PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Signaluebertragungsprobleme bei HAC4?



Erni
16.09.2003, 08:30
Hallo,

ich habe gerade eine Antwort von Ciclosport erhalten. Ich fragte wie Ciclosport verhindert dass sich bei Gruppenfahrten oder Rennen die Werte für Geschwindigkeit , HF etc. nicht mit denen andere, eventuell auch Geräte von Ciclosport, überschneiden.

Die freundliche Supportmitarbeiterinf meinte, dass dass die Geraete von Ciclosport einen sehr begrenzten Sendebereich haben, woduch Ueberschneidungen vermieden werden. Eine Codierung des Signals, wie bei Polar wird nicht vorgenommen.

Jetzt meine Frage:

Hat jemand von Euch der einen HAC4 verwendet, im Rennen oder in Gruppenfahrten (RTF etc) schon mal Probleme, insbesondere beim Empfang vom Geschwindigkeitssignal gehabt?
(Störungen durch nebenher fahrende Personen)

Mit meinem HAC2 ging, bis auf die Oberleitungsstörungen, bisher alles fehlerfrei. Dieser empfaengt allerdings auch nur das HF-Signal.

Sie meinte auch dass Ciclosport nichts unternimmt um die Störungen durch Oberleitungen zu verringern.

Gibt es für den HAC4 auch einen Halter den man auf dem Vorbau befestigen kann?

marc
16.09.2003, 08:42
gucke erster eintrag (pic) in thread "Vorbau ohne Klemmschrauben? "

gruss marc

Rockstar
16.09.2003, 10:50
Hallo
Also mit der Übertragung und Aufzeichnung der Geschwindigkeit und Kilometer bei Rennen und Gruppenfahrten habe ich keine Probleme. Schwierig wird es bei Rennen und Training mit der Pulsanzeige. Neben einem SRM System kann ich z.B. nicht herfahren, da dann dauernd meine Pulswerte vom SRM vom anderen Rad aufgezeichnet werden. Bei Rennen ist mit der Pulsaufzeichnung ganz Ende. Ich habe hinterher in der Auswertung Pulswerte bis 280 Schläge und soviel hatte ich nicht im Rennen:D

Hab auf der Ifma mal mit einem Herrn von Ciclosport gesprochen. Sie sagten Sie arbeiten an einer "Art von Codierung" ist aber noch nicht spruchreif und dauert wohl noch ein bisschen.
Da frag ich mich doch immer wie löst USPostal das Problem???

Gruss Christian

chilometro
16.09.2003, 11:07
SRM benützt einen normalen unkodierten Sender für die Herzfrequenz. Mit der Geschwindigkeit gibt es keine Probleme, es kann nur vorkommen das man die falsche Herzfrequenz angezeigt bekommt wenn man direkt nebeneinander fährt.

alphie
17.09.2003, 12:41
und da habe ich noch ein - wahrscheinlich - individuelles problem mit meinem hac 4

vor zwei wochen gekauft, ans ratt geschraubt, funktionierte die tacho-funktion nur die ersten 30 km, danach nie mehr wieder; habe alles in sachen magnet usw. ausprobiert, nix geht.
batterien müssten ja eigentlich neu sein

ansonsten alle funktionen einwandfrei


hilfe

Sausewind
17.09.2003, 13:18
Original geschrieben von alphie
und da habe ich noch ein - wahrscheinlich - individuelles problem mit meinem hac 4

vor zwei wochen gekauft, ans ratt geschraubt, funktionierte die tacho-funktion nur die ersten 30 km, danach nie mehr wieder; habe alles in sachen magnet usw. ausprobiert, nix geht.
batterien müssten ja eigentlich neu sein

ansonsten alle funktionen einwandfrei


hilfe

Prüf trotzdem mal die Batterien. Bei meinem HAC3 waren die auch leer, obwohl nagelneu, bei meiner Ex, ebenfalls HAC3, war sogar das Display völlig tot. Wir dachten, die tuts nich...
Keine Ahnung was die da bei Ciclo mit den Batterien machen...ob die die vorher auslutschen....? Verbrauch nach Einsetzen neuer Batterien war aber dann ganz normal.

Georg