PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OT: MTB Schutzbleche



Hochpass
03.01.2008, 17:57
Für den weg zur Arbeit hätte ich doch gerne Schutzbleche dran. :Angel: Sonst kommt das natürlich nicht in Frage :quaeldich

SKS - Shockblade + X-Blade Set 29,95€
Topeak - Defender M1/M2 Schutzbleche 15,95 €
Topeak - Defender Set FX + RX 21,95€
BBB - DirtProtector II BFD-11F/-11R Schutzblech 13,95 €

Hat da wer den Überblick was taugt? Bei den Topeak ist mir der Unterschied außer im Preis auch noch nicht ganz klar.

siggi
03.01.2008, 19:02
Für den weg zur Arbeit hätte ich doch gerne Schutzbleche dran. :Angel: Sonst kommt das natürlich nicht in Frage :quaeldich

SKS - Shockblade + X-Blade Set 29,95€
Hat da wer den Überblick was taugt? Bei den Topeak ist mir der Unterschied außer im Preis auch noch nicht ganz klar.

Vorn das SKS - Shockblade, habe ich auch am MTB. Für hinten würde ich das SKS X-Tra Dry (http://www.cycle-basar.de/Schutzbleche/SKS-X-Tra-Dry-26-hinten::144.html) nehmen. Ich benutze das am Rennrad und am MTB.

Highp
03.01.2008, 19:36
Das X-Blade schützt am MTB besser als das X-tra dry.

Kathrin
03.01.2008, 20:14
ich würde dieses hier für hinten nehmen:
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=2570

es ist ein ganzes Ende länger als das SKS und schützt deutlich besser.


Für vorne halt gucken, ob es für die Federgabel passt oder ein einfach Prallblech nehmen (zB: http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=3051).

nasenmann
03.01.2008, 21:04
habe x-blade und x-tra dry daheim....ich find x-blade wesentlich besser, erste wahl....vorne halt aufpassen welche federgabel verbaut ist.

ritzeldompteur
03.01.2008, 21:10
Hab auch x-blade und shockblade am MTB.

Kommt halt drauf an, wie trocken du ankommen willst in der Arbeit ... im Gelände halten die Dinger den meisten Dreck von einem ab, bis auf Schuhe und ggf Unterschenkel.