PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit Garmin vista HCx



Chinese
27.12.2007, 00:16
Zuerst freut man sich wie ein Schneekönig das ein schönes Spielzeug von Garmin (vista HCx) unterm Weihnachtbaum liegt, geht mit Ungeduld daran das Teil in Betrieb zu nehmen und muss nach einer halben Std. Betrieb festestellen das man das große Los gezogen hat.
Das Ding läßt sich partout nicht mehr einschalten :heulend: :heulend: :heulend:
Jetzt hilft nur noch zurückschicken und geduldig auf Reparatur bzw. Ersatz zu warten.
Ich bin ja nun ein sehr geduldiger und ruhiger Mensch aber *AAAHHHHHHGrrrrrrrrrr* :viking: :frusty2: :box: :boksbal: :boosonwee :heelboos: :scheld:

Ich will weiterspielen !!!!!!!!!

Hochpass
27.12.2007, 08:54
War die Anleitung auf Chinesisch? ;)

tubaco
27.12.2007, 09:06
Zuerst freut man sich wie ein Schneekönig das ein schönes Spielzeug von Garmin (vista HCx) unterm Weihnachtbaum liegt, geht mit Ungeduld daran das Teil in Betrieb zu nehmen und muss nach einer halben Std. Betrieb festestellen das man das große Los gezogen hat.
Das Ding läßt sich partout nicht mehr einschalten :heulend: :heulend: :heulend:
Jetzt hilft nur noch zurückschicken und geduldig auf Reparatur bzw. Ersatz zu warten.
Ich bin ja nun ein sehr geduldiger und ruhiger Mensch aber *AAAHHHHHHGrrrrrrrrrr* :viking: :frusty2: :box: :boksbal: :boosonwee :heelboos: :scheld:

Ich will weiterspielen !!!!!!!!!

Moin Moin,

versuche es mal hier http://www.naviboard.de/vb/
Kannst aber auch ruhig im Laden anrufen.
Sind normalerweise sehr hilfsbereit.

tubaco

Beast
27.12.2007, 09:43
Ich habe da ja nur gesundes Halbwissen. Lässt sich die Stromversorgung (Akku? Batterie?) irgendwie rausnehmen? Also quasi ein echter Hardware-Reset durchführen? :krabben:

RREbi
27.12.2007, 10:55
Das Ding läßt sich partout nicht mehr einschalten
So ist das, wenn der Akku leer ist. ;-)

RREbi

Chinese
27.12.2007, 17:27
Nix Akku, ihr Helden :rolleyes:
Ich bin natürlich systematisch an das Problem herangegangen und habe sämtliche :duh2:-, :gettingnu-, und :frusty2:-Problemchen ausgeschlossen und natürlich im Naviboard von diversen ähnlichen Sachen gelesen.

Die Garmin Hotline hat schon geantwortet, und das Teil wird an den Service gesendet. Aber:heulend: :heulend: :heulend: .... gleich wieder haben will....... :ü

i-flow
29.12.2007, 16:32
:hmm: Ich hab so ein Geko 201 Navi ... Nach heutigem Verstaendnis antik ...

Kein Farbdisplay
Kein Autorouting
Keine Landkarte dahinter
Aber dafuer funktioniert es :D :D :D

LG ... Wolfi :prplbiggr

Chinese
29.12.2007, 17:01
:hmm: Ich hab so ein Geko 201 Navi ... Nach heutigem Verstaendnis antik ...

Kein Farbdisplay
Kein Autorouting
Keine Landkarte dahinter
Aber dafuer funktioniert es :D :D :D


:biggrin: Sorry falls das evtl. schadenfroh klingt ...
LG ... Wolfi :prplbiggr

Es klinge verdammt schadenfroh, aber ähnliches habe ich eigentlich auch erwartet :rolleyes: :D :ä

Trinomad
31.12.2007, 16:17
:hmm: Ich hab so ein Geko 201 Navi ... Nach heutigem Verstaendnis antik ...

Kein Farbdisplay
Kein Autorouting
Keine Landkarte dahinter
Aber dafuer funktioniert es :D :D :D

LG ... Wolfi :prplbiggr

Gratulation! Bin mit meinem Foretrex 201 genau so hinterm Mond wie Du, funktioniert aber auch! :D :D :D :D :D :D

Chinese
11.01.2008, 22:47
Soddele, das Teil ist ausgetauscht und funzt jetzt ihr...ihr... karten und farblosen :Angel:

:coolfeest:wave::jaaaaaa::singingsu:klappen:

Hochpass
11.01.2008, 22:49
Da ist ein ganzes Jahr vergangen, bis du den Einschaltknopf gefunden hast? ;)

Hochpass
11.01.2008, 23:57
Angst vor unseren Mods?
So nen richtigen Aufwärtshaken kann ich schon vertragen. War in Ordnung ;)

Chinese
12.01.2008, 14:22
Angst vor unseren Mods?
So nen richtigen Aufwärtshaken kann ich schon vertragen. War in Ordnung ;)

Angst? :smileknik
Wollte nur auch mal einen post löschen:Angel:
Außerdem war das kein Haken sondern nur ein freundschaftlicher Knuff :drinken2:

GrrIngo
19.04.2008, 08:30
Muss den Fred doch mal wieder ans Tageslicht befördern. Gab es damals seitens Garmin eine Ursachenanalyse für den Ausfall?
Mein Spielzeug (Vista HCX) geht heute zurück an Garmin - lässt sich zwar einschalten, friert aber z.T. schon nach sehr kurzer Spieldauer (d.h. noch nicht mal aus dem Wohnviertel heraus gekommen) ein. Und bleibt eingefroren, bis zum Ausschalten - dann schaltet es aber nicht klassisch aus, sondern fadet langsam bis auf Null... Erster Eindruck: ESD-Schaden. Dabei sind die Taiwanesen dort normalerweise sehr gut...


Gruß
GrrIngo

Itsme
19.04.2008, 20:42
Muss den Fred doch mal wieder ans Tageslicht befördern. Gab es damals seitens Garmin eine Ursachenanalyse für den Ausfall?
Mein Spielzeug (Vista HCX) geht heute zurück an Garmin - lässt sich zwar einschalten, friert aber z.T. schon nach sehr kurzer Spieldauer (d.h. noch nicht mal aus dem Wohnviertel heraus gekommen) ein. Und bleibt eingefroren, bis zum Ausschalten - dann schaltet es aber nicht klassisch aus, sondern fadet langsam bis auf Null... Erster Eindruck: ESD-Schaden. Dabei sind die Taiwanesen dort normalerweise sehr gut...


Gruß
GrrIngo

Hast Du schon die neueste Firmware drauf und einen Gerätereset gemacht?

GrrIngo
19.04.2008, 21:35
Hast Du schon die neueste Firmware drauf und einen Gerätereset gemacht?

2.5 war drauf, upgedated und Anweisungen befolgt - war zwecklos, daher ist das Teil zurück an Garmin gegangen. Schließlich bin ich weder Betatester noch Entwickler für Garmin, insofern erwarte ich ein funktionierendes Gerät.

Gruß
GrrIngo

Chinese
05.05.2008, 22:23
Muss den Fred doch mal wieder ans Tageslicht befördern. Gab es damals seitens Garmin eine Ursachenanalyse für den Ausfall?
Mein Spielzeug (Vista HCX) geht heute zurück an Garmin - lässt sich zwar einschalten, friert aber z.T. schon nach sehr kurzer Spieldauer (d.h. noch nicht mal aus dem Wohnviertel heraus gekommen) ein. Und bleibt eingefroren, bis zum Ausschalten - dann schaltet es aber nicht klassisch aus, sondern fadet langsam bis auf Null... Erster Eindruck: ESD-Schaden. Dabei sind die Taiwanesen dort normalerweise sehr gut...


Gruß
GrrIngo

Hi,
wie ist die Geschichte bei Dir ausgegangen? Der Service war 1a, das Teil arbeitet seitdem ohne Probleme. Der Sachbearbeiter antwortete auf mein Nachfragen nach der Fehlerursache nur das er keinen Kontakt mehr mit dem Servicemitarbeiter aufnehmen könnte....:rolleyes:

Gruß -C-

GrrIngo
05.05.2008, 22:41
Hi,
wie ist die Geschichte bei Dir ausgegangen? Der Service war 1a, das Teil arbeitet seitdem ohne Probleme. Der Sachbearbeiter antwortete auf mein Nachfragen nach der Fehlerursache nur das er keinen Kontakt mehr mit dem Servicemitarbeiter aufnehmen könnte....:rolleyes:

Gruß -C-

Hi,

Gerät wurde getauscht, jetzt funktioniert es. Ursache? Naja, das wollen sie wohl nicht verraten...

Gruß
GrrIngo