PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dt Swiss R 1900



edgecrusher
14.01.2008, 21:05
Nabend!

Ich (85kg, keine Rennen, gelegentlich hügelig) möchte meinem Stevens Aspin neue Füße verpassen.
Das Ganze sollte sich im 300 Euro Bereich bewegen und da sind mir bei meinem Händler die DT Swiss R 1900 ins Auge gefallen. Hat schon jemand Erfahrungen mit den Laufrädern?

Frauke
19.07.2009, 23:14
Wurden hier schon mal mit 105er Naben verglichen. Zu den Rädchen gibts wirklich wenig Info. Optisch (Abbildung) gefallen sie mir.
Günstigst: 239 (ebay) 269 (Bonner Radgeschäft) s-tec 299

Veto
20.07.2009, 09:28
ich (83kg) bin sehr angetan von den LR, gefühlt schnell und seit etlichen Km ohne Achter, die Naben laufen sehr weich, laut Küchenwaage leichter als Ksyrium Equipe.

Tobi82
20.07.2009, 16:01
sehr stabil und langlebig, gute verarbeitung. wie von dt gewohnt. etwas schlechtere naben als die dt 1850, niveau etwa ultegra. sehr schwer.

für 300 euro gibt es besseres, es sei denn optisch passt es optimal zu deinem rad und es MUSS dt sein. sonst ehe fulcrum 3, campa zonda, mavic elite.

gleich wird hier noch einer kommen und von seinen klassisch eingespeichten laufrädern erzählen..ist immer eine alternative.

Hifly
20.07.2009, 16:27
Was hälst du denn von nem klassischem Satz, da bekommste was deutlich besseres fürs Geld:

Felgen Open Pro

Naben: Dura Ace oder Campa Record, oder wenns günstiger sein soll Novatec

Speichen Sapim Laser

Da hast du einen Satz der 200-250 Gramm weniger wiegt, toll roll, ewig hält, und von fast jedem Depp wieder fit gemacht werden kann wenn mal was dran ist!

Gruß Hifly

Tobi82
20.07.2009, 17:43
Was hälst du denn von nem klassischem Satz, da bekommste was deutlich besseres fürs Geld:

Felgen Open Pro

Naben: Dura Ace oder Campa Record, oder wenns günstiger sein soll Novatec

Speichen Sapim Laser

Da hast du einen Satz der 200-250 Gramm weniger wiegt, toll roll, ewig hält, und von fast jedem Depp wieder fit gemacht werden kann wenn mal was dran ist!

Gruß Hifly

was hab ich gesagt? sieht aber nicht aus, wenn man einen modernen rahmen mit rel. dicken rohren fährt(im vergleich zu stahlrahmen).

ausserdem kriegt auch "jeder depp" einen mavic/shimano/campa laufradstz wieder hin.
einziger vorteil ist die stabilität/langlebigkeit.

Hifly
20.07.2009, 19:42
Muss auch einer sagen, ist in der Preisklasse einfach die beste Empfehlung. Ausserdem finde ich durchaus das die aussehn zu modernen Rahmen, sonst könnte ja auch keiner Hyperons usw. fahren! die DTs sind auch nicht wirklich hochprofil. Ich finde ehr persönlich das diese Felgenhöhen zwischen 20 und 30mm nicht aussehn. Dann lieber flach oder ab 303 aufwärts, das Agrument mit den Rahmen versteh ich auf jeden fall nicht, sieht man oft genug bei Bergetappen das flache LR an einem flächigen Rahmen montiert sind!

edgecrusher
20.07.2009, 20:10
Nabend.
Der Thread ist ja nun schon 1,5 Jahre alt.
Ich habe damals ein gutes Angebot für die Fulcrum 1 bekommen und dann spontan diese gekauft. Die 1900 wären bestimmt auch gut gewesen, aber die Fulcrum sehen einfach unglaublich gut aus, fahren sich hervorragend und sind sehr stabil!

Frauke
21.07.2009, 00:28
Was hälst du denn von nem klassischem Satz, da bekommste was deutlich besseres fürs Geld:

Felgen Open Pro

Naben: Dura Ace oder Campa Record, oder wenns günstiger sein soll Novatec

Speichen Sapim Laser

Da hast du einen Satz der 200-250 Gramm weniger wiegt, toll roll, ewig hält, und von fast jedem Depp wieder fit gemacht werden kann wenn mal was dran ist!

Gruß Hifly

DA mit den Pros - 1750g - 299,- Euro
DA mit RR1.1 - 1730g - 339,- Euro
Fulcrum gefällt mir null.

Frauke
22.07.2009, 11:24
JA was denn, ich will mir die vielleicht kaufen :confused:
Was ist mit den Naben!!

ajocoby
18.08.2009, 15:17
Recordnabe V+H ist man schon bei ~ 190€ dann zweimal openpro sind nen knapper hunni. und da hat man noch keine speichen und montage ;-). Bei welchem Shop bist denn da auf 300 Euro gesamt gekommen?

Rex500
18.08.2009, 16:59
Hier gibt es Dura Ace 10-fach-Naben mit Mavic Open Pro und DT Competition für 329,- EUR:
http://www.cycle-basar.de/Laufraeder/Laufraeder-RennradTriathlon/Laufraeder-RR-handgespeicht/Laufradsatz-Shimano-Dura-Ace-10-fach-Mavic-Open-Pro::1844.html

105
18.08.2009, 17:28
seit wann gibt's denn schwarze DA Naben :confused:

OCLV
18.08.2009, 17:34
Das sind ältere 105er wenn ich das richtig sehe. ;)

(hast ne Mail wegen dieses HRs)