PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rad für´s Einzelzeitfahren



Ostlaufrad
04.01.2008, 10:53
Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Zeitfahrad aufzubauen bzw. zu kaufen. Hab mich jetzt etwas durch die Threads gelesen und bin schon bisschen schlauer geworden :)

Hab grad das hier gefunden:

http://www.profirad.de/merida-warp-triathlon-rennrad-p-10242.html

für 1399 Euro doch eigentlich garnicht schlecht oder?

Es geht mir nur um den Rahmen sowie die ganze Lenkereinheit. Der Rest ist recht billig, wird aber eh alles umgebaut.

Hat jemand ne Ahnung ob der Rahmen der selbe ist wie der Warp 9?

... gibtz Erfahrungswerte mit dem Merida Warp?

rider
04.01.2008, 11:00
Der Lenker scheint im Verhältnis zur Sitzelänge resp. zur Oberrohrlänge recht hoch zu sein. Hast du eine Geometrietabelle?

Ostlaufrad
04.01.2008, 11:04
Ja da ganz unten:

http://www2.merida-bikes.com/de_DE/Bikes.Detail.85

Na ja paar Spacer noch raus, und nen ordentlichen Vorbau dann geht das sicher noch ein ganzes Stück runter.

rider
04.01.2008, 11:30
Ja da ganz unten:

http://www2.merida-bikes.com/de_DE/Bikes.Detail.85Da kriege eine Java-Exception:
Exception
Description

Bike does not exist in database.


Na ja paar Spacer noch raus, und nen ordentlichen Vorbau dann geht das sicher noch ein ganzes Stück runter.Die Frage ist halt, ob das Verhältnis Oberrohrlänge zu Steuerrohrlänge zu deiner Grösse resp. angestrebter Sitzposition passt.

Ostlaufrad
04.01.2008, 11:44
http://www2.merida-bikes.com/de_DE/public/tmp/c6ec8b322491cd6d9b4c9a4ff7352fcf.jpg

Rahmengrößen (CT) 49CM 53CM 56CM 59CM

Oberrohr (mm) (A) 526 540 555 570

Sitzrohr (mm) (C) 450 470 500 530

Dropout Innenbreite 130 130 130 130

Kettenstrebe (mm) (D) 405 405 405 405

Steuerrohrwinkel (Q1) 74° 74° 74° 74°

Sitzrohrwinkel (Q7) 76.5° 76.5° 76.5° 76.5°

Innenlager Achshöhe (H) 61 61 61 61

Innenlager Achsbreite 68 68 68 68

Radstand (W) 979 994 1010 1026

Steuerrohrlänge (F) 45 45 45 45

Steuerrohrlänge (L) 110 125 145 165

kirschbaum
04.01.2008, 15:11
stevens und orbea haben auch reltiv günstige angebote!

Sahnie
04.01.2008, 16:53
Der Merida Frame wird regelmäßig bei eBay verhökert. Ich glaub ich habe den schon unter 400 rausgehen sehen. Neu und vom Händler. Momentan ist auch einer drin.

Ostlaufrad
04.01.2008, 16:56
Der Merida Frame wird regelmäßig bei eBay verhökert. Ich glaub ich habe den schon unter 400 rausgehen sehen. Neu und vom Händler. Momentan ist auch einer drin.

aber ich seh immer nur die grünen Dinger. Unter 400 ist natürlich ein guter Preis. Muß ich mal die Augen offen halten.

Sahnie
04.01.2008, 16:59
aber ich seh immer nur die grünen Dinger. Unter 400 ist natürlich ein guter Preis. Muß ich mal die Augen offen halten.

Grün sind die auch immer. Ist halt die Teamfarbe. Gefällt dir wohl nicht?:D

Ostlaufrad
04.01.2008, 17:01
De weiße sieht schicker aus, aber die Frage ist ob das alles die selben sind oder nur die Farbe anders? ;)

Hm Orbea find ich keine günstigen,..

Der Bär
04.01.2008, 18:13
Das Rad ist sehr zu empfehlen. Ein Bekannter von mir hat es. Tolles Ding!:)

Ostlaufrad
04.01.2008, 18:20
Das Rad ist sehr zu empfehlen. Ein Bekannter von mir hat es. Tolles Ding!:)

Das Merida Warp 5 ?

Der Bär
04.01.2008, 18:32
Das Merida Warp 5 ?

Genau. Das Merida Warp 5!

Ostlaufrad
04.01.2008, 18:35
Hast du ne Ahnung wie schwer die Kiste ist?
.. gibtz eventuell paar Bilder vom Rad in Aktion?

kirschbaum
04.01.2008, 18:36
De weiße sieht schicker aus, aber die Frage ist ob das alles die selben sind oder nur die Farbe anders? ;)

Hm Orbea find ich keine günstigen,..

orbea bekommt man für rund 3000- carbon rahmen mit ultegra und ein guten lenker!

dr.eiweiß
04.01.2008, 18:44
sorry für OT aber ne scheibe und'n helm kommen günstiger und bringen meiner ansicht nacht mehr, *******gesetz du hast ne lenkercombi..genug räder zum umbauen haste ja

Ostlaufrad
04.01.2008, 19:02
sorry für OT aber ne scheibe und'n helm kommen günstiger und bringen meiner ansicht nacht mehr, *******gesetz du hast ne lenkercombi..genug räder zum umbauen haste ja

Die Lenkerkombi ist auch das problem. Da brauch ich komplett alles... und wenn ich mir das alles einzeln zusammenkaufe komm ich am Ende mit so nem günstigen Komplett - Set besser.

ach ja 3000 Euro ist mir biss´l sehr zu viel ^^

kirschbaum
04.01.2008, 20:00
ja wieviel wills du denn ausgeben??

Toninjo
04.01.2008, 20:03
Hallo Bikenurse,

bin momentan auch auf der Suche nach einen Zeitfahrrad bzw. Rahmen. Das Merida habe ich auch schon öfters in der Bucht gesichtet. Finde ich eigentlich nicht ganz schlecht. Die Farbe ist halt etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Rahmen ist ganz günstig. Dieser http://www.ski-bilek.de/index.php?menu=bike&content=BBCustom#top ging letztens bei Ski-Bilek für knapp über 600€ raus. Ist sicherlich eine gute Basis für ein Zeitfahrrad. So weit wie ich weiss kommen diese Rahmen aus Fernost von der Firma Karbonia die die üblichen Verdächtigen wie PlanetX, Stevens Chrono, New Wave, Chaka Beast,
Chili Time Trial, Poison ...... herstellen. Der billigste ist wohl dieser http://www.chili-bikes.de/index_deu.html. In der Bucht ging er für 899 € weg.
Von Stevens http://www.stevensbikes.de/2008/index.php?cat_id=207&lang=de_DE finde ich das Timetrial sowie das Chrono recht schnittig , obwohl das Timetrial wohl die günstigere Variante ist.:D

Ich würde mich wohl für dieses http://www.canyon.com/triathlonbikes/index.html?b=157 Rahmenset in weiß entscheiden und mit den üblichen Komponenten bestücken und dann noch mit der Corima Scheibe und den Aerowheel bestücken.
Aufgebaut sieht es ungefähr so aus


http://www.the-heroes.de/template_2/site_flash/gruppenbild.html

Finde es eigentlich recht schön.

So das wars erstmal.

Sag mal, warst du eigentlich voriges Jahr zu Ostern auf den Sachsenring.
Wenn ich dich so auf deiner Homepage sehe, kommt du mir ganz bekannt vor.

Gr.Toni

Ostlaufrad
04.01.2008, 21:26
Eh cool das Canyon hab ich mir noch garnicht angeschaut. Dieses Jahr sieht es ja sogar mal hübsch aus, im Gegensatz zu allen anderen Vorgängermodellen. Muß ich mir nochmal genauerer anschauen.

So grad nochmal angeschaut: Das mit der Sattelstütze geht ja garnicht. Sieht ja echt übel aus. Ich glaub der fällt schon mal weg ^^

Das Stevens ist auch nicht ganz so schlecht.

andik110
04.01.2008, 21:35
nicht zu vergessen: Cube Aerium und Focus Izalco Tria

miki.epic
05.01.2008, 14:12
Was ist denn das für ne Lenker/Aufsatz-Kombi bei dem Merida? Stand nicht in dem Angebot dabei.

Bin nämlich ebenfalls grad auf der Suche nach nem Zeitfahrrad und das weiße Merida gefällt mir auch ganz gut.
Günstige Komplettangebote gibt's auch von Cube, wie mein Vorredner schon schreibt. Ist die Frage, wieviel du bereit bist auszugeben.

Ich hab neulich ein neues Cube Aerium Team (07er) mit DA/Ultegra Mix und Citec 6000 CX Laufrädern für 1999,- und der Profile Wing/T2-Lenker/Ausatz-Kombi angeboten bekommen. Allerdings in Rh 56, das würde für dich wahrscheinlich zu groß sein (wenn ich mich recht an unsere letzte Begegnung in Sebnitz erinnere;) ).

LukeNRG
05.01.2008, 14:37
Hi,
also ich hab mir aus meinem alten C'dale Rennrad ein nettes Zeitfahrrad zusammengebaut. Ist noch nicht ganz fertig, denn die Hochprofil Laufradsätze fehlen noch. Also der RR Rahmen war mir ein wenig (1-2cm) zu klein, so dass sich das auch angeboten hat.

Neu gekauft hab ich nur Profile Design Lenker (45€ Rose), Aufsatz (70€ Trainingskollege), Sram Aerobremshebel und Endschalthebet (je 80€ bike-componets.de)

Rest hatte ich noch oder bin über eBay günstig dran gekommen. Als LRS hab ich mir einen LRS von Plante X Bikes (http://www.planet-x-bikes.com/tt/index.php?module=kcart&op=view&product=WPPX82101OFFER) ausgesucht, bei dem ich 82mm&16 Speichen Vorne und 101mm&24 Speichen für Hinten unter 900€ bekomme. Fragt mich aber nicht, ob der LRS was taugt, denn ich hab Ihn noch nicht und auch so noch nicht viel über die Firma/Laufräder im www gefunden!

Die maximale Überhöhung für mich sind bei meiner Beinlänge 15cm, wobei ich mit einem anderen Lenker/Aufsatz noch mal 2cm mehr rausholen könnte. Auch mit einem 30° Vorbau könnte man da noch was machen... Für den Anfang reicht es aber. Muss erst einmal richtig schwimmen lernen... :-) Gewichtstechnisch kommt das ganze Ding dann auf ca. 7,5-7,9kg incl. allem Zubehör wie Tacho, Flaschenhalter, Hochprofil-LRS und Pedale...

http://www.pietschandfriends.de/cycling/saison2008/timetrail.html

Also ist vielleicht eine übelegung wert, das alte Bike umzurüsten...

Gruß LukeNRG

gios90
06.01.2008, 15:57
Hi,
also ich hab mir aus meinem alten C'dale Rennrad ein nettes Zeitfahrrad zusammengebaut. Ist noch nicht ganz fertig, denn die Hochprofil Laufradsätze fehlen noch. Also der RR Rahmen war mir ein wenig (1-2cm) zu klein, so dass sich das auch angeboten hat.

Neu gekauft hab ich nur Profile Design Lenker (45€ Rose), Aufsatz (70€ Trainingskollege), Sram Aerobremshebel und Endschalthebet (je 80€ bike-componets.de)

Rest hatte ich noch oder bin über eBay günstig dran gekommen. Als LRS hab ich mir einen LRS von Plante X Bikes (http://www.planet-x-bikes.com/tt/index.php?module=kcart&op=view&product=WPPX82101OFFER) ausgesucht, bei dem ich 82mm&16 Speichen Vorne und 101mm&24 Speichen für Hinten unter 900€ bekomme. Fragt mich aber nicht, ob der LRS was taugt, denn ich hab Ihn noch nicht und auch so noch nicht viel über die Firma/Laufräder im www gefunden!

Die maximale Überhöhung für mich sind bei meiner Beinlänge 15cm, wobei ich mit einem anderen Lenker/Aufsatz noch mal 2cm mehr rausholen könnte. Auch mit einem 30° Vorbau könnte man da noch was machen... Für den Anfang reicht es aber. Muss erst einmal richtig schwimmen lernen... :-) Gewichtstechnisch kommt das ganze Ding dann auf ca. 7,5-7,9kg incl. allem Zubehör wie Tacho, Flaschenhalter, Hochprofil-LRS und Pedale...

http://www.pietschandfriends.de/cycling/saison2008/timetrail.html

Also ist vielleicht eine übelegung wert, das alte Bike umzurüsten...

Gruß LukeNRG

schickes rad... aber die sattelstellung?! :5bike:

curry
06.01.2008, 16:13
hier bekommt man tt-rahmen auch recht günstig:

www.leaderbikestore.com

(hat auch immer angebote bei ebay)

habe mir dort ein alu-auslaufmodell für 139$ gekauft. versand lief absolut problemlos. $-kurs ist natürlich auch sehr günstig, wobei man noch versand + zoll dazu rechnen muss.

http://www.leaderbikestore.com/prod_images_large/720TT_white_S1.jpg

Ostlaufrad
06.01.2008, 16:19
Also das Merida macht auf mich bis jetzt vom Preis - Leistungsverhältnis wirklich einen echt guten Eindruck. Leider hab ich von Geometrien keien Ahnung. Deshalb weiß ich nicht wirklich wie die Geo des Bikes zu bewerten ist. Hat da jemand ein Plan?

- meint ihr auch das der Aufsatz ein Vision TT mini ist? Das seh ich nicht so genau.

- Die Kurbel ist doch ne normale Gossamer, sieht aus wei Kompakt aber die Kettenblätter von FSA gibt es doch meines achtens nur mit 130er LK oda?

Link: http://www2.merida-bikes.com/de_INT/Bikes.Detail.110
Kostenpunkt: 1187 Euro


http://www2.merida-bikes.com/de_DE/public/tmp/c6ec8b322491cd6d9b4c9a4ff7352fcf.jpg

Rahmengrößen (CT) 49CM 53CM 56CM 59CM

Oberrohr (mm) (A) 526 540 555 570

Sitzrohr (mm) (C) 450 470 500 530

Dropout Innenbreite 130 130 130 130

Kettenstrebe (mm) (D) 405 405 405 405

Steuerrohrwinkel (Q1) 74° 74° 74° 74°

Sitzrohrwinkel (Q7) 76.5° 76.5° 76.5° 76.5°

Innenlager Achshöhe (H) 61 61 61 61

Innenlager Achsbreite 68 68 68 68

Radstand (W) 979 994 1010 1026

Steuerrohrlänge (F) 45 45 45 45

Steuerrohrlänge (L) 110 125 145 165

restloch
06.01.2008, 16:54
Geometrie scheint recht gut zu sein. Oberrohr ist relativ kurz zumindest bei der 59er Größe, die für mich die richtige wäre. Bei den andern hab ich da leider keine richtigen Relationen. Der Aufsatz ist der normale von Vision, den hab ich auch. Der ist recht gut, aber auch ziemlich lang, musst du aufpassen wegen dern UCI-Regelung. Ich würd mich das nächste mal für den flachen entscheiden. Aber von der Auflage her ist der top. Bin schon 2h drin gefahren und hatte keine Probleme.

Ostlaufrad
06.01.2008, 16:59
Geometrie scheint recht gut zu sein. Oberrohr ist relativ kurz zumindest bei der 59er Größe, die für mich die richtige wäre. Bei den andern hab ich da leider keine richtigen Relationen. Der Aufsatz ist der normale von Vision, den hab ich auch. Der ist recht gut, aber auch ziemlich lang, musst du aufpassen wegen dern UCI-Regelung. Ich würd mich das nächste mal für den flachen entscheiden. Aber von der Auflage her ist der top. Bin schon 2h drin gefahren und hatte keine Probleme.


Hm wen du meinst das der Aufsatz recht lang ist, ist es nicht der mini oder? Aus Carbon ist der aber nicht oder?..

Hm du meinst das Ding kann ich bei einem EZF nicht fahren lt. UCI? Gibtz da am Rahmen auch irgendwelche bestimmungen welche ich Beachten müsste?

restloch
06.01.2008, 17:12
Nee der Mini ist es auf keinen Fall! Also den gibts in Carbon und Alu, aber ich denk mal eher, dass ist der aus Alu den ich auch hab. Aus Carbon ist der ziemlich teuer. Ja da gibt es auf jeden Fall eine Regelung. Wurde nach der Supermanposition von Boardman eingeführt. Weiß jetzt aus dem Kopf gar nicht wie die ist, ich google mal etwas. Kann sein, dass das an dem Rad passt, hängt auch immer vom restlichen Rad ab. Der Sattel muss auch mindestens 5cm hinter dem Tretlager sein, darauf solltest du achten. Bei den kleineren Rennen, wie in Kleinwelka oder so achtet da keiner drauf, aber wenn du mal was größeres fahren willst...

Ostlaufrad
06.01.2008, 17:19
Na das ja gute Aussichten. Nicht das ich mir da was aufbau und dann kann ich es nicht fahren :heulend:

*gg* ja da in Kleinwelka oder so intressiert das keinen ^^. Wollt aber eventuell mal ne LVM oder sowas mitfahren. Dafür sollte das dann doch schon stimmen. Hm Sattel 5 cm hinterm Tretlager. Na ja brauch ich ja bloß den Sattel nach hinten verschieben.

Aber für das Geld ist das Rad sicher ne gute Grundlage. Zumindest besser als wenn ich mir das ganze Lenkerzeugs selbst zusammen kaufe. Na ja ich schlaf noch ein paar Nächte drüber ^^

restloch
06.01.2008, 17:28
In Sachsen gibts doch gar keine EZF-LVM mehr oder? Bin da vor ein paar Jahren mal mitgefahren. Da hat ich noch kein Zeitfahrrad allerdings ^^
Das letzte mal das ich kontrolliert wurde, war bei Sichtungsrennen in der Jugend...
hmm ich hab immer noch nichts gefunden zu diesen Reglementierungen. Die UCI Seite ist aber auch blöd...Ein Kumpel von mir wusste darüber auf jeden Fall Bescheid, den werd ich mal fragen. In der Not sägst du die Dinger einfach ab, das werd ich auch noch machen. Für den Preis ist das doch ein tolles Gefährt, dann noch Scheibe rein und ab geht die Post! :Applaus:

Ostlaufrad
06.01.2008, 17:37
Hab grad mal gesucht, hier steht einiges drin:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=95252&highlight=Zeitfahrspezial

Quasi aber nur:

- Die 5 cm mitd em Sattel wie du schon sagtest
- ab mitte Tretlager bis Ende Drehpunkt des Endschalkthebels max. 75 cm

.. mehr konnt ich da nicht finden. *gg*

restloch
06.01.2008, 17:42
hmm kann mich nur dran erinnern, dass die bei den Sichtungsrennen damals so ein verschiebbares Teil zum Vermessen hatten und da kam ich relativ schlecht weg mit meinem großen Rahmen und musste meinen Aufsatz nach oben drehen schnell. Aber das kann natürlich schon stimmen, wenn du dann einen relativ langen Rahmen hast, wird das schnell knapp. Aber du bist doch nicht so groß oder?

Ostlaufrad
06.01.2008, 17:45
Nei nur 1,74 wenn werd ich da wohl so´n kleinen 53er Rahmen nehmen. Der 56er ist meines achtens doch ein bisschen zu groß für mich.

Na ja bis zu den EZF´s wo ich vllt. mal die Bestimmungen Einhalten muss, dauertz noch ein biss´l. Ansonsten säg ich dann halt wirklich ab. ^^

restloch
06.01.2008, 17:54
Bei nem 53er wirst du keine Probleme haben! Ich bin damals mit nem 62er gefahren :D
Was willst du denn für Zeitfahren fahren? hmm wie ist das überhaupt, wenn ich jetzt bei nem anderen Verein im anderen Bundesland bin darf ich ja bestimmt gar nicht mehr bei den Sachsen LVM's starten oder? Naja letztes Jahr hat mir eh gereicht :heulend:

Ostlaufrad
06.01.2008, 17:59
Bei nem 53er wirst du keine Probleme haben! Ich bin damals mit nem 62er gefahren :D
Was willst du denn für Zeitfahren fahren? hmm wie ist das überhaupt, wenn ich jetzt bei nem anderen Verein im anderen Bundesland bin darf ich ja bestimmt gar nicht mehr bei den Sachsen LVM's starten oder? Naja letztes Jahr hat mir eh gereicht :heulend:


Na ja es gibt doch LVM´s die sind offen da kann jeder Starten. Dann gibt es LVM´s da darf nur der starten der dort wohnt. Meines achtens gehtz nach dem Wohnort. In Kleinwelka hätte ich zum Beispiel nicht starten dürfen :D Weil Dresden war kein Angrenzender Landkreis *gg* Aber das war so klein da war´s eh wurst.

Na ja also EZF´s für´s nächste Jahr sind: Dresdner Race Day EZF, Napoleoncup und was ich noch so finden kann :o) Weiß ich jetzt gleich garnicht. Die Rennplanung ist auf´m Arbeitsrechner.

restloch
06.01.2008, 18:08
Achso, naja mal sehen. Also fallst du das dir das Rad holst, poste es mal hier. Ansonsten sieht man sich bestimmt bei dem ein oder anderen Rennen!

Ostlaufrad
06.01.2008, 18:29
Achso, naja mal sehen. Also fallst du das dir das Rad holst, poste es mal hier. Ansonsten sieht man sich bestimmt bei dem ein oder anderen Rennen!

Na ja Entscheidung steht noch aus, wenn ja sieht man es sicher irgendwo ;). Na dann bis zum Frühling bei den Races :-)

dr.eiweiß
06.01.2008, 18:38
Na ja Entscheidung steht noch aus, wenn ja sieht man es sicher irgendwo ;). Na dann bis zum Frühling bei den Races :-)

dieses jahr lizenz oder immer noch hobby?

Ostlaufrad
06.01.2008, 19:52
dieses jahr lizenz oder immer noch hobby?

Dieses Jahr Lizenz :-)

james wood
07.01.2008, 23:04
Die UCI Regel läßt eine max. Länge von 75 von Mitte Tretlager bis Voderkante Griffposition zu. Das kann man als Drehpunkt der Schaltgriffe werten, muß man aber nicht. Mein Rad ist bisher 2x vermessen worden, in beiden Fällen hat der Kommissär den Schalthebel nicht mitgemessen.

Seit 1.1.2008 gibt es eine Ergänzung, wenn aus Körperlichen Gründen notwendig darf man bis auf 80cm gehen. Entscheidend ist dabei, dass der Winkel zwischen Oberarm und Unterarm kleiner als 120° bleibt.

Ich darf dieses Jahr 80cm fahren :ä


Übrigens, für mich ist bei einem ZF Rad die Aerodynamik und die Geometrie bzw die dadurch mögliche Sitzposition entscheidend, nicht das spektakuläre Aussehen. Kommt hier etwas kurz.

restloch
07.01.2008, 23:11
Ab wann tritt diese 80cm Regel in Kraft? Danke!

Tux
08.01.2008, 08:42
Hier ein Angebot zum Focus Izalco Tria:

http://www.fahrrad-speicher.de/product_info.php/products_id/2461

finde ich auch sehr chic ;-)

james wood
08.01.2008, 11:20
Text findest die hier:
http://www.uci.ch/includes/asp/getTarget.asp?type=FILE&id=34033

Absatz 1.3.023, Seite 63 und 64.
Da es keine speziellen Aussagen über das Inkrafttreten gibt gilt wohl das Versionsdatum auf der UCI Homepage.
Wenn ich mir die unter dem Absatz angegebenen Änderungsdaten angucke ist das nicht mal neu - wieso ist mir das dann früher entgangen und auch hier nicht diskutiert worden :confused:

rider
08.01.2008, 11:44
Die 80-cm-120-Grad-Regel gab's letztes Jahr schon.

james wood
08.01.2008, 12:14
Jau, scheinbar seit dem 1.1.05 - ich glaube ich brauche dringend ein neues ZF Rad - wenn meins schon sooooo alt ist :D

restloch
08.01.2008, 12:43
Ach hab mich wohl unklar ausgedrückt, sorry! Ich meinte eigentlich ab welcher Größe/Rahmenhöhe oder was auch immer :D

james wood
08.01.2008, 13:38
Ach hab mich wohl unklar ausgedrückt, sorry! Ich meinte eigentlich ab welcher Größe/Rahmenhöhe oder was auch immer :D

Nach meinem Verständnis des Wortlauts der Regel: Setz dich auf dein Rad (in normaler Sitzposition) und laß von jemandem den Winkel zwischen Oberarm und Unterarm messen.
- Ist der Winkel >120° und der Ausatz weiter vorne als 75 cm => absägen
- Ist der Winkel >120° und der Ausatz weniger weit vorne als 75 cm => i.O.
- Ist der Winkel <120° und der Ausatz weniger weit vorne als 80 cm => i.O.

Das ganze liest sich ziemlich wage, ich finde z.B. nirgends das die Unterarme waagerecht sein sollen. Wenn es also so nicht reicht drehe ich einfach den Aufsatz ein paar Grad nach oben und schon passt es? Hat das schon mal jemand von euch durchexerziert?

andi79
08.01.2008, 14:10
kurz:
habe einen Merida Warp 9 in grün schwarz geordert. sehr gutes teil, mit lösungen, die in dem preissegment nicht üblich sind (innenverlegte züge, carbon-aero-cover für die sattelstütze, usw.) allerdings hat der rahmen ja auch einen listenpreis von 900 euro.

bin 185 groß und habe einen 56er rahmen. ich freue mich sehr auf die ezf in der nächsten saison. bild ggf. wenns fertig ist, es fehlen noch einige sachen

restloch
08.01.2008, 14:23
Nach meinem Verständnis des Wortlauts der Regel: Setz dich auf dein Rad (in normaler Sitzposition) und laß von jemandem den Winkel zwischen Oberarm und Unterarm messen.
- Ist der Winkel >120° und der Ausatz weiter vorne als 75 cm => absägen
- Ist der Winkel >120° und der Ausatz weniger weit vorne als 75 cm => i.O.
- Ist der Winkel <120° und der Ausatz weniger weit vorne als 80 cm => i.O.

Das ganze liest sich ziemlich wage, ich finde z.B. nirgends das die Unterarme waagerecht sein sollen. Wenn es also so nicht reicht drehe ich einfach den Aufsatz ein paar Grad nach oben und schon passt es? Hat das schon mal jemand von euch durchexerziert?

Ok danke! So würde das ja einigermaßen Sinn machen. Die UCI will ja damit diese "Superman"-Position verbieten.

miki.epic
08.01.2008, 14:57
Übrigens, für mich ist bei einem ZF Rad die Aerodynamik und die Geometrie bzw die dadurch mögliche Sitzposition entscheidend, nicht das spektakuläre Aussehen. Kommt hier etwas kurz.

Für die Psychologie des Einzelnen, kann das aber entscheidend sein. Warum glaubst du, konnte Jan Ullrich trotz Epo und Co. keine TdF mehr gewinnen, seit dem Umstieg von Pinarello auf Giant:D

Ontopic: Ich denke, das Merida in deiner 53er Größe sollte keine Probleme machen. Von Mitte Tretlager bis Gabel werden's ca. 56 cm sein, dann hättest du noch 19 cm über, wohlgemerkt vom Gabelende nach vorn. Das sollte mehr als ausreichend sein.
Schalthebel dürften normalerweise nie mitgemessen werden.

Der Form nach könnte der Lenker schon der TT Mini sein. Allerdings wirkt er auf dem Bild mächtig lang. Der normale Vision Tech TT sieht aber m.E. anders aus, hat zwei Biegungen und geht vorn steiler nach oben. Auch die Version mit Racing Bends sieht anders aus, als bei dem Merida.



Noch mal off topic: Ich hab mich übrigens nach einem klärenden Gespräch mit den Bikehouse-Leuten zu dem Cannondale Slice durchgerungen. Die Nachfrage muss aber übel sein. Als vorläufiger Liefertermin wurde mir Anfang März genannt. Ich addier im Kopf schon mal 3-4 Wochen dazu. :ü) Ich hoffe nur, dass ich das Gerät zu den ersten EZFs und Staffeltriathlons im Mai habe.

james wood
08.01.2008, 15:29
.... Warum glaubst du, konnte Jan Ullrich trotz Epo und Co. keine TdF mehr gewinnen, seit dem Umstieg von Pinarello auf Giant:D



:Applaus::Applaus::Applaus:

Wobei der Herr zum ZF ja nie mit Giant angetreten ist. :D
Nach dem Pinarello Kleiderbügel kam meiner Erinnerung nach mal FES und mal Walser. Wobei es Gerüchte gab, dass das letzte eine Giant Kopie des FES gewesen sein soll :eek:

restloch
08.01.2008, 15:40
Für die Psychologie des Einzelnen, kann das aber entscheidend sein. Warum glaubst du, konnte Jan Ullrich trotz Epo und Co. keine TdF mehr gewinnen, seit dem Umstieg von Pinarello auf Giant:D

Ontopic: Ich denke, das Merida in deiner 53er Größe sollte keine Probleme machen. Von Mitte Tretlager bis Gabel werden's ca. 56 cm sein, dann hättest du noch 19 cm über, wohlgemerkt vom Gabelende nach vorn. Das sollte mehr als ausreichend sein.
Schalthebel dürften normalerweise nie mitgemessen werden.

Der Form nach könnte der Lenker schon der TT Mini sein. Allerdings wirkt er auf dem Bild mächtig lang. Der normale Vision Tech TT sieht aber m.E. anders aus, hat zwei Biegungen und geht vorn steiler nach oben. Auch die Version mit Racing Bends sieht anders aus, als bei dem Merida.



Noch mal off topic: Ich hab mich übrigens nach einem klärenden Gespräch mit den Bikehouse-Leuten zu dem Cannondale Slice durchgerungen. Die Nachfrage muss aber übel sein. Als vorläufiger Liefertermin wurde mir Anfang März genannt. Ich addier im Kopf schon mal 3-4 Wochen dazu. :ü) Ich hoffe nur, dass ich das Gerät zu den ersten EZFs und Staffeltriathlons im Mai habe.

Was denn für ein Slice? Hab grad mal auf der HP von Cannondale geschaut, da gefallen mir die aber nicht so gut wie zb. das Merida. Hat denn der Thilo eins da stehen oder wie bist du zu dem Entschluss gekommen?

Noch mal zu dem Aufsatz...hm sieht wirklich etwas merwürdig aus.
Das hier ist doch eigentlich der Mini:

http://www.rennrad-news.de/fotos/data/2118/DSC05501.JPG

und hier bei meinem ist der normale drauf: (ist vielleicht etwas schlecht zu erkennen, aber der geht noch ziemlich stark nach oben am Ende)

http://img341.imageshack.us/img341/7173/dscn0647bearbeitetty2.jpg

EDIT: Also nach näherem Hinschauen denke ich, dass es die flache Version ist. Ein Kumpel von mir hat die auch, der hat nur eine geringe Krümmung. Die hätte ich mir auch holen sollen. Ich mag die Form so nicht wirklich. Wenn du willst können wir ja tauschen dann :D

miki.epic
08.01.2008, 21:06
Was denn für ein Slice? Hab grad mal auf der HP von Cannondale geschaut, da gefallen mir die aber nicht so gut wie zb. das Merida. Hat denn der Thilo eins da stehen oder wie bist du zu dem Entschluss gekommen?

Noch mal zu dem Aufsatz...hm sieht wirklich etwas merwürdig aus.
Das hier ist doch eigentlich der Mini:

...

und hier bei meinem ist der normale drauf: (ist vielleicht etwas schlecht zu erkennen, aber der geht noch ziemlich stark nach oben am Ende)

...

EDIT: Also nach näherem Hinschauen denke ich, dass es die flache Version ist. Ein Kumpel von mir hat die auch, der hat nur eine geringe Krümmung. Die hätte ich mir auch holen sollen. Ich mag die Form so nicht wirklich. Wenn du willst können wir ja tauschen dann :D

Genau. Das erste ist der Mini, das zweite der normale. Aber beide sind anders als das, was da an dem Merida zu sehen ist:confused: Gibt's da vielleicht ein neues Modell, was auf der FSA-HP nicht zu sehen ist oder haben die noch andere Extensions im Angebot?


Beim C'dale Slice: Falls du das 07er Modell mit dem Six13 Rahmen gesehen hast, da hast du natürlich recht, sieht nnich so doll aus. Ich meine aber das 08er Slice Carbon. http://video.cannondale.com/images/08/bikes/CE/spec/8RM2_red.jpg

Also ich find's schicker als das Merida, aber es liegt in einer anderen Preiskategorie, selbst mit der einfachen 105er Ausstattung.
Thilo hat's aber nicht im Laden stehen. Soweit ich weiß, hat er inzwischen mindestens zwei von diesen bestellt, sollen aber, wie gesagt, erst Anfang März da sein.

Franco, du nimmst es uns doch nicht übel, dass wir deinen Fred mit solchen Nebensächlichkeiten zufüttern:sorry:

restloch
08.01.2008, 21:14
aaach der wird schon nicht böse sein. Ist doch nur ganz wenig off-topic :D
Ja stimmt das Slice Carbon sieht doch sehr lecker aus. Verdammt wie soll ich euch beide denn dann nächste Saison schlagen, da hab ich doch keine Chance :eek:

Hab nochmal bisschen geschaut, das (http://www.trisports.com/viteralclae.html) könnte doch eventuell der Aufsatz beim Merida sein oder? Bei ebay gibts auch ein Vorbau-Lenkerkombi damit (klick (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260200604914&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016)). Könnte ich fast schwach werden, wenn da nicht so ein Stummelvorbau dabei wäre.

Ostlaufrad
08.01.2008, 21:54
Wenn man mal ne Antwort von dem Onlien Shop bekommen würde der das Merida vertreibt könnte ich vllt. eine Antwort bekommen. Aber an´s Telefon geht auch keiner :(

Das Cannondale ist echt schick :) Aber ich glaub das spielt wirklich in einer anderen Klasse.

Ich bin mal gespannt ob das Merida Warp 5 wirklich 1189 Euro kosten soll. Hat er gesagt aber ich glaub fast garnicht dran. Ich könnte mir vorstellen der Preis ist ohne Mwst. + 19% kommt man auf 1399 Euro <---- und so viel kostet das Ding ja auch bei den meisten Shop´s im Netz.

Aber mal sehen....

restloch
08.01.2008, 22:11
1189€ wär schon verdammt billig. Ist der Rahmen aus Carbon??

miki.epic
08.01.2008, 22:27
Ja stimmt das Slice Carbon sieht doch sehr lecker aus. Verdammt wie soll ich euch beide denn dann nächste Saison schlagen, da hab ich doch keine Chance :eek:


Heißt ja nicht, dass man damit automatisch schneller ist, man sieht nur besser aus.:D
Aber man ist dann auch verdammt zu gewinnen, sonst wird's eher peinlich.




Hab nochmal bisschen geschaut, das (http://www.trisports.com/viteralclae.html) könnte doch eventuell der Aufsatz beim Merida sein oder? Bei ebay gibts auch ein Vorbau-Lenkerkombi damit (klick (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260200604914&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016)). Könnte ich fast schwach werden, wenn da nicht so ein Stummelvorbau dabei wäre.

Das ist die Racing Bend Version, die ist es m.E. auch nicht.
BikeNuRsE wird's schon rausfinden.
Wieso soll aber der günstige Preis nicht stimmen? Ist schon ein Hammerangebot, aber ich kenne keinen Rad-Onlineshop, der seine Angebote ohne MWSt. auspreist.

james wood
08.01.2008, 22:31
und hier bei meinem ist der normale drauf: (ist vielleicht etwas schlecht zu erkennen, aber der geht noch ziemlich stark nach oben am Ende)

http://img341.imageshack.us/img341/7173/dscn0647bearbeitetty2.jpg



Ich habe durch diese Diskussion soviel UCI Bestimmungen gelesen, dass mir zu deinem Rad sofort einfällt: der Lenker ist nicht legal, der untere Bogen ragt zu weit nach unten :nanananaa

Z.b. ein Vision Base Bar wäre legal, der hat nämlich keinen Bogen nach unten - zeigt mal wieder die Probleme mit Vorschriften die übermäßig ins Detail gehen...:(

restloch
08.01.2008, 22:37
Ist schon im Umbau, trotzdem danke für den Hinweis. Ich werd erstmal nen alten, normalen Lenker absägen und umdrehen. Muss erstmal reichen. Den richtigen Basebar gibts vielleicht später mal. Ich ärger mich sowieso immer, wenn ich Geld dafür ausgebe, wo ichs nur 5 mal im Jahr nehme. Aber es macht halt so Spaß :D :Bluesbrot

miki.epic
08.01.2008, 22:39
Heißt das im Umkehrschluss, wenn er die Lenkerkombi einfach soweit nach oben dreht, dass der Bogen wieder nach oben zeigt, wäre es legaler?

Zu der Position fällt mir in erster Linie "Greame Obree-Style" ein, also sehr experimentell ;)