PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ergometer-pedalproblem!



Rs6racer
06.09.2003, 21:10
oh leute! ich hab en problem!

ich muss am 17. zur sportmedizinschen untersuchung . da muss ich aufs ergometer! die haben aber nur haken un riemen, sin aber sehr freundlich un man kann seine eigenen pedale mitbringen! das jedoch bringt mir nicht wirklich was, da ich nur spd-r 7701 un pd-m 959 habe un beim ergometer kurbeln ohne löcher dran sind!

wie krieg ich die da rein, die haben beide keinen ansatz für 15 schlüssel!

ist es möglich mit den schuhplatten der 959er die DA 7410 zu fahren, die könnte ich evtl. von nem kollegen ausleihen!haben die nen ansatz?

danke schonmal

thomas

Rs6racer
06.09.2003, 23:57
Original geschrieben von Schnellster

Wie wäre es, wenn Du von deinen Schuhen die Cleats abmontierst.
Dann könntest Du die R.-P. fahren.


Leider habe ich die passenden Teile für die R.-P. vor kurzem weggetan.



S.

ich kann dir net ganz fiolgen....was is R.-P.???

is schon zeimlich wichtig ne feste verbindung zu haben, da ich die letzten 2mal keinen richtigen druck hatte un der druck in meinem rucksack verweilen musste, während ich mich gen exodus fuhr!

mfg thomas

Schnellster
07.09.2003, 00:18
Hi

Entschuldigung.:)

R.-P=Riemenpedale

Wenn kein 15ner passt, dann evtl. ein 6mm Sw. Innensechskantschlüssel ?!

M.f.G.

S.

Ps.: exodus.:confused:

Im nachinein fällt´s mir auf: Die Pedale des
Ergometers sind die gleichen wie bei den Heimtrainerergometern, oder?

Rs6racer
07.09.2003, 18:24
sin schon haken un riemen, aber trotzdem...

ich will die 400watt duchfahren(1,5min is das ziel) un mit clickies gehts besser!

deswegen such ich alternativen!

z.b. da pd7410 mit sh-51???geht das?

mfg thomas