PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagerschalen bei Pinarello



Blackthorne
06.01.2008, 19:03
Hi,

die Antwort scheint zwar fast selbstverständlich zu sein, gefunden habe ich sie allerdings nirgends.

Sind die Lagerschalen, die bei dem neuen UT-Tretlager von Campa gebraucht werden, bei einem Pinarello-Rahmen BSA-Schalen?

:)

OCLV
06.01.2008, 19:20
Ja ist BSA! :)

Ist halt kein echter Italiener mehr, denn die haben eben sogar italienisches Gewinde! :D

Noize
06.01.2008, 22:02
Stimmt nicht. Zumindest nicht bei meinem 2007er Paris. Ich habe ITA-Schalen drinnen..

homertom
06.01.2008, 22:11
Sind ita.

OCLV
06.01.2008, 22:21
Hm, dann haben die mich beim Pinarello Store in Köln belogen. Habe extra 2 Verkäufer dort gefragt. Das nächste Mal frag ich wohl lieber gleich Fausto...

[k:swiss]
06.01.2008, 22:56
Der Typ hatte eh keine Ahnung :D

...aber er hat definitiv BSA gesagt.

Blackthorne
06.01.2008, 23:05
Super, die Aussagen, sie lassen alles zu (ihr könnt nichts dafür, aber eine sichere Aussage ist das jetzt nicht).

Ich hab' ja selbst erst seit einigen Wochen ein neues F4:13.

Wie kann ich denn feststellen, welches Gewinde die Lagerschalen haben?

:)

Noize
07.01.2008, 07:13
Also, wenn du den Besitzern von aktuellen 2007er Pinarellos (Homertom und ich) nicht glaubst was sie eingebaut haben, dann kann man dir nicht helfen.

Schau, was auf der rechten Lagerschale steht. Dort findest du irgendwo 36x24T (ITA Gewinde)

Blackthorne
07.01.2008, 08:23
Also, wenn du den Besitzern von aktuellen 2007er Pinarellos (Homertom und ich) nicht glaubst was sie eingebaut haben, dann kann man dir nicht helfen

Sorry, so war das wirklich nicht gemeint. Ich glaube euch selbstverständlich - auf der anderen Seite sagt ein Angestellter vom Pinarello-Store, es sei BSA, was dann mit "der hatte eh keine Ahnung" abgetan wird.

:)

[k:swiss]
07.01.2008, 09:54
Sorry, so war das wirklich nicht gemeint. Ich glaube euch selbstverständlich - auf der anderen Seite sagt ein Angestellter vom Pinarello-Store, es sei BSA, was dann mit "der hatte eh keine Ahnung" abgetan wird.

:)

Um das mal klarzustellen:
gebe ja zu, das dir mein Post in dieser Form nicht geholfen hat.
Also,
Wir (OCLV und ich),waren im Pinarello Store bei der Eröffnung.
Dort standen nur 2008er Modelle. Wir haben dort einen "Berater" über einige Details der Rahmen befragt: Alle Rahmen werden mittlerweile in Asien gefertigt,bis auf den Dogma. Auf meine Frage hin wieso nur umgelabelte FSA Kurbeln verbaut wurden, kamen wir auch auf die Gewindegrössen zu sprechen und der Verkäufer sagte definitiv das es sich (jedenfalls bei den 08ern) um BSA Gewinde handelt. Es wäre halt sinvoller sich auf einen Standart festzulegen, etc. bla bla.
Da ich aber im Gespräch mit diesem Berater gemerkt haben, das er mehr von Marketing und Verkauf versteht, als vom Schrauben , sollte man solche Fragen von einem Fachmann (örtl. Händler etc.) überprüfen lassen.

Gruss cosmic

catsoft
07.01.2008, 11:04
Wenn es nicht auf dem alten Innenlager steht: ITA hat ein 70mm breites Gehäuse und BSA 68mm. Also "einfach" die Tretlagergehäusebreite am Rahmen nachmessen.