PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : An die SRAM Rival Fahrer: Welchen Durchmesser hat die Gelenkschraube?



varenga
21.01.2008, 23:53
Liebe Rival-Gemeinde,

wie es aussieht, wird das äußere Gelenk der SRAM Force Bremse durch eine M7 Schraube gehalten. Sehr ungewöhnliches Maß, wie ich meine.

Wird die äußere Gelenkschraube bei der Rival ebenfalls durch eine M7 Schraube gehalten? Oder doch durch die gängigere M6 Schraube?

Eins noch, da ich noch nie ne SRAM Bremse live gesehen habe: Wie wird denn die Gelenkschraube gesichert? Mit einer kleinen Madenschraube, die aufs Gewinde der M6 drückt? Oder einfach nur mit Loctite in der Hoffnung, daß die Schraube nicht aufgeht?

Bei der SRAM Red zumindest gibt es eine Wurmschraube. Und nein: Der grüne Pfeil kommt nicht von mir :-)

http://www.pezcyclingnews.com/photos/tech/sram/red-brake2.jpg

Sieht die Rival auch in etwa so von hinten aus? Wahrscheinlich ist das dann aber keine Torx-Schraube bei der Rival und eine verstellbare Federspannung wird sie wohl auch nicht haben..

Aber erstmal die Frage, ob die Rival von ner M6 oder M7 zusammengehalten wird.

Gruß,

Varenga

varenga
22.01.2008, 13:29
Kommt schon, laßt mich nicht hängen...

Gruß,

Varenga

varenga
23.01.2008, 00:47
Hmmm... Keine Rival-Fahrer und Bremsen-Zerleger hier?

Gruß,

Varenga

varenga
24.01.2008, 23:34
Keine Sorge, ich lass nicht locker ;-)

Gruß,

Varenga