PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dringend Erfahrungen mit Corratec RR gesucht



Federballer
03.12.2007, 18:25
Hallo zusammen,
ich stehe unmittelbar kurz vor der Kaufentscheidung meines ersten Rennrades. Ziemlich weit oben auf meiner Liste steht ein Rennrad der Marke Corratec. Leider habe ich bei meinen diversen Besuchen bei den Radläden in meiner Nähe recht beunruhigendes gehört :

2 Händler haben mir, unabhängig voneinander, von Corratec sehr stark abgeraten - man hätte in der Vergangenheit sehr viele Probleme, zum einen mit Rahmenbrüchen, zum anderen dann in der Folge mit dem Service von Corratec gehabt!

2 andere Händler wiederum halten sehr große Stücke auf Corratec.

Ich für meinen Teil bin jetzt zunächst mal total verunsichert - weiß gar nicht wem ich jetzt was glauben soll.

Jetzt seit ihr gefragt : hat irgendjemand von euch Erfahrungen mit Corratec machen können ?

Löwenmut
03.12.2007, 18:31
Hallo
Ich habe dieses Jahr ein Corratec UCI (Carbonrahmen)gefahren.
Bin 83 kg schwer, und mir wurde auch von Corratec abgeraten.
Ich muss sagen , nach den 4000 Km die ich dieses Jahr gefahren bin , habe ich keinerlei Probleme gehabt.
Ich würde mir wieder ein Corratec kaufen, soviel steht fest.

Federballer
03.12.2007, 18:58
Danke für deine Antwort !
Ist schon interessant - warum hat man dir denn abgeraten?

Cyclomaster
03.12.2007, 19:05
Hallo zusammen,
ich stehe unmittelbar kurz vor der Kaufentscheidung meines ersten Rennrades. Ziemlich weit oben auf meiner Liste steht ein Rennrad der Marke Corratec. Leider habe ich bei meinen diversen Besuchen bei den Radläden in meiner Nähe recht beunruhigendes gehört :

2 Händler haben mir, unabhängig voneinander, von Corratec sehr stark abgeraten - man hätte in der Vergangenheit sehr viele Probleme, zum einen mit Rahmenbrüchen, zum anderen dann in der Folge mit dem Service von Corratec gehabt!

2 andere Händler wiederum halten sehr große Stücke auf Corratec.

Ich für meinen Teil bin jetzt zunächst mal total verunsichert - weiß gar nicht wem ich jetzt was glauben soll.

Jetzt seit ihr gefragt : hat irgendjemand von euch Erfahrungen mit Corratec machen können ?


Ich würde dir auch abraten!

Der service ist *******

Die Rahmen naja gebrochen ist mir noch keiner das ist aber das einzige!

Die Räder sind auch oft hmm zweifelhaft aufgebaut!

Rumsas92
03.12.2007, 19:06
Weils megahässlich ist...:ü

Federballer
03.12.2007, 19:09
was meinst du denn mit zweifelhaft aufgebaut? Das Bike welches es dann werden sollte ist komplett mit Ultegra bestückt und hat die Aksium von mavic (nicht dolle, ich weiß-aber für mich als Anfänger wird es schon reichen)

i-flow
03.12.2007, 19:11
Ich war ja mal ein paar Jahre selber Profischrauber (edith sagt: konkret berufsmaessiger Schrauber in einem Fahrradladen), und da kam dann auch mal ein Corratec-Vertreter bei uns an und wollte uns Raeder verkaufen .... :rolleyes:

Naja, auffaellig war, dass das einzige Wort, dass er sturzfrei aussprechen konnte 'Corratec' war. Das kam halt noch zu den bereits von anderen Forumsteilnehmern geposteten Auffaelligkeiten hinzu und das rundete den 'tollen Eindruck' noch entsprechend ab :ä :prplbiggr :ä :prplbiggr

LG ... Wolfi :D

328
03.12.2007, 19:23
Also, ich bin selbst noch kein Corratec Rad gefahren aber,...

...ich hab Leute bei Rennen gesehen (A, B Rennen ) die ein
gesponsertes Corratec-Rad zuhause stehen hatten und mit
ihrem 3 Jahre alten Giant mit Corratec-Aufkleber gefahren sind.

"Angeblich" (so wurde mir gesagt) sind die Rahmen äußerst
weich und wabbelig.

Ein Verienskollege (1,80 groß und 90kg schwer) hat sich diese
Salzburg_WM Sonderedition gekauft, jetzt fährt aber seine
Tochter damit rum weil er meinte er habe Bergab
Angst weil sich das Ding so biegt und windet.

Aber das ist halt nur hörensagen.

zergl1
03.12.2007, 19:33
Hallo

Hatte selbst auch ein Corratec Race Tech Hydro Carbo (Alu - Carbon) und kann nichts negatives sagen. War sehr zufrieden damit und der Service ist nicht so schlecht. Zusammengebaut war es auch nicht schlecht. Die ZZYZX Teile sind überraschend hochwertig. Die Laufräder Race Attack neigen zu Speichenriss. Der Rahmen inkl. Gabel, Sattelklemme und Steuerlager hat glaube ich 1800gr. gewogen in RH58 wobei die Gabel relativ schwer war.

Und so hässlich sind die nicht. Man muß sie nur in Original sehen!

Gruß

PiratPilot
03.12.2007, 19:42
Hallo,

mein erstes Rennrad war ein gebrauchtes Corratec Race Tech mit Alurahmen und Ultegra-Ausstattung. Was soll ich sagen...nach zwei Jahren war er an der rechten Kettenstrebe gebrochen (kein Unfall oder Sturz). Von daher würde ich abraten. Allerdings kann ich über den Service nicht klagen: Der Rahmen war schon aus der Garantie und wurde auf Kulanz gegen ein neues Modell getauscht. Den habe ich aber bei ebay verkauft.

Cyclomaster
03.12.2007, 19:46
was meinst du denn mit zweifelhaft aufgebaut? Das Bike welches es dann werden sollte ist komplett mit Ultegra bestückt und hat die Aksium von mavic (nicht dolle, ich weiß-aber für mich als Anfänger wird es schon reichen)

ZZYZX

Mr.T
03.12.2007, 19:58
ZZYZX

"Listen and repeat: ZZYZX !"

Hallo,
ich hätt da mal ´ne Frage: Wie spricht man dieses "ZZYZX" eigentlich aus? Doch wohl kaum "Zett-Zett-Üpsilon-Zett-Icks", oder?

Ich frage mich das immer wieder und finde einfach keine Antwort...

Gruß

Mr.T

Cyclomaster
03.12.2007, 20:19
so etwa

ts ai six

muss aber nicht können!

Federballer
03.12.2007, 20:24
@ Mr T : das spricht sich, glaube ich Zei-siks

328
03.12.2007, 20:29
" Seisix "

rollör
03.12.2007, 20:38
Hi,
habe mir 2003 ein paar Monate gebrauchtes Race Tech One ( 2900 Euonen damals) von Corratec von einem A- Fahrer gekauft. Er hat es gesponsort bekommen, hat aber wegen einer Freundin mit dem Radsport aufgehört.

Seitdem bin ich gut 30.000 Km mit dem Hobel gefahren, und bin absolut zufrieden damit. Es wiegt 7, 5 Kg (komplett mit allem) ist steif ( da schrubbe ich auch die steilsten Alpenabfahrten hinter oder vor z.B. den bocksteifen Canyons her ) und robust. Noch nie irgendwelche Probleme damit gehabt.
Ich fahre natürlich nicht die Original-LR von Zzyxz ( die sind wirklich besch***), hab auch schon alle Zzyxz Anbauteile ausgewechselt, aber nicht wegen Unzufriedenheit. Sie mussten einfach ausgewechselt werden, und die WCS die jetzt dran sind, sind auch nicht besser.
Ansonsten alles Dura Ace, was aber auch schon fast komplett neu ist.

Also, ich würde das Teil wiederkaufen.

Löwenmut
04.12.2007, 17:39
Danke für deine Antwort !
Ist schon interessant - warum hat man dir denn abgeraten?

Hallo
Also mir wurden Corratecrahmen als zu weich beschrieben. Wie auchhier bereits geschrieben. Habe aber das WM Rad und muss sagen, das ich damit mit meinen über 80 kg keinerlei Probleme hatte. Auch bei 90 Km/h bergab absolut sicher.
Das Rad hat übrigens Serienmäßig DT Swiss laufräder. Absolut top!!
Über den Service kann ich nichts sagen, habe wie gesagt keinerlei Probleme mit dem Rad.

stevenscruiser
04.12.2007, 21:54
Ich würd die von Corratec abraten.
Ich hab 2 Jahre in einer Fahrradabteilung gearbeitet und wenn grad keine Kunden da waren, haben wir nicht Corratec gesagt, sondern immer nur von CORRADRECK gesprochen.
Die Rahmen sind eher weich, der Lack sehr schlecht und dann sind die meisten einfach nur hässlich.

cvogter
13.06.2014, 02:36
Ich fahr nun seit 1 Jahr das Corratec Dolomiti Ultegra und es gibt kaum ein besseres ausgestattetes Bike als dieses.
Ich bin 1,90 groß und wiege 105 Kilo und das Teil bzw. der Rahmen ist absolut perfekt. Jeder muss sich halt selbst ein Urteil machen. Ich hatte halt damals mal ein MTB von der Marke und daher habe ich es mal versucht und Ich bin mit allem zu 100% zufrieden. Es ist halt wie bei Autos egal ob billig oder teuer kaputt gehen kann überall was.

Ich sage beide Daumen hoch zu Corratec:D:)

norman68
13.06.2014, 05:43
Hast du schon mal aufs Datum geschaut wann der Thread eröffnet wurde? In 6,5 Jahren wird der TE wohl schon weiter sein da er ja was von dringend schrieb :D

lance_ullrich
13.06.2014, 12:02
Also ich denke die von Mauro Sannino für Corratec (http://www.corratec.com/technologien/mauro-sannino) gefertigten Rahmen sind schon sehr gut. Aber die haben mit den anderen vermutlich nicht viel gemeinsam.

bentonit2006
13.06.2014, 13:37
Die Rahmen sind der letzte Mist; habe selbst einen (Corratec-Mauro S hand- und angeblich maßgefertigt). Ist jetzt mein Schlechtwetter-Rad. Ein Flammkuchen ist steif dagegen.

4711
13.06.2014, 18:55
Ich fahre unter anderem einen 2010 CCT PRO und kann nichts negatives über den Rahmen sagen.
Für meine 83 kg ist die Steifigkeit mehr als ausreichend.

bentonit2006
14.06.2014, 07:55
Ich wiege je nach Jahreszeit ca. 65-68 Kg, dafür sollte eigentlich jeder Rahmen steif genug sein und das meine ich nicht im Sinne des allgegenwärtigen Steifigkeitswahns. Das beste an dem Rahmen ist der einlackierte Namen auf dem Oberrohr. Wenn Du einen Rahmen mit Top Preis-Leistung suchst schau Dich bei Quantec um.