PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Centaur CT Carbon 2006 - Innenlager 102mm ?



Tux
02.02.2008, 09:28
Hallo,

ich stehe vor der Entscheidung mir eine "alte" Campa Carbon-Kurbel zuzulegen.
Ich bin auf die Centaur CT Carbon aus 2006 gestoßen, die es gerade bei bike-palast.com günstig gibt:

http://www.bike-palast.com/enid/9f4abc4487c85bb3e2f199a3750cd61f,b4b581617274696b6 56c5f6964092d09343439/Rennradteile/Kurbeln/Campagnolo_Centaur_Carbon_CT_2006__449_3h.html

Es steht dabei, dass ein Innenlager mit 111mm Achse benötigt wird. Ich habe schon gegoogelt und mir ist aufgefallen, dass das Centaur 4-Kant das einzigste mit 111mm ist, Record und Chorus haben 102mm.
Mein Bedenken ist, dass wenn ich mir nun die Centaur CT Carbon kaufe und mir mal das Innenlager kaputt geht, dann habe ich in Zukunft vielleicht Probleme an ein neues mit eben den seltenen 111mm zu kommen ? Sollte ich dann doch eher zur Record CT Carbon (215€) oder Chorus CT Carbon (179€) greifen ?

Was würdet ihr dazu sagen bzw. mir empfehlen ?

Herr Sondermann
02.02.2008, 09:32
111mm ist so selten nicht: für die Centaur Alu CT und Veloce Alu CT bis einschließlich 2006 benötigt man das auch.

Tux
02.02.2008, 09:45
111mm ist so selten nicht: für die Centaur Alu CT und Veloce Alu CT bis einschließlich 2006 benötigt man das auch.

Edit: Für die Dreifachkurbeln ebenfalls.

Ich habe gedacht für die 3-fach Kurbeln sollen die Lager Asymmetrisch sein und passen daher für Compact nicht.

Ich habe mal was davon gehört, dass man die Centaur CT Carbon evtl. auch mit 102mm Innenlager fahren kann. Kann mir das jemand bestätigen oder hat das jemand schon mal ausprobiert ?

Herr Sondermann
02.02.2008, 09:49
Ich habe gedacht für die 3-fach Kurbeln sollen die Lager Asymmetrisch sein und passen daher für Compact nicht.Ja, hast recht, ich hab es wieder rausgelöscht. Ist zwar 111, aber asymmetrisch. Hatte ich vergessen und habe eben noch mal im Teilekatalog nachgesehen. :)

wollte eigentlich nur sagen, dass in punkto Innenlager nichts gegen die Kurbeln spricht. Außer du suchst einen Grund, doch mehr Image zu erwerben und Richtung Chorus/Record zu schielen. :D*


*Ist nicht böse gemeint, denn ich kenn das nur zu gut: Man WEISS, dass die Centaur eigentlich 100mal ausreichend sind, WILL aber unbedingt die mit dem größeren Namen. Ich bin der Verlockung erlegen...

OCLV
02.02.2008, 09:53
Nimm die Chorus. Ist def. leichter, dafür noch Innenlager zu bekommen.

Achso: ich bunker mir grad 102mm Innenlager mit ital. Gewinde. Dabei ist mir folgende Frage in den Sinn gekommen:


Sind die Lagerpatronen bei BSA und ital. Gewinde gleich? Also wird das andere Tretlagergehäuse nur durch andere Lagerschalen bedient?


Wenn dem so wäre, könnte ich mir ab jetzt nämlich auch einfacher zu bekommende BSA Lager holen, da ich ja nun schon genug Lagerschalen für ital. Gewinde hab. :)

Tux
02.02.2008, 10:02
A Propos Gewicht:

bike-palast schreibt, dass die Record CT Carbon nur ca. 500g wiegen soll, kann das stimmen ?
Die Centaur 565g, Chorus 551g.

@OCLV: Hast du dir schon mal die TOKEN Innenlager angeschaut ? Die Gibts in 102mm und ITA, dazu noch rel. leicht mit 212g:

http://www.radplan-delta.de/antriebe/antriebe.html => ziemlich runterscrollen ;)

Zonda
02.02.2008, 11:23
@ tux

fahr auch die 2006er centaur carbonkurbel mit einem asymetrischen centaur innenlager. und das funktioniert völlig problemlos.

denke, das du die 111mm version auch noch ne zeit bekommen wirst.

gruß z

Noize
02.02.2008, 11:23
Edit: Für die Dreifachkurbeln ebenfalls.

Für dreifach gibts

111mm asymetrisch für Chorus/Record 3fach
115,5 mm asymetrisch für alle anderen dreifach Kurbeln

Centaur Alu und Carbon-4Kant-Kurbeln bis 2006 brauchen ein symetrisches 111mm Lager, also entweder das schwere ACS-Lager der Gruppen Veloce und darunter oder das Centaur-Lager (baugleich mit dem Chorus, allerdings 111 und nicht 102 mm lang)

Tux
02.02.2008, 13:40
OK, soweit, so gut :)

Ich überlege mir, ob sich der Mehrpreis zur Chorus oder Record lohnen würde, wobei ich die Kettenblätter der Record CT Carbon besser gefallen, natürlich auch der Preis dementsprechend höher ist - 138 Euro : 215 Euro das ist schon ein Unterschied, der sich im Gewicht sicherlich nicht extrem äußern wird, oder ?

Arm Lancestrong
02.02.2008, 14:36
oh shit, ich wollte eigentlich auch eine Centaur Carbon Ct auf ein 102 mm Record Innenlager basteln. Scheint ja laut bikepalst nicht zu gehen :hmm:

Schrabt dann die Kurbel wohl schon am Gehäuse?

Mike Stryder
02.02.2008, 15:25
bei bike 24 bekommst du das benötigte centaur innenlager !!!

Noize
02.02.2008, 20:58
Sind die Lagerpatronen bei BSA und ital. Gewinde gleich? Also wird das andere Tretlagergehäuse nur durch andere Lagerschalen bedient?


Ja..

Herr Sondermann
02.02.2008, 20:58
Für dreifach gibts

111mm asymetrisch für Chorus/Record 3fach
115,5 mm asymetrisch für alle anderen dreifach Kurbeln

Centaur Alu und Carbon-4Kant-Kurbeln bis 2006 brauchen ein symetrisches 111mm Lager, also entweder das schwere ACS-Lager der Gruppen Veloce und darunter oder das Centaur-Lager (baugleich mit dem Chorus, allerdings 111 und nicht 102 mm lang)
Jaja... :D Ich hatt´s doch schon längst geändert... :heulend:

Noize
02.02.2008, 21:26
Jaja... :D Ich hatt´s doch schon längst geändert... :heulend:

Paßt schon.. ;)

ich habs geschrieben und Sohnemann wollte just im Augenblick dermaßen viel Aufmerksamkeit, dass ich erst 2 Stunden später dazu gekommen bin, auf "Antworten" zu drücken. Die zwischenzeitlichen Updates hab ich nicht gelesen, weil da jemand von mir andauernd die größten Türme gebaut haben wollte, weil diese sich so schön laut und mit hoher kindlich-zerstörerischer Energie im Wohnzimmer verteilen lassen..

:drinken2: