie sauf auf mein neues Aeolus :Applaus:
Ein Rewel ala Otti hätt ich noch lieber genommen bzw. machen lassen, aber wie gesagt..ich habe ein sehr sehr begrenztes Budget und das Clearance Angebot vom Jan-Willem war zu gut.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema:

*Gruppe kommt ne Ultegra Compakt ran..ob SL wird man sehn wie die Preise sich entwickeln. Andere Meinung? Ok-ne Campa würde besser aussehn, ist aber zu teuer-und nein ich werde nicht länger warten und sparen um dann doch ne Chorus zu holen :-).

*Vorbau und Lenker was von Syntace..oder doch Ritchey WCS?

*Züge von Nokon? Ich weiß, da passt "LowBudget" nicht wirklich.

*Sattelstütze wird von VN in Titan kommen

*Laufräder..hm das ist so eine Frage. Alltagstauglich, leicht, aber doch steif (momentan 79kg). Da hab ich noch keine Ahnung was da passen könnte.

Pedale und Sattel ist noch offen. Ich bitte euch um Kommentar/Anregung zu meinen Überlegungen. Das ganze ist auf ein Jahr angelegt, also hätte ich auch Zeit bei einigen Komponenten auf Schnäppchen zu lauern.

Gruss

Michl

Motobécane
28.11.2007, 22:55
Ok-ne Campa würde besser aussehn, ist aber zu teuer-und nein ich werde nicht länger warten und sparen um dann doch ne Chorus zu holen :-).

also hätte ich auch Zeit bei einigen Komponenten auf Schnäppchen zu lauern.



Centaur? Die ist zudem noch genau auf Ultegra Niveau. Und kostet kaum mehr.

sachs dreigang
28.11.2007, 23:20
hallo,

natürlich centauer, chrono f20/record-naben sapim, nokon-verbot!

gruss

sachs dreigang

speedy gonzalez
29.11.2007, 08:00
nokon-verbot!


warum?

robelz
29.11.2007, 08:06
Nokon ist (nettes) Spielzeug. Ich würde Protons vorschlagen. Für mich mit derzeit 85kg :heulend: ausreichend steif, sehr schön und mit einem seidenweichen Lauf. Ich frage mich ehrlich, warum die nicht jeder hat. Campa Centaur halte ich ebenfalls für eine passende Wahl.

Ritchey PRO halte ich vom Farbschema für dezenter, der Lenker ist eigentlich egal. Selle Italia SLR TT in weiß wäre perfekt. Schönes Budget-Projekt, wie ich finde...

KönigJohan
29.11.2007, 08:22
centauer (mit alukurbel), keine nokons.
lenker, vorbau pro plt.
protons ja, evtl. bei luft im budget neutrons.
lenkerband/sattel schwarz. sattel z.b. flite classic oder nen schwarzen san marco concor.
ich würde jedenfalls keine ultegra nehmen, die centauer wirkt dezenter (bremsgriffe!!).

robelz
29.11.2007, 08:34
lenkerband/sattel schwarz. sattel z.b. flite classic oder nen schwarzen san marco concor.

... wenn er passt. Der Concor war meine einzige Erfahrung mit echten Höllenschmerzen auf einem Sattel. Die anderen waren "nur" Schmerzen :eek: :heulend:

Schöner Benutzertitel übrigens :Applaus:

cone-A
29.11.2007, 08:50
hallo,

natürlich centauer, chrono f20/record-naben sapim, nokon-verbot!

gruss

sachs dreigang

Genau so wird ein Schuh draus.

Die Centaur ist technisch über jeden Zweifel erhaben und hat schon eine passende Kompaktkurbel.

Die neuen Record-Naben spielen schon fast in der Leichtbauliga und sind (bei mitgelieferten Schnellspannern) sehr günstig. Bei den Felgen könnte man mit der Mavic Reflex noch ein wenig sparen, die ist genauso gut, nur einen Tick schwerer. Insgesamt kommst Du damit wahrscheinlich unter die Ksyrium SL/Eurus und wie der ganze Kram heißt.

Zu den Anbauteilen: Bei den Pedalen nehme ich immer das Billigste vom Hersteller. Die funktionieren genauso gut wie die Hightech-Ware und der Mehrpreis ist eigentlich nicht gerechtfertigt.

Lenker-Vorbau-Sattelstütze: Als Vorbau würde ich den F139 nehmen. Absoluter Preis-Leistungs-Held. Ritchey oder die Billigheimer von XLC usw. spielen zwar in der gleichen Preis-Gewichtsliga, haben aber nicht diesen hält-ewig-Nimbus von Kliebers Teilen.

Der Lenker ist - wie schon gesagt - eigentlich wurscht. Nicht oft gesehen, aber ein feines Teil: Easton EA 70.

Stütze: Na gut, die Titanstütze ist schon fein. Ansonsten die P/L-Könige: Ritchey WCS bei Setback und Thomson Elite im Sonderangebot vom bike-palast.com bei gerade.

Viel Spaß und vergiß die Fotos nicht!

Gruß cone-A

sachs dreigang
29.11.2007, 10:01
warum?

hallo,

ich finde, sie sehen nicht sonderlich gut aus, schon gar nicht an einem titanrahmen. qualitativ gibt es ja auch eher geteilte meinungen .
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=114732&highlight=qualit%E4t+nokon

gruss

sachs dreigang

Tron
29.11.2007, 10:30
für eure Meinung-hilft mir absolut einigermassen zu wissen zu glauben wass ich will :)

Zur Gruppe..ok dann werd ich mir die Centaur mal etwas genauer ansehn. Aber bitte nicht böse sein wenn es doch eine Ultegra wird. Fahr momentan den Centaur vorgänger in dreifach und ab und zu wenn ich darf nen Ultegra Compact Renner eines Freundes. Ich komm mit der Ultegra einfach besser zurecht, obwohl die Centaur Optisch wohl schon die Nase vorne hat. Die Ultegra aber eindeutig preislich wenns die normale Compact ist und nicht die SL. Aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Zu den Laufrädern..da liesst sich beides gut, sowohl der selbstaufbau als auch die Protons. Die sind rein Optisch schon ne wucht-keine Ahnung warum mir die noch nicht aufgefallen sind. Was halte ihr von den 240ér Hügis?

Vorbau wird sicher ein Syntace werden..in die Dinger hab ich einfach das grösste Vertrauen. Der F139 ist predestiniert für mein Projekt-stimme ich dir absolut zu cone-A. Denke momentan über den VRO in der RR-Version nach-aber bitte jetzt nicht schlagen ;-)

Die Thomson Stütze ist zu dem Preis ja ne echte Verlockung. Nur möchte ich die VN Titan Sattelklemme montieren und ich weiss nicht wie dass dann aussieht zu ner schwarzen Stütze?:confused:
Sattel wird wohl ein Flite werden der SLR in weiß wäre ne echte Verlockung, ist aber einfach zu teuer.

Lenkerband wird schwarz, die Pedale..mal sehn..was billiges im Angebot oder was bei ebay. Die Shimano SL Ultegra/DuraAce sind ja momentan mit Glück recht günstig zu haben.

Ach ja, eins hab ich vergessen..die Gabel. Lt. der aktuellen Tour sollte sie steif sein. Zumindest steifer als die Reynolds-was imer das heissen mag. Vorschläge? Muss keine schweineteure sein..da ist mir das Gewicht echt zweitrangig-sicher und vor allem bezahlbar stehen an erster Stelle.

Also nochmal ein dickes Danke an alle die sich geäussert haben! :respekt:

Bilder mach ich wenn es was gibt das es wert wäre abgelichtet zu werden, kann aber dauern-erst muss meine Frau den Schock verdauen dass Titanrohre so teuer sein können..und das dauert noch.. :D

Dankende Grüsse

Michl

Ach ja..die Nokons könnt ihr mir nicht ausreden-egal was sie kosten und wie sie eurer Meinung nach aussehen..ich find es einfach geiles Spielzeuchs :ä

sachs dreigang
29.11.2007, 10:37
...
Ach ja..die Nokons könnt ihr mir nicht ausreden-egal was sie kosten und wie sie eurer Meinung nach aussehen..ich find es einfach geiles Spielzeuchs :ä

hallo,

ein mann muss tun, was ein mann tun muss. :D

viel spass beim zusammenstellen und aufbauen. beim fahren sowieso.

gruss

sachs dreigang

cone-A
29.11.2007, 10:43
Gabel...

Sehr schick und extravagant, aber alles andere als billig sind die Woundup-Teile.

Ansonsten halt Reynolds, True Temper, Easton und Look. Die sind alle gut. Mizuno Vollcarbon sind auch feine Teile, da hat wieder der Bike Palast das Killerangebot (http://bike-palast.com/enid/da38a3cb12e0f48234baea5d69d2152b,e952d5617274696b6 56c5f6964092d09353332/Rennradteile/Gabeln/Principia_Weave_Vollcarbon__532_8c.html) (wenn Dich der Schriftzug der Dänen nicht stört).

KönigJohan
29.11.2007, 11:12
die Pedale..mal sehn..

ich rate zu time. die einstiegsmodelle sind preiswert und gut.

KönigJohan
29.11.2007, 11:13
Look.

:gut: :jaaaaaa: :jaaaaaa: :jaaaaaa:

ich hätte ne HSC3 mit aluschaft ohne stürze und sowas anzubieten...

Tron
29.11.2007, 11:48
Gabel...

da hat wieder der Bike Palast das Killerangebot (http://bike-palast.com/enid/da38a3cb12e0f48234baea5d69d2152b,e952d5617274696b6 56c5f6964092d09353332/Rennradteile/Gabeln/Principia_Weave_Vollcarbon__532_8c.html) (wenn Dich der Schriftzug der Dänen nicht stört).

ach je clone-A und führe mich nicht in Versuchung..wie soll ich dass denn meiner Frau erklären? :confused:
Der Schriftzug ist sicher unter Lack oder? Ich weiss noch nicht wirklich obs mich stören würde..ich fahr momentan zwar ein Principia..aber irgendwie..hm..weiss auch nicht..aber der Preiss...ich hoffe sie liegt wie Blei im Regal und ist noch länger im Angebot.

@HSC3 was soll sie den kosten, wieviel ist sie gelaufen? ..bitte nicht falsch verstehn aber bei Gebrauchtteilen bin ich immer skeptisch wenn´s um Vorbau und Gabel geht.

Gruss

Michl

Tron
29.11.2007, 11:50
@HSC3


Bullshit! meinte dich JohanKö..äh KönigJohan

KönigJohan
29.11.2007, 12:28
Bullshit! meinte dich JohanKö..äh KönigJohan
war mir schon klar. ;)

die gabel ist nach 1 saison ausgebaut worden, weil ich ne leichtere wollte. war mein seinerzeitiges sonntagsrad.
bei 60,- plus porto lasse ich mit mir reden.

Tron
29.11.2007, 13:32
war mir schon klar. ;)

die gabel ist nach 1 saison ausgebaut worden, weil ich ne leichtere wollte. war mein seinerzeitiges sonntagsrad.
bei 60,- plus porto lasse ich mit mir reden.

OK-klingt verlockend, wie kann ich dich kontaktieren?

Gruß

M

KönigJohan
29.11.2007, 14:01
OK-klingt verlockend, wie kann ich dich kontaktieren?

Gruß

M
hast ne pm

floh
29.11.2007, 14:53
es gab nen neuen Rahmen-wie werden die VN hier genannt..ach ja..Chinaböller :)
könnte mir jemand hier einen link zu deren hp oä nennen? hab mit google nix gefunden :confused:

um ot zu bleiben: von nokon würde ich nach einigen genervten efahrungen ebenfalls absehen...

robelz
29.11.2007, 15:00
http://vannicholas.com/

floh
29.11.2007, 15:03
http://vannicholas.com/
:ü jetzt schäm ich mich... VN hätte aber auch irgendeine beliebige chinamarke sein können, nicht?

robelz
29.11.2007, 15:29
:ü jetzt schäm ich mich... VN hätte aber auch irgendeine beliebige chinamarke sein können, nicht?
Klar. Ich kenne halt deren Modellpalette, so dass es spätestens bei "Aeolus" klick machte...

tonio
29.11.2007, 15:46
Obwohl hier immer über nokon gemeckert wird: ich habe ein altes Trek VRX Mtb, nachdem ich alle möglichen züge ausprobiert hatte, habe ich mir, vor einigen Jahren! die nokons gekauft. und siehe da, endlich funktionierte -und tut es noch, die hintere Bremse problemlos, Fakt ist: die Dinger lassen sich um enge Bögen legen und haben weniger Reibwiderstand. Allerdings korrodieren meine auch etwas und knarren auch. man muß sie regelmäßig mit nem wachsspray o.ä. behandeln. Am Renner fahre ich allerdings die mitgelieferten Züge.

restloch
29.11.2007, 21:38
Soo hab jetzt meine Campa Protons bekommen. Sehen super aus...Gewicht: VR 650gr HR 1030g. Komische Verteilung HR sackschwer...liegt das am Shimano Freilauf ^^
Insgesamt aber ok, fahren werd ich sie morgen. Einzig die Schnellspanner wirken etwas billig.
Sonst noch Empfehlungen für low budget-high Quality: Smica-Vorbau auch grad gekommen: 30€ ca. 110g für 120er Länge. Dann den Sattel aus dem gleichen ebay shop (bikehardest) 70€ und auch ca. 110g wirkt aber ziemlich hart. Hoffe ich konnte dir noch ein paar Tipps geben!

robelz
30.11.2007, 08:25
Du hast recht: Die Schnellspanner der Protonen wollen zu dem Topprodukt nicht recht passen...

StressKind
30.11.2007, 08:37
bei anbauteilen würde ich auch smica nehmen. ich hab ne sattelstütze und ein freund von mir nen vorbau. sieht beides vom finish her richtig gut aus und von der funktion hab ich auch noch nichts schlechtes gehört.

Pacemaker
30.11.2007, 10:21
Bin auch begeister von den Protons. Hatte mir gleichzeitig mit denen vor 2 Jahren einen Satz Corima Aero gekauft. Die Protons laufen so geil, das die 3 mal so teuren Corimas quasi ungefahren im Keller rumstehen. Nach ca. 10.000km lufen die Protons noch super-rund (und ich wige ca. 90kg ...). Echt ein Tipp!!!

robelz
30.11.2007, 10:26
bei anbauteilen würde ich auch smica nehmen. ich hab ne sattelstütze und ein freund von mir nen vorbau. sieht beides vom finish her richtig gut aus und von der funktion hab ich auch noch nichts schlechtes gehört.
Sehr gute Idee! Ein superleichter Vorbau und eine hübsche Stütze (mit 220g auch recht leicht) zusammen für 60€ inkl. Versand. Toptipp!

Bin auch begeister von den Protons. Hatte mir gleichzeitig mit denen vor 2 Jahren einen Satz Corima Aero gekauft. Die Protons laufen so geil, das die 3 mal so teuren Corimas quasi ungefahren im Keller rumstehen. Nach ca. 10.000km lufen die Protons noch super-rund (und ich wige ca. 90kg ...). Echt ein Tipp!!!
Ich sach ja: Jeder sollte einen Satz haben!

UK_Uli
30.11.2007, 10:30
bei der Gruppe habe ich zwei mal schon günstig Record gekauft. Ist bei Ebay von den Campa - Angeboten am häufigsten.
Kompakt ist schon seltener im Angebot. Ich habe mir immer Zeit gelassen. Aber man muss dann schon 500 - 600 Euro rechnen für eine komplette Gruppe.

Pacemaker
30.11.2007, 10:37
Ich sach ja: Jeder sollte einen Satz haben!

kann es sein, dass Campa de Protons nicht mehr herstellt? Die führen sie nicht mehr auf ihrer Internetseite.
Paßten vielleicht nicht mehr in die Produktpolitik; die waren zu gut für den günstigen Preis.

Tron
30.11.2007, 10:44
bei der Gruppe habe ich zwei mal schon günstig Record gekauft. Ist bei Ebay von den Campa - Angeboten am häufigsten.
Kompakt ist schon seltener im Angebot. Ich habe mir immer Zeit gelassen. Aber man muss dann schon 500 - 600 Euro rechnen für eine komplette Gruppe.

Kannst du mir nen Tipp geben welcher Händler das bei ebay sein soll? 500-600 Euronen für ne Campa kompackt liesst sich zu schön um Wahr zu sein!

Gruss

Michl

robelz
30.11.2007, 10:57
kann es sein, dass Campa de Protons nicht mehr herstellt? Die führen sie nicht mehr auf ihrer Internetseite.
Paßten vielleicht nicht mehr in die Produktpolitik; die waren zu gut für den günstigen Preis.

Sind 2006 zuletzt produziert worden. Und ich denke das gleiche: Sie waren zu gut und haben von unten die Neutrons gefährdet. Sie waren schon damals für 300-350€ ihren Preis wert. Heute bei eBay für 200-250 inkl. Conti GP 4000s und Schläuche ist es fast fahrlässig, nicht gleich 3 Sätze auf Vorrat zu kaufen :)

Tron
30.11.2007, 11:24
Sind 2006 zuletzt produziert worden. Und ich denke das gleiche: Sie waren zu gut und haben von unten die Neutrons gefährdet. Sie waren schon damals für 300-350€ ihren Preis wert. Heute bei eBay für 200-250 inkl. Conti GP 4000s und Schläuche ist es fast fahrlässig, nicht gleich 3 Sätze auf Vorrat zu kaufen :)

Wo wo wo??

robelz
30.11.2007, 11:27
Wo wo wo??

Naja, gerade JETZT ist keiner drin, aber in den letzten Wochen waren immer vom gleichen Kerl manchmal sogar 3 parallel drin. Die billigsten gingen vorgestern für 196€ (+20 Versand) raus, die teuersten für 246€ (+20). Allerdings immer für Shimano...

Merlin.Ti
30.11.2007, 12:58
Naja, gerade JETZT ist keiner drin, aber in den letzten Wochen waren immer vom gleichen Kerl manchmal sogar 3 parallel drin. Die billigsten gingen vorgestern für 196€ (+20 Versand) raus, die teuersten für 246€ (+20). Allerdings immer für Shimano...

Dafü bietet einer der gewerbl. Anbieter gegen moderaten Aufpreis auch die Umrüstung auf Campa-Freilauf an.

(Hätte ich nicht schon Neutrons, dann hätt ich wohl zugeschlagen...)

robelz
30.11.2007, 13:06
Dafü bietet einer der gewerbl. Anbieter gegen moderaten Aufpreis auch die Umrüstung auf Campa-Freilauf an.

(Hätte ich nicht schon Neutrons, dann hätt ich wohl zugeschlagen...)

Er selbst bietet es für 35€ als Option an... Damit wäre der Preis immer noch völlig ok. Neutrons? Hmmm, könnte ich auch schwach werden :ü

restloch
30.11.2007, 13:11
Genau bei dem hab ich sie mir auch geholt für 215€. Aber die Contis aufzuziehen war ja mal K(r)ampf ohne Ende...Werd gleich mal eine Runde damit drehen.

robelz
30.11.2007, 14:50
Genau bei dem hab ich sie mir auch geholt für 215€. Aber die Contis aufzuziehen war ja mal K(r)ampf ohne Ende...Werd gleich mal eine Runde damit drehen.

Naja, Campa Felgen bauen halt bekanntermaßen etwas (zu) groß. Dafür gibts das gute Gefühl, dass Dir niemals ein Reifen von der Felge hüpfen wird...

[ri:n]
30.11.2007, 15:45
Pedale und Sattel ist noch offen. Ich bitte euch um Kommentar/Anregung zu meinen Überlegungen. Das ganze ist auf ein Jahr angelegt, also hätte ich auch Zeit bei einigen Komponenten auf Schnäppchen zu lauern

von look gibt es z.b. weiße kéos. sind nicht zu teuer und in verbindung mit weißem sattel/lenkerband bestimmt ganz nett.

restloch
30.11.2007, 16:05
Bin gerade von ner 2h-Tour zurück und bin begeistert von den Protons. Fahren sich genauso gut wie die 3x mal so teureren Ksyriums die ich vorher hatte. Eventuell sogar besser, da sie weniger seitenwindanfällig sind. Die Conti GP 4000s rollen auch super, Grip ist und und sie vermitteln einen direkten Kontakt zu Straße. Sehr angenehm zu fahren. Insgesamt eine knackige Combo die ich gerne im Training und auch bei Rennen mit schlechten Straßen oder Wetter einsetzen werde.

@robelz: habe ich vorher noch nicht gehört, dass Campa die Felgen eher zu groß baut. Aber gut damit kann ich leben, ein kleines Workout hat noch keinem geschadet :D

Tron
12.12.2007, 12:43
..ihr seid hiermit schuld, dass der Haussegen jetzt schiefhängt! :D Habe mir auch gerade die ebay-combi incl. Conti´s und Schläuchen geholt-für unter 250 Öcken!

Habt ihr Probleme bei der Einfuhr aus der Schweiz bekommen?

Gruss und Danke für den Tipp

Michl

PS: Ob Blumen wohl helfen...?

OCLV
12.12.2007, 12:57
Habe dort letzte Woche Record Bremsen ersteigert. Der Versand dauert ca. 1 Woche. Zoll oder sowas gibts nicht nochmal drauf - jedenfalls bei mir nicht.

Ja ca. 230 EUR plus Versand für Protons mit Reifen ist schon nicht schlecht. Campa Freilauf kostet nochmal 35 EUR Aufpreis. Wenn ich nicht schon Neutrons hätte, würd ich da nochmal zuschlagen. :Angel:

Gruß Thomas

Lokomotive
12.12.2007, 14:03
..ihr seid hiermit schuld, dass der Haussegen jetzt schiefhängt! :D Habe mir auch gerade die ebay-combi incl. Conti´s und Schläuchen geholt-für unter 250 Öcken!

Habt ihr Probleme bei der Einfuhr aus der Schweiz bekommen?

Gruss und Danke für den Tipp

Michl

PS: Ob Blumen wohl helfen...?

Ich hab auch bei dem Schweizer die Protons gekauft. Einfuhr war kein Problem.

Bei der Jungfernfahrt aufm Crosser ist mir dann ein MTB-Downhiller (arbeitslos+unversichert) mitten im Wald ins Vorderrad geflogen (wörtlich!).
Das war selbst für die Protons zu viel.

Lokomotive
12.12.2007, 14:09
259€ für die Protons bei Jedi Sports in Krefeld ist ja auch nicht übel.

Tron
12.12.2007, 14:20
259€ für die Protons bei Jedi Sports in Krefeld ist ja auch nicht übel.

Stimmt..aber bei meinen nicht ganz 250 Öcken sind schläuche und die 4000er dabei! :Applaus:

Gruss

Michl

PS: ..den MTBler hätt ich gleich wieder dahin zurückgeschossen wo er herkam..das ist ja echt bitter!

robelz
12.12.2007, 17:40
Ich hab auch bei dem Schweizer die Protons gekauft. Einfuhr war kein Problem.

Bei der Jungfernfahrt aufm Crosser ist mir dann ein MTB-Downhiller (arbeitslos+unversichert) mitten im Wald ins Vorderrad geflogen (wörtlich!).
Das war selbst für die Protons zu viel.

Machsse nix. Den Fall hatte ich auch schon. Nur ohne MTB :rolleyes:

Tut mir leid für Dich und Deine Protons!

Lokomotive
12.12.2007, 21:52
Tut mir leid für Dich und Deine Protons!

Mir ist ja nix passiert (Aua hatte nur der Integralhelmträger:D ) und das Proton-VR musste halt nochmal her. Neutron und Nucleon hab ich ja auch noch.

kirschbaum
12.12.2007, 22:01
Hallo,

zuerst-es gab nen neuen Rahmen-wie werden die VN hier genannt..ach ja..Chinaböller :) . Ich freu mich trotzdem wie sauf auf mein neues Aeolus :Applaus:
Ein Rewel ala Otti hätt ich noch lieber genommen bzw. machen lassen, aber wie gesagt..ich habe ein sehr sehr begrenztes Budget und das Clearance Angebot vom Jan-Willem war zu gut.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema:

*Gruppe kommt ne Ultegra Compakt ran..ob SL wird man sehn wie die Preise sich entwickeln. Andere Meinung? Ok-ne Campa würde besser aussehn, ist aber zu teuer-und nein ich werde nicht länger warten und sparen um dann doch ne Chorus zu holen :-).

*Vorbau und Lenker was von Syntace..oder doch Ritchey WCS?

*Züge von Nokon? Ich weiß, da passt "LowBudget" nicht wirklich.

*Sattelstütze wird von VN in Titan kommen

*Laufräder..hm das ist so eine Frage. Alltagstauglich, leicht, aber doch steif (momentan 79kg). Da hab ich noch keine Ahnung was da passen könnte.

Pedale und Sattel ist noch offen. Ich bitte euch um Kommentar/Anregung zu meinen Überlegungen. Das ganze ist auf ein Jahr angelegt, also hätte ich auch Zeit bei einigen Komponenten auf Schnäppchen zu lauern.

Gruss

Michl

ultegra sl gibs bei bike 24 für 500- ist nicht zuviel. dann varbau smica ist sehr günstig und leicht. sattelstütze kcnc oder wcs, ^beides nicht überteuert. lenker würde ich wcs nehemen. und laufräder weis ich nicht was dain budget ist aber fulcrum machen leichte stebile und zu einem fairen preis.
schöne grüsse

Tron
04.01.2008, 20:47
Hallo,

da ich noch am Teile aussuchen bin, wollte ich den Fred mal wieder neu beleben.

Was wäre eurer Meinung nach ein LowBudget/HQ Steuersatz (klassisch)? Ich dachte da an den WCS-gibts überlegenswerte Alternativen?

Zum zweiten bin ich gerade noch an Flaschenhaltern dran. Ich finde die Tacx Tao am passendsten. Wenn die Kohle reicht evtl sogar die Carbon-Version, die iss einfach lecker. Spricht was gegen die Carbon Taos? Die sollte doch auch 0,7l Flaschen problemlos tragen, oder?

Gruss

Michl

büttgen
04.01.2008, 20:52
Hallo,

da ich noch am Teile aussuchen bin, wollte ich den Fred mal wieder neu beleben.

Was wäre eurer Meinung nach ein LowBudget/HQ Steuersatz (klassisch)? Ich dachte da an den WCS-gibts überlegenswerte Alternativen?

Zum zweiten bin ich gerade noch an Flaschenhaltern dran. Ich finde die Tacx Tao am passendsten. Wenn die Kohle reicht evtl sogar die Carbon-Version, die iss einfach lecker. Spricht was gegen die Carbon Taos? Die sollte doch auch 0,7l Flaschen problemlos tragen, oder?

Gruss

Michl


Nein, nur die Kosten das x-Fache.:ü

Tron
04.01.2008, 20:54
Nein, nur die Kosten das x-Fache.:ü

isch weiss...isch weiss :D

KönigJohan
04.01.2008, 21:23
isch weiss...isch weiss :D

elite patao 66. für mich die schönsten. oder emporelli, aber dann wirds finanziell echt heikel.:ü

steuersatz: ich hab am airborne titan (ist ja quasi der urahn deines VN) einen FSA orbit irgendwas. 5 saisons mittlerweile im einsatz. kann ich empfehlen.

restloch
04.01.2008, 21:35
Wenn du Interesse an den Patao 66 hast....Hab hier noch 2 nagelneue silberne rumliegen. Würd die inkl. 2 Flaschen fürn Zehner abtreten.

büttgen
04.01.2008, 22:17
Wenn du Interesse an den Patao 66 hast....Hab hier noch 2 nagelneue silberne rumliegen. Würd die inkl. 2 Flaschen fürn Zehner abtreten.

10 € für die beiden?
Habe großes Interesse.:)

Tron
04.01.2008, 22:18
Wenn du Interesse an den Patao 66 hast....Hab hier noch 2 nagelneue silberne rumliegen. Würd die inkl. 2 Flaschen fürn Zehner abtreten.

Da schreibt man was zu den Taos...King Jo gibt ne andere Empfehlung...Restloch macht das passende Angebot..und ich komm ins grübeln :confused:

hmm..wollte eigentlich schwarze Halter...aber silberne würden zu nem silbernen Titanrahmen ja auch ganz gut passen...ach je...

restloch
04.01.2008, 22:18
jo...michl hat sich zuerst per PN gemeldet, ansonsten darfst du :)

büttgen
04.01.2008, 22:20
jo...michl hat sich zuerst per PN gemeldet, ansonsten darfst du :)

Immer ist einer vor mir.;)
Ok.

restloch
04.01.2008, 22:26
Der Michl meldet sich morgen bei mir, dann geb ich dir Bescheid :)
Sehen echt topp aus, aber an meinem Rahmen (Rh60) doch zu klein.

büttgen
04.01.2008, 22:33
Der Michl meldet sich morgen bei mir, dann geb ich dir Bescheid :)
Sehen echt topp aus, aber an meinem Rahmen (Rh60) doch zu klein.

Ok.

An meinem X-light Carbon würden die gut aussehen. Brauche noch 2 Stück.

restloch
04.01.2008, 22:37
hab das Carbon SL :drinken2:

büttgen
04.01.2008, 22:41
hab das Carbon SL :drinken2:

Bin schon auf die erste Ausfahrt gespannt.
Rahmen für um die 640 € bekommen, dazu noch Vuelta Carbon Pro für 650 € bei ebay.:Applaus:

Welche Farbe haben die Flaschen und sind diese ebenfalls neu?

restloch
04.01.2008, 22:44
Vuelta Carbon Pro für 650?? DEEAAAMMN...ich hab da auch immer mal gecheckt, aber so niedrig hab ich nie welche gesehn :heulend:
Glückwunsch! Wird bestimmt nen Top-Rad für wenig Geld!
Flaschen sind weiß-rot und auch neu.

Tron
28.01.2008, 19:56
Sodale...hier nun mal ein Zwischenresüme´ für die die es interessiert:

Rahmen:
VN Aeolus - Reynolds Rohrsatz

Bis jetzt ist dazugekommen:

Vorbau:
Syntace F99 - a.d. Forum

Lenker:
Syntace 7075 - a.d. Forum

Gabel:
Columbus super muscle - a.d. Forum

Laufräder:
Protons mit 4000ern - aus der Bucht

Schnellspanner:
Record - a.d. Forum

Sattel:
SLR gen.Gel schwarz - aus der Bucht

STI´s
DuraAce - a.d. Forum

Schaltwerk:
DuraAce- a.d. Forum

Bremsen:
wohl DuraAce- a.d. Forum

Kurbel:
noch nix

Umwerfer:
noch nix

Kasette:
noch nix

Kette:
noch nix

Sattelstütze:
Use Alien Titan wenn se noch kommt :heulend:- Weihnachtsgeschenk

Steuersatz:
noch nix

Das wars für´s erste.

Als Kurbel dachte ich an eine Shimano FC-R 700 Compact Kurbel. Was könnte als alternative/kontrast (schwarze Kurbel) evtl passen? FSA sl-k mega exo?

Und falls jemand einen DA-Umwerfer mit 31,8er Schelle über hat...:D

Gruss

Michl