PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schalthebelrasterung



Miguel
14.09.2003, 10:21
Hallo,

bei meinem rechten Campa Daytona Schalthebel ist die Rasterung fast nicht mehr spürbar. Der Schaltvorgang funktioniert aber noch. Ich habe so ein Teil noch nie von innen angeguckt, vermute aber dass es da so ene Rasterscheibe geben muss, die jetzt etwas abgelutscht ist.
Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Reparatur? Über Shimano STI habe ich per "Suche" übel klingende Erfahrungsberichte gefunden. Ist das bei Campa ähnlich?

Miguel

hubert
14.09.2003, 11:30
Hallo Miguel,

der Ergopower-Hebel lässt sich komplett zerlegen und mit ein wenig Geduld auch wieder zusammensetzen. In einem Tour-Heft (Jhg 96 oder 97) gab es dazu mal eine detaillierte Anleitung.
Meist weisen die Federn der Alu-Halteplatte Haarrisse auf und müssen dann ausgetauscht werden. Die aktuellen Hebel unterscheiden sich im Aufbau allerdings (geringfügig) von den damals gezeigten 8-fach Exemplaren.
Wieviel KM bist Du denn mit dem Hebel gefahren. Mein Chorus Hebel zeigte vor wenigen Wochen auch Schwächen (nach erst 12.000km). Habe ihn auseinander und - nach entsprechender Reinigung- wieder zusammengeschraubt. Allerdings war auch hinterher die Rasterung nicht perfekt. Anschließend noch mal das Innenleben gründlich mit Kriechöl eingesprüht und über Nacht einwirken lassen. Das hat dann tatsächlich geholfen, schien also primär an verharztem Fett in den Tiefen der Mechanik zu liegen.

Viel Erfolg
hubert

nicolas
14.09.2003, 14:57
auf der campa homepage kannst du dir explosionszeichnungen von allen ergopowerhebeln ab 1998 herunterladen.danach kann man mit etwas geschick und geduld den hebel auseinander- und zusammenbauen. wichtig ist das richtige model für die ersatzteile herauszufinden (8-,9-vor 2001,9-nach 2001,10-fach),deren nummer auch angegeben ist.ausserdem auch auf der homepage sind antworten auf die gänigsten fragen bezüglich der kompatibilität.
ein anderer tip wäre campyonly.com
bis dann
nicolas

Miguel
14.09.2003, 19:35
Danke für die Tips.

Im Moment kann ich ja noch fahren. So wie das klingt, warte ich mit dem Zerlegen am besten mal auf schlechteres Wetter.
Der km-Stand liegt übrigens so bei 20.000 km.

Gruß
Miguel

siggi
14.09.2003, 19:49
Hallo

Rasterkörper mit Federn tauschen. Ist ein ganz normales Verschleissteil.

siggi