PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GPS - Navigieren mit TracBack – Hilfe es klappt nicht



Schwinn
26.12.2007, 16:39
Navigieren mit TracBack – Hilfe es klappt nicht

Habe seit 1 Monat: GPSMAP 60 CSx + City Navigator NT9

Habe immer Probleme beim verwenden von TracBack. Das deutsche Handbuch gibt zum navigieren mit gespeicherten Tracks auf Seite 30/31 nicht viel her.

Vorgang:

Es soll ein aufgezeichneter oder aus dem Internet geladener Track genau nachgefahren werden.

Was mache ich?

Gehe ins Hauptmenü – gehe auf Tracks – bestätige mit Enter und bin im Menü TRACKS.

Markiere eine „gespeicherten Track“ – bestätige mit Enter.

Markiere TRACBACK - bestätige mit Enter.

Auf der Kartendarstellung wird der Track farbig hervorgehoben.

Am unteren Bildschirmrand ist eingeblendet: ZIELPUNKT für TrackBack wählen.
Ich bringe nun den Cursor auf einen Punkt des Tracks. Bestätige dann mit Enter.

Sofort nach der Bestätigung fängt das Gerät an zu rechnen. Das Ergebnis ist so, dass ich immer direkt zu diesem Punkt auf einer errechneten „Route“ geführt werde. Egal wo ich den Zielpunkt markiere (vorn, in der Mitte, am Ende), ich werde dorthin immer direkt „routiert“. Also ich fahre nicht über den abgespeicherten Track.

Im Handbuch steht unter „so verwenden Sie TrackBack“ folgendes:

1. Hauptmenü – Tracks – gespeicherten Track markieren – TrackBac markieren und Enter drücken – dann Aufforderung Zielpunkt für TrackBack zu wählen.

2. Bewegen Sie mit der WIPPTASTE den Kartencursor auf den anzusteuernden Punkt und drücken Sie ENTER, um die TracBack-Navigation zu starten.

3. Wählen Sie entweder FOLGE STRASSE, um über Straßen zum gewählten Punkt zu navigieren oder TRACK FOLGEN um den Hinweg zurückzuverfolgen. Auf der nun erscheinenden Kartenseite sehen Sie oben die Richtungshinweise zum ersten Abbiegepunkt im Track.

4. Bewegen Sie sich in Richtung des ersten Abbiegepunktes. Wenn Sie einen Abbiegepunkt erreicht haben, wird die nächste Richtung angezeigt usw., bis Sie am Ziel ankommen.

Was passiert bei mir:

Wenn ich also den Zielpunkt bestätige, wird sofort gerechnet und ich werde genau zu diesem Punkt – wie bei einer Routennavigation – dorthin geführt.
Das Gerät fragt bei mir nicht „FOLGE STRASSE“ oder „TRACK FOLGEN“.

Was läuft hier schief?

Wer kann mir helfen bzw. Tipps geben?

Ich möchte vorhandene Tracks genau nachfahren und nicht auf anderen Routen zu einem bestimmten Punkt eines vorhandenen Tracks kommen.

Danke für Eure Hilfe!

Viele Grüße
Schwinn

i-flow
26.12.2007, 18:02
Das liest sich spontan so, als sei Autorouting aktiviert und das wuerde Dir jetzt einen Streich spielen.

Mach mal RTFM / STFW bezuegl. Autorouting und schau mal nach, ob man das bei Deinem Geraet 'global' abschalten kann.

LG ... Wolfi :prplbiggr

P.S.: Ah ja, noch was, auch moeglich: Du hast gar keinen Track, sondern eine Route.
Abhilfe: Aendere die Strecke von 'Route' nach 'Track', die Brutalomethode in dieser Hinsicht ist, die .gpx-Datei in einem Texteditor zu oeffnen und Edit - Replace 'rte' with 'trk' machen, dann ist es eben ein Track, und das soll dann dem Vernehmen nach nicht mehr autoroutingfaehig sein.
Genauer weiss ich das auch nicht, mein Geko 201 ist mittlerweile 'steinalt' (drei Jahre :icon_mrgr) und der hat eh kein Autorouting.

Kranich
26.12.2007, 18:10
Einstellungen - Routing und dann Führung bestätigen und folge Straße bestätigen aktivieren!