PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale SuperSix aufbau



swatracing
13.01.2008, 10:59
Hallo Leute, stehe gerade vor der Entscheidung ein Shop Rad aufzubauen zu dürfen.

Was würdet ihr besser für ein

Cannondale SuperSix in Weiss hernehmen als Parts

Entweder (Sattelstütze, Vorbau, Lenker)

Easton Parts oder

Bontrager Parts oder

PRO Parts

Danke schonmal

swatracing
13.01.2008, 11:02
http://video.cannondale.com/images/08/bikes/CE/spec/8RSSSC_wht.jpg


http://it.cannondale.com/bikes/08/ce/model-8RSSSC.html


Ich bräuchte allgemeine Vorschläge, soll ja für alle schön ausschauen. Ich bin leider etwas Markentechnisch vorbelastet daher würden mir noch andere Entscheidungen bzw. Meinungen sehr entgegenkommen.
MFG

KönigJohan
13.01.2008, 11:06
selcof monocoque carbon sattelstütze
vorbau/lenker deda newton.

SPIRITS
13.01.2008, 11:13
Von den genannten würd' ich Easton vorziehen - aber richtig optimal schaut das alles nicht aus.

Würde einen Thomson X4 als Vorbau nehmen, wenn 0° okay sind - Du brauchst was Kräftiges, um den Super-Six-Systemvorbau optisch stimmig zu ersetzen.

Dazu Thomson Stütze & ordentlichen Lenker, z.B. Syntace.

swatracing
13.01.2008, 11:19
Okay dann machen wir mal was würde am besten Ausschauen

Bei Bontrager weiß ich dass wenn es so sein soll nur die xxxlight Variante dran kommt.

Bei Easton keine Ahnung entweder EC90 oder EC70 schätze ich mal.

GIBTS bessere leichtere/schönere Alternativen?

SPIRITS
13.01.2008, 11:26
GIBTS bessere leichtere/schönere Alternativen?

Gibt's immer! :D

Wenn's edel sein darf: Ein Zipp-Carbon Vorbau + Lenker macht sich sicher auch gut.

Auf Bontrager würd' ich verzichten - das schreit doch "TREK" - und wer will das schon an seiner C'dale Edelkarosse?

swatracing
13.01.2008, 11:29
Naja dass mit Trek ist sicherlich richtig - aber mal was anderes
Okay aber meine Frage war ja was ihr haben wollt! Daher guter Einwand

Zipp fällt leider weg.

arrabbiata
13.01.2008, 13:09
Meine Favoriten sind Pro Anbauteile, die sehen schick aus und haben einen vernünftigen Preis.
IMHO sind Deda und Kollegen nicht besser und total überteuert.

g-force
13.01.2008, 18:17
@Spirits: Das tut schon weh, wenn man als TREK-Fahrer immer einstecken muss...:heulend:

ABER: Wenn bei Bontrager eh nur die 3XLite-Version in Frage kommt passt das doch: Der Vorbau ist quasi baugleich mit dem ZIPP, aber günstiger. Wirklich leicht sind aber beide nicht...

Schon mal an Syncros gedacht? Vielleicht einen weißen Vorbau?

Drahtwade
13.01.2008, 18:39
[QUOTE=g-force;2156642]@Spirits: Das tut schon weh, wenn man als TREK-Fahrer immer einstecken muss...:heulend:
Bleib stark mein bester--Erfolg erzeugt Neid--

swatracing
13.01.2008, 20:51
Naja ich weiß auch nicht ein FETTER Vorbau ala Bontrager hat schon was - auch wenns nur für einige für die Kategorie Augenkrebs passt.
Aber das Supersix soll ja Forumskonform werden:D

Also jetzt mal EASTON 90er teile

Alternativ weiß - also Färben lassen oder eben die ITM in weiß dran -bzw. FSA die machen ja heuer auch sowas.

Dann gibts noch die normale Version mit USE Alien Sattelstütze - bleibt dann halt noch die Frage mit Lenker.

DEDA NEIN- geht nicht / Ritchey WCS ist wahrscheinlich schon wieder zu kommerz - also nix besonderes mehr.

Was gibts dann noch von den erwähnten finde ich Easton immer wieder interessant!

hokmann
13.01.2008, 22:22
Hauptsache ne schöne Record. :D

Von den genannten würde ich Easton favorisieren - oder alternativ Syntace.

[k:swiss]
13.01.2008, 22:27
Easton, ganz klar.
Wird, ausser bei den Gabeln, leider immer unterschätzt.

SPIRITS
14.01.2008, 07:51
@Spirits: Das tut schon weh, wenn man als TREK-Fahrer immer einstecken muss...:heulend:


Heul' doch! ;) Was musst' ich nicht als Principia-Fahrer schon alles einstecken... und Du hast wenigstens die Gewissheit, auf einem Lance-veredelten Carbonross in die Schlacht zu reiten, ich hingegen zockel mit meinem Bauxitesel durch die Lande.... DAS ist zum :heulend: !

swatracing
15.01.2008, 10:54
Derzeit ist EASTON der klare Favorit.
Wichtig ist noch eine Sattelstütze mit Setpack, und da gibts anscheinend von Easton nichts mehr dass währ nicht ideal - ALTERNATIVEN

Was ist eigentlich die ULTIMATIVE Kombi fürs weisse Supersix abgesehen von den Cannondale Angebotenen Produkten - und auch kein Zipp - Was passt perfekt?

marathonisti
15.01.2008, 12:53
Wieso keine ZIPP ??
Ich finde die passen hevorragend zum SUPER 6:D

Burschi
15.01.2008, 13:53
Es heißt "setback" oder allgemeinverständlich "Stütze mit Versatz".

Vorschlag: Syntace P6
Pro: Sieht gut aus, würde mit dem weißen Rahmen etc. harmonieren, stabil, relativ leicht und ähnlich großer Verstellbereich wie bei einer Stütze mit Versatz
Contra: ---

Vorbau - Vorschlag: FSA in weiß - Verfügbarkeit unbekannt
oder diesen hier (http://road.fullspeedahead.com/fly.aspx?layout=product&taxid=113&pid=201)
passend dazu eine Stütze von FSA z. B. K-Force (http://road.fullspeedahead.com/fly.aspx?layout=product&taxid=116&pid=178).

PS: Die ZIPP-Räder an dem Teil finde ich zumindest optisch gar nicht übel.

miki.epic
15.01.2008, 14:25
Endlich hat C'dale mal wieder was Schönes im Angebot (und das ist 2008 nicht der einzige Rahmen, ich bin von den Socken:D)

Fette und wunderschöne Vorbauten gibt's ja von Time (prügelt mich, ich steh trotzdem dazu) Weiß bloß nicht, ob der hier so passend wäre.

Verständnisfrage - ist das so ein Custom-Aufbau, wo du bloß die drei Varianten zur Vefügung hast? Ich würd ansonsten auch eher zu Thomson oder Syntace (Stütze) tendieren. Wenn Easton, welche Stütze sollte es denn sein? Auf den meisten Bildern sieht es so aus, als ob die noch die alte Ein-Schrauben-Klemmung haben - in dem Falle würd ich die nicht nehmen. Es sei denn, du willst die EC70/90 Zero.

kirschbaum
15.01.2008, 16:51
Meine Favoriten sind Pro Anbauteile, die sehen schick aus und haben einen vernünftigen Preis.
IMHO sind Deda und Kollegen nicht besser und total überteuert.

pro ist nicht billiger!!
den deda zero vorbau gibts für rund 50 euro. ungefähr das selbe wie der PLT nur dass dieser viel schwerer ist!

kirschbaum
15.01.2008, 16:53
also von den oben genannten marken würde ich easten nehmen aber am besten glaube ich passt FSA. da auch im disigne etwas rot vorkommt.

swatracing
15.01.2008, 17:03
Das Problem ist dass der Shop nicht alles Liefern kann - daher! Ja Syntace währe eine mögliche Alternative. Easton währe glaub ich der SLX Lenker oder wie der sich nennt. Auf jeden fall ein eher Runder Lenker weil die Optik und nicht nur diese in dem Fall besser ist! Vorbau komme ich selbst jetzt auch schön langsam von den fetten Dingern weg.
Weiße Parts sind sicher auch nicht schlecht, nur hab ich jetzt ein Foto bekommen von diesen Parts und dort siehts meiner Meinung nach nicht Ideal aus.

kirschbaum
15.01.2008, 18:23
nein finger weg von weiss.
vorbau, lenker, sattelstütze muss schwarz sein. lenkerband und sattel wiederum weiss:P

swatracing
16.01.2008, 17:27
Ja ich finde auch diese weißen Sachen sind nicht der Hit.

Also jetzt ist mal Syntace der FORUMSinterne Favorit als Sattelstütze - verstehe ich das richtig?

Oberschorsch
16.01.2008, 19:38
Also ich würde dir auch zu ner P6 raten. Und vorne F119 und Racelite Carbon. Hast du dich schon für Laufräder entschieden? Wie wär es mit Citec 6000CX? Aber nur die genietete Version. Als Sattel schmeiss ich mal nen SLR TT in die Runde.

swatracing
16.01.2008, 21:48
Sattel ist ein SAN MARCO ASPIDE FX in weiss/rot der ist fix.
Alles andere steht noch in den Sternen Laufräder erst später erst mal

LENKER/VORBAU/ SATTELSTÜTZE
AJA Lenkerband ist weiß:)