PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Record Kassette 13-26 Titan streift den Rahmen



haebie
09.01.2008, 15:01
hallo leute

ich habe folgendes problem:

record kassette 13-29 (10-fach) mit einer record kassette 13-26 titan (10-fach) getauscht und siehe da, die kassette streift nun mit dem kleinsten ritzel am rahmen. dies obwohl das kleinste ritzel unverändert ein 13er ist.

Rahmen ist übrigens ein scott addict.

hat jemand eine logische erklärung hierfür?

danke für tipps

haebie

Trottel
09.01.2008, 15:15
ehrlich gesagt wundert es mich, dass es mit dem alten 13er Ritzel problemlos geklappt hat (oder aber bis dasto einfach nicht gemerkt ;)). Dies war übrigens der Hauptgrund weshalb ich vom Addict Abstand genommen habe :heulend:

Man hat allerdings die Option (so mein Händler damals) die Kassette aus einzelnen Bestandteilen individuell zusammen stellen zu können. Nicht die preiswerteste Lösung, aber es klappt wohl :D

haebie
09.01.2008, 15:32
@Trottel

nein nein, wenn ich die alte montiere funktioniert wieder alles bestens.

ist das tatsächlich ein addic problem? ODER
zu hohe campa toleranzen?

haebie

medias
09.01.2008, 15:59
Problem von Scott, früher auch BMC.
Die haben eben die besten Konstrukteure, sagten es jedenfalls.

Hero Robot No.1
09.01.2008, 16:03
Problem von Scott, früher auch BMC.
Die haben eben die besten Konstrukteure, sagten es jedenfalls.

Storck kann es auch nicht abhaben. Da bleib ich lieber bei meinem windelweichen Deda SAT 16.50 :D

bikerudi
09.01.2008, 16:11
Hallo,
zu diesen Problem gab es wohl in einer der letzten Tour Ausgabe was zu lesen. Und zwar, gabt es einen Test von Rennradrahmen in dem drauf hingewissen wurde, bei welchen Rahmen, genau bei dieser Kassetten Abstufung Probleme gibt und ich meine bei deinen Rahmen gab es dieses Problem.
Gruß
rudi

KönigJohan
09.01.2008, 16:16
tolle wurst :ä

wenn das kein argument ist, nen scott zu kaufen...

götterbote
09.01.2008, 16:35
Problem von Scott, früher auch BMC.
Die haben eben die besten Konstrukteure, sagten es jedenfalls.
die haben wohl die schnellsten fahrer - die haben ein 11er montiert ;)

langsame fahrer sollen anderes material fahren :rolleyes:

haebie
09.01.2008, 16:35
@medias

Sollte das wirklich ein Scott Problem sein; wieso funzt die alte Kassette mit 13-29? Hast Du hierfür eine Erklärung?

Sachen gibt es die glaubt man einfach nicht!


haebie

medias
09.01.2008, 16:38
[QUOTE=haebie;2151832]@medias

Sollte das wirklich ein Scott Problem sein; wieso funzt die alte Kassette mit 13-29? Hast Du hierfür eine Erklärung?

Sachen gibt es die glaubt man einfach nicht!


Da bin ich überfragt, Toleranzen kenne ich von Campa in dem Bereich nicht.

Mount Ti
09.01.2008, 17:01
Das ist ein allgemeines Toleranzproblem und betrifft sicherlich nicht nur Campa. Überleg mal wieviele Teile bei einer 10-fach Kassette miteinander verbunden werden und jedes Bauteil hat eben eine gewisse Toleranz und so kommt selbst bei einer Bauteiltoleranz von nur +-0,05mm im dümmsten Fall im ZSB mal eben +-1mm zusammen. => Konstruktionsfehler Scott => Toleranzkette nicht beachtet => nochmals konstruieren, nicht zur Strafe nur zur Übung.
Abhilfe schafft dir vielleicht die Distanzscheiben aus der alten Kassette verwenden, die Dicke der einzelnen Ritzel nachmessen und den oder die Ausreißer austauschen.

Hifly
09.01.2008, 17:17
Kann man nicht einfach ne Unterlegscheibe dazwischen tun wie man das schon immer macht bei sowas und auch bei Jugendübersetzung oder ist das bei so modernen Carbonrahmen net erlaubt?

clemenzo
09.01.2008, 18:57
die Campa-Titan-Kassette besteht aus Einzelritzeln, und das größte Ritzel ist
nicht etwa gekröpft, oder?

Dann ist es nicht verwunderlich, dass die Kassette weiter außen aufbaut.
Mit Toleranzen hat das nichts zu tun und dass das 13er den Rahmen berührt,
liegt einzig an der Rahmenkonstruktion - Scott ist da leider nicht allein.

haebie
09.01.2008, 21:14
Nein, Nein keine Kröpfung. Wir sprechen hier von der stink normalen Campi Kassette. Wahrscheinlich hilft tätsächlich nur ein Umtausch und die Hoffnung dass die neue um Milimeter passt.

Aber hallo Scott. Gibt es eigentlich schon eine Sammelklage in Amerika diesbezüglich :Applaus:

haebie

clemenzo
09.01.2008, 21:36
Was nennst Du "stink normale Campi Kassette"? Sind die größten Ritzel auf einem
Spider vernietet oder einzeln?

auf Fertigungstoleranzen würde ich nicht setzen, die nächste Campa-13/29er in Volltitan wird genauso wenig (Edit: zum Rahmen) passen.


im übrigen: ist der Scott-Rahmen nicht eine Kreation aus Deutschland?

haebie
09.01.2008, 22:00
@clememzo

vernietet oder einzeln?
Kann ich Dir jetzt so nicht beantworten. Aber danke für den Hinweis.

Glaubst Du es spielt eine Rolle?

clemenzo
09.01.2008, 22:07
ganz bestimmt. Vergleich mal die beiden Kassetten.

Vegeta
10.01.2008, 01:15
Hi,

in der Tour-Ausgabe vom Februar 2007 wurden viele Rahmen getestet, darunter auch der Scott Addict SL und dort wurde klar beschrieben das eine Kassette mit einem 13er Abschlussritzel nicht passt bei diesem Rahmen. Dies betrifft aber auch andere Rahmen. Soweit ich mich erinnern kann auch Specialized.

Im Ausfallenendenbereich geht es wirklich richtig eng zu sodass ein 12er Abschlussritzel gerade so reinpasst und sauber läuft.

Ist also konstruktionsbedingt vom Rahmen aus. Ich denke mal das hat was mit den Carbon-Ausfallenden zutun. Beim CR1 sieht das sicherlich wieder anders aus...

MFG

Seppi
10.01.2008, 07:53
da gibt es eine ganz einfach Abhilfe.
Gehe zum nächsten Flaschner oder Baumarkt und kauf die für 10 Cent 2 St.
1/2 Zoll Fieberdichtungen. Dann öffnest du den Schnellspanner und setzt auf jeder Seite eine Dichtung ein. Diese Dichtungen drücken dann die ausfallenden minimal nach aussen, und Ruhe ist. Hilft bei meinem Olmo schon zig Jahre.

Gruß,
Seppi