PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GP4000s und Proton´s



Tron
19.01.2008, 21:26
..habe gerade meinen zweiten Schlauch zerschossen bei dem Versuch die Conti´s auf die Protons zu ziehen...ich könnte :ybel:

Wulfstan
19.01.2008, 23:16
... versuch mal, ein Paar Veloflex auf die Protons zu ziehen :quaeldich dann weisste, wann der Kotz-Smiley zur Anwendung kommen darf :eek:

büttgen
19.01.2008, 23:17
Bei Campa ist es immer etwas schwerer.

Andi Arbeit
20.01.2008, 10:59
Versuch's mal mit reichlich Talkum, das könnte besser flutschen...

Gruß Andi

Merida903
20.01.2008, 16:27
Hab die selbe Kombi.

War auch wirklich schwer

daft21
20.01.2008, 17:09
versuch mal campa/fulcrum mitnem pro2race oder noch besser krylion carbon

verrücktes Huhn
20.01.2008, 17:12
Leg die Conti zuerst auf die Heizung....dann dehnen (die Reifen, nicht du) .....danach gehts leichter :ä

Z2!
20.01.2008, 20:23
Kannst von Glück sagen, dass du keine Vittorias hast :ü
Hab sie zwar mit viel drauf gekriegt, aber wie jemals runterkriegen??

finisher
20.01.2008, 20:34
Kauf dir die Ultremos. Die kannste überall raufwerfen. :D

Chelm
20.01.2008, 23:00
Um den Schwierigkeitsgrad zu steigern, am besten ein Paar Veloflex mit nur 20m Breite;=)

Tron
21.01.2008, 10:46
inzwischen sind se druff...anwärmen war noch ein guter Tipp..oder lags nur daran dass ich sie so oft runter und wieder draufgemacht hab? :-)

Michl