PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alligator i-link



ritzenflitzer
03.02.2008, 07:48
mal ne frage:

die innenzüge die da in den sets geliefert werden: sind die für campa ergos geeignet?

hat jemand schon einen vergleich zwischen den orig campa und denen gemacht?

ist die außenhülle aus plastik oder alu?

ansonsten gibts die ja recht günstig bei ebay

speedy gonzalez
03.02.2008, 10:12
*geeignet für MTB und Rennrad (Shimano,Campagnolo,SRAM)

steht in der produktbeschreibung, in sachen shimano/sram stimmts auf alle fälle!

ansonsten vielleicht den threadersteller von diesem thread mal anschreiben:

http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=1941669&postcount=1

cirujano
03.02.2008, 10:26
Außenhülle der Alligator I-Links sind eloxoiertes Alu, der Liner ist in schwarz und transparent erhältlich, Farben kannst Du Dir ja auf Ebay bei Nino anschauen.

Alligator I-Links funktionieren mit den Campa Ergos, wenn Du nicht die Original Abschlusskappen zum Ergo hin verwendest. Ich hab die langen Abschlusskappen mit einem Dremel abgeschnitten, es sollen aber auch normale Kappen lt. Nino funktionieren. Hab das mit diesen noch nicht ausprobiert und weiß nicht ob der Liner in den normalen Kappen genauso gut "fixiert" ist. Problem mit den normalen Kappen ist die Krümmung im Ergo, die einzelnen Glieder werden mit diesem zu weit aufgebogen.

Finde die I-Links weiterhin sehr schön, die Gewichtsersparnis ist jedoch IMHO nicht die Welt und werde diese, wenn ich die noch mal verbaue nur der Optik wegen nicht in schwarz verwenden.

ritzenflitzer
03.02.2008, 12:07
welche originalkappen? die von campa oder die von alligator?

SPIRITS
03.02.2008, 15:14
Also ich hab' meine I-Links ohne irgendwelche Basteleien problemlos mit Ergos verbaut - klappt seit über einem Jahr problemlos.

Nino als Quelle kann ich weiterempfehlen.

cirujano
03.02.2008, 15:33
welche originalkappen? die von campa oder die von alligator?

Die Originalkappen.

@SPIRITS

Hast Du im Ergo Kappen auf die "Kette" der I-Links gemacht oder einfach die Alligator I-Links ohne Abschlusskappe in den Ergo gesteckt? In der Skizze sind zum Schalthebel hin Kappen aufgezeichnet, bei meinen Dura Ace Hebeln hab ich die auch drauf. Wenn man den Liner über der Originalkappe abschneidet und mit einem Feuerzeug ein wenig erwärmt, dehnt sich der Liner aus und wölbst sich nach außen. Das sieht dann wie im Lieferzustand an der Kappe aus und der Liner kann sich hier nicht bewegen und rutschen. Für normale Schaltzüge mag das ggf. ohne Belang sein, bei Power Cordz hätte ich so meine Bedenken, wenn es an dieser Stelle scheuert.

SPIRITS
03.02.2008, 15:38
Einfach nach Anleitung verbaut.

cirujano
03.02.2008, 15:51
Kompliment. :Applaus::Applaus::Applaus:

Wenn ich so wie in der Beschreibung vorgesehen montiert hab und die Alligator I-Links in die Führung des Ergo gedrückt hab, wurde die "Kette" aufgebogen und die Dinger hatten dann keinen richtigen Halt mehr zueinander, wenn man diese nochmal aus dem Ergo zieht.