PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zipp 404 für Drahtreifen -2 Probleme



Widda
18.01.2008, 17:06
Moin,

bin gerade dabei meine neuen LR "zu beziehen", also Schläuche und Reifen vom alten LRS auf den neuen zu ziehen. Das ich für die Schläuche eine Ventilverlängerung brauche ist mir klar.

Also war ich bei uns beim örtlichen Händler und habe mir 2 Stück gekauft. Mein Radhändler meinte noch, wenn die nicht passen, gibts ja noch Schläuche mit max. 60 mm Ventillänge. Naja, ich meinte probiers erstmal mit der Ventilverlängerung aus.

Zuhause ausprobiert, lassen sich die Verlängerungen nicht aufs Gewinde von den Continental-Schläuchen drehen. :(

Dachte immer jede Verlängerung passt auf jedes franz. Ventil, scheinbar falsch gedacht. Worauf muss ich achten??

Wie kriege ich die Rädelmutter von den franz. Ventilen auf und zu. Bricht man sich da nicht die Finger, oder macht man das mit der Ventilverlängerung??

Also was ist besser, Ventilverlängerung oder Schläuche mit extra-xxl-langem Ventil?

Dann habe ich versucht die Conti-Grand Prix Falt-Draht-Reifen zur Hälfte aufzuziehen. Das letzte Stück kriege ich ums verrecken nicht übers Felgenhorn. An was liegt das nun wieder? Ich mein, das sind garantiert nicht meine ersten Reifen die ich in meinem Radlerleben aufgezogen habe. Am Mountainbike habe ich mit Reifenaufziehen überhaupt keine Probleme (Conti Explorer hatte ich mal und Schwalbe Racing Ralph hab ich jetz drauf).

Bin ziemlich frustiert und will einfach nur wieder g'scheit fahrn.

pinarel
18.01.2008, 17:46
hi.

also----bei meinen zipp 404 waren verlängerungen kunststoff schwarz dabei.
beim aufziehen darauf achten die schon auf der felge aufgezogene wulst muß absolut inder mitte (tiefste stelle ) der felge sein ,
gruß

Profiamateur
18.01.2008, 17:53
Wenn Du Ventilverlängerungen benutzt, dann schraubst Du das Ventil vom Schlauch entweder raus und in die Verlängerung rein, oder Du lässt die Rändelmutter des Schlauchventils einfach offen.

mike
18.01.2008, 18:38
Hi Freak22,
hatte ähnliche Probleme wie Du!
Das die Mäntel schwerer draufgehen ist bei Zipp normal, da der Umfang der LR am oberen Ende der ISO Standards liegen. Steht so auch im manual Seite 7 (http://www.zipp.com/portals/0/support/documents/ZIPP_A6_Wheel%20Manual_0306.pdf). Ist also normal, dass man etwas mit dem Mantel "kämpfen" muss. Bekoome den Pro2Race meistens mit Hilfe von 2-3 Reifenhebern drauf.
Mit den Ventilverlängerungen bin ich auch nicht so zufrieden gewesen. Bin daher auf die Schläuche von Schwalbe mit extra langem Ventil (80mm) umgestiegen. Funktioniert tadellos!
Gruß, Mike

philischen
18.01.2008, 18:44
Sollte so aussegen:

http://www.velo-direct.ch/41_fotos/FE-280921.gif

EDIT: Was hast du denn für Ventilverlängerung und was für Schläuche... Also genau???

gozilla
18.01.2008, 18:54
Sollte so aussegen:

http://www.velo-direct.ch/41_fotos/FE-280921.gif

EDIT: Was hast du denn für Ventilverlängerung und was für Schläuche... Also genau???

Von was träumst Du nachts???:D:D:D

Sowas bekommst Du beim Kauf eines Zipp Drahtreifen LRS nicht mitgeliefert...sowas gibt es höchsten mal bei Xentis oder Corima mit so sie der Händler nicht rausmoppst:Bluesbrot

Tipp an den Fredersteller...

Die lange Schläuche von Schwalbe kaufen und am Besten die Reifen auch gleich mit...ansonsten eine Mavic Ventilverlängerung nehmen und die kurzen Schläuche Aufpumpen...ist aber im Pannenfall wenig lustig sowas...;)

Gruß G

philischen
18.01.2008, 18:58
Naja, er schrieb doch, dass er bei seinem Händler noch welche gekauft hat. Und die wir bei uns im Laden verkaufen sehen nunmal so aus :D

Bei meinem Zipp/Tune LRS waren übrigens auch die Orginal Zipp Verlängerungen dabei.

Widda
18.01.2008, 19:16
Sollte so aussegen:

bild

EDIT: Was hast du denn für Ventilverlängerung und was für Schläuche... Also genau???


Habe die Ventilverlängerung (siehe Bild) und die Schläuche Continental Race 25.

http://www.abload.de/thumb/img_0011d7y.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0011d7y.jpg)

philischen
18.01.2008, 22:43
Ok... sollte doch passen. Einfach mit einer Zangr vorsichtig den Ventilkopf abdrehen (Da müsste gleich unterhalb von dem Schräubchen eine "Einkerbung" sein in die ein 6 oder 7er Maulschlüssel passt) Dann rausdrehen, die Ventilverlängerung im Gegensatz zum Bild umdrehen (Auf dem Bild ist sie nämlich verkehrt herum) und reinschrauben. Danach dann das Vetil in die Verlängerung drehen und fertig...

gios90
18.01.2008, 23:20
sieht für mich schwer so aus als könnte man das bei dem schlauch nicht rausmachen das ventil... dann funktioniert diese ventilverlängerung nicht... dumm gelaufen.. entweder schlauch mit auswechselbarem ventil kaufen oder gleiche welche mit nem lange ventil....

Widda
19.01.2008, 11:25
Moin, rausdrehen kannste bei dem Ventil nichts, hab 2x rumprobiert, ist nix was man rausdrehen könnte. Tendiere eher dazu Schwalbe-Schlauch mit 80 mm Ventil zu holen. Wollte eigentlich nicht bei den HP-Felgen das das Ventil rausguckt, aber wat solls.

prince67
19.01.2008, 11:34
Es gibt auch Schläuche (Schlauchreifen) bei denen man den Ventil nicht rausschrauben kann. Und mMn kann man bei Conti das Ventil nicht rausschrauben. Da brauchst du andere Ventilverlängerungen. Diese wird über das Ventil geschraubt (wie Ventilkappe). Bei diese Verlängerung muss man aber vorher die Rändelmutter lösen.

mike
19.01.2008, 12:26
Nachdem ich mit der Ventilverlängerung (Zipp) mal einen Platten hatte, bin ich ab von den Dingern!
Ist eine ziemliche Fummelei das Teil unterwegs umzubauen und auch so abzudichten, dass man auch wieder genügend Luft reinbekommt. Zusätzlich hatte ich bei den Ventilverlängerungen ab und zu das Problem eines schleichenden Plattfußes. Mußte alle 2 h nachpumpen.:(
Bin daher jetzt bei den Schwalbe Schläuchen. Stehen zwar raus, sind aber praktischer und bisher ist auch noch niemand gekommen und hat mich deswegen angehalten :D :D