PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cosmic Freilauf ist nicht mehr ganz frei...



ScuBac
23.01.2008, 10:01
Hallo,


also ich hab ca. 8-10 Jahre alte Mavic Cosmic elite. Jetzt ists so, dass der Freilauf nicht mehr ganz frei läuft.
Wenn ich aufhöre zu treten, hängt das obere Ketteteil runter.
Wenn ich rückwärts trete, tut sich an der Nabe erstmal gar nix, nur das obere Kettenteil hängt runter und das Schaltwerk zieht es nach vorne. Dann kommt langsam Bewegung in den Freilauf und das ganze normalisiert sich wieder.:confused:
Wenn ich das Laufrad von Hand in Fahrtrichtung in Bewegung setze, dreht sich die Kurbel munter mit - und das tun andere Laufräder nicht, zumindest meine.


Hab mir gedacht, ich reinige mal den Freilauf oder so, nur: wie bekomme ich da irgendwas aufgeschraubt?

Kann jemand helfen, oder mir sagen, womit ich die SuFu füttern sollte, damit ich keine 837 Treffer finde?

Schonmal vielen Dank!

[k:swiss]
23.01.2008, 10:07
Hier.Raussuchen musst du es aber selbst.....

http://www.tech-mavic.com/tech-mavic/technical_manual/data/mavic_tech.php

Dort sind alle Ersatzteile, manuals und Wartungsleitfäden von Mavic aufgeführt.
Viel Spass
Cosmic

DaPhreak
23.01.2008, 10:14
Schau mal da (http://www.mountainbike-page.de/technik/crossmaxfreilauf.pdf). Das ist zwar ne Anleitung für einen CrossMax Freilauf, sollte aber recht ähnlich sein. Bei meinen Cosmic Carbon LR habe ich den Freilauf auch schon öfter gereinigt und geölt. Ist kein großer Act. Manche bezeichnen das offene System auch als Stärke der Mavic-Freiläufe, für mich ist das ne Schwäche...

ScuBac
23.01.2008, 12:14
danke vielmals!!!

Ich komm jetzt erstmal zurecht:)