PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenker gesucht...



Herr Sondermann
03.12.2007, 13:30
und zwar suche ich genauer gesagt gleich 2 Alulenker, da ich gestern den meines Crossers gründlich verbogen habe. :ü

Was mir wichtig ist, ist, dass der Lenker bis zu den Ergos nicht zu arg "abfällt".
Ich habe mal eine Grafik von drei Dedalenkerformen angehängt, wo man sehen kann, was ich meine.http://www.dedaelementi.com/img/articoli/newtonT.gif
In Frage kämen hier der "Belgiun Style" und der "Anatomic". Mit dem "Italian Classic" komme ich nicht klar.

Welche Lenker mit ähnlicher Form könnt ihr mir noch empfehlen?

OS oder Standardklemmung ist erst mal egal, brauche eh beides.

Danke

KönigJohan
03.12.2007, 16:51
ähnlich wie der deda anatomic ist der fsa energy.

Innensechskant
03.12.2007, 17:04
Anatomisch und Campa, da finde ich die alte 3ttt Form sehr bequem, ergibt sehr gerade Oberseite zu den Ergos.

Welche Breite brauchst du, mit 42a-a könnte ich dich versorgen.

Joey
03.12.2007, 17:10
Was mir wichtig ist, ist, dass der Lenker bis zu den Ergos nicht zu arg "abfällt".Ritchey ist dafür sehr gut, wenn einen die Gegenbiegung im Unterlenker nicht stört. Die Pro-Serie ist gerade für einen Arbeitscrosser sehr empfehlenswert. Robust, bezahlbar und trotzdem nicht sehr schwer.

Grüße,
Joey

Herr Sondermann
03.12.2007, 17:44
Ritchey ist dafür sehr gut, wenn einen die Gegenbiegung im Unterlenker nicht stört. Die Pro-Serie ist gerade für einen Arbeitscrosser sehr empfehlenswert. Robust, bezahlbar und trotzdem nicht sehr schwer.

Grüße,
JoeyEinen Ritchey hatte ich dran. Stimmt, der war für den Crosser gar nicht schlecht. Die Welle stört da auch nicht und Schönheitspreise gibts auch keine. :D

Für das Tommasini nehme ich vermutlich den Deda in dieser "Deep" oder "Belgium Style" Ausführung. Die runde Form find ich ganz gut.

@Innensechskant: Ich brauche leider 44a-a. Bei 3TTT werd ich mal schauen. Stimmt, 2 Rillen wären auch nicht schlecht, Hatte ich oben vergessen...

Algera
03.12.2007, 22:56
Mit dem Deda Newton 31 Anatomic komme ich sehr gut zurecht.

Ich habe ihn sowohl am ALAN Crossrad als auch am LOOK Straßenrad montiert. Wenn man beim Lenker nicht unbedingt Gewicht einsparen möchte, halte ich den Newton 31 für eine gute Wahl.

Noize
04.12.2007, 06:20
Der ITM Visia ist auch so ein Lenker mit gemütlicher Formgebung..

http://www.itm.it/images/stories/catalogo/road%20racing%20line/visia.jpg

Lance 4 ever
04.12.2007, 07:33
Ritchey ist dafür sehr gut, wenn einen die Gegenbiegung im Unterlenker nicht stört. Die Pro-Serie ist gerade für einen Arbeitscrosser sehr empfehlenswert. Robust, bezahlbar und trotzdem nicht sehr schwer.

Grüße,
Joey


würde dir auch Ritchey empfehlen! die 2007ner und sicher auch 2008er modelle, haben diese "gegenbiegung" übrigens nicht mehr! dort ist dieses erwähnte stück gerade! für mich mit abstand der bequemste lenker überhaupt!