PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Storck Scenario Race+Stiletto



Frankcasalla
01.11.2002, 19:36
Hallo Leute,
hat jemand Erfahrungen mit einem Storck Scenario-Race Rahmen und der Storck Stiletto Gabel?
Gruss Frankcasalla

MIKE-II
02.11.2002, 12:27
Hallo habe einen Scenario Pro Rahmen der ist super steif und leicht. das einzigste was mich stört sind die nach hintengehenden ausfallenden da bekommst du auf jedenfall dreckige hände beim radwechsel und geht auch nicht ganz so schnell . aber trotzdem finde ich in am schönsten.

J.G.
02.11.2002, 12:41
@Frankcasalla:
Wenn du in Königswinter wohnst, schau doch mal bei il Diavolo in Bad Honnef vorbei, die haben da viele schöne Räder (aber nur Italiener) und eine super Beratung. Zum Storck kann ich nichts sagen, Storck hat aber einen ziemlich guten Ruf.

Katzentod
02.11.2002, 17:27
...der Storck Race und Competition sind optisch und technisch sehr gute Rahmen...die Tour-Tests hat Storck auch immer weit vorne abgeschlossen...

Rennschnecke
03.11.2002, 13:06
Fahre ein Storck scenario comp mit einer Mizuno (Alu-Carbon) Gabel und bin super zufrieden. 10 000km keine Klagen, Mängel etc.

Der Rahmen hatte eine angenehme Steifigkeit. Auch die Optik ist super, wobei das natürlich jeder von seinem Rad sagt :)

Speiche
03.11.2002, 14:05
Ich fahre den Rahmen Scenario Race jetzt knapp 2 Jahre und bin sehr zufrieden. Es gibt sicher leichtere aber er ist absolut steif und spurstabil. Alpenpässe rauf und runter sind der absolute Spaß. Transportiere ihn häufig im Auto und da war mit wichtig, dass er auch robust ist. Hat sich absolut bestätigt. Die Pulverbeschichtung ist sehr schön und haltbar. Ich hab mit den Ausfallenden kein Problem und zur Gabel kann ich nichts sagen, da ich eine Gabel (Vollcarbon) eines anderen Herstellers fahre. Würde ihn mir sofort wieder kaufen. Preis-Leistung ist woanders (z.B. Canyon) aber sicher besser. :)

Lance 4 ever
03.11.2002, 17:01
hallo


wie schwer ist der rahmen solo eigendlich in rahmengrösse 59???

ich werd ihn vielleicht auch kaufen...

Speiche
03.11.2002, 17:30
*Lance 4 ever

In Rahmengrösse 55 wiegt der Scenario Race 1460 gr inkl. integr. Steuersatz.

siehe http://www.storck-bicycle.de/web/bikes/frame.htm

Frankcasalla
03.11.2002, 19:48
Der Rahmen wiegt mit Steuersatz in gr. 59 1580gr.

veldt01
03.11.2002, 20:09
Habe gerade ein 59'er race gewogen. Also mit pulverbeschichtung 1750 gramm ohne gabel. Mein eigenes Scenario comp mit eloxal beschichtung wiegt 1480 gramm beim gleiche grosse. Würde sowieso suchen nach ein Team, Comp oder pro weil diese viel schöner verarbeitet sind und nicht mit intergriertes steuersatz geliefert werden. Weiterhin finde Ich die Race ein bischen zu viel ähnlich ist an die viel billigere Kinesis Rahmen.
Die Stiletto ist einfach zu teuer um sich sinnvoll mit ein Race zu gebrauchen weil das gewicht was mann gegen sehr hohe kosten spart wieder verliert mit ein etwas zu schweres und teilweise unschön verarbetetes Rahmen.

Robert
Holland

Frankcasalla
03.11.2002, 20:26
Welche Gabel würdest Du denn verbauen?Der Scenario Comp kostet leider bei meinem Händler das doppelte von einem Scenario Race.Um Rad-Kriterien zu fahren sind 1100 Euro teuer genug,oder?

veldt01
03.11.2002, 20:37
Wenn es unbedingt ein Scenario Race sein muss würde ich eins mit eloxalbeschichtung nehmen. Als Gabel würde Ich eher ein Reynolds Ouzo pro (340 euro) oder etwas gleiches von kestrell nehmen. Die Gabeln sind beide etwas scherer als den stiletto aber geben sicherlich mehr komfort (stilletto ist bretthart).
Preisen: den Race ist für weniger als 540 Euro ohne gabel zu finden, den billigsten comp wird sicherlich nicht weniger als 1150 Euro kosten.

Robert

Frankcasalla
03.11.2002, 20:45
Danke für Deine Meinung.Wo finde ich einen Comp für 1100 Euro?Mein Händler will für den Race mit Stiletto 1200 Euro haben.

veldt01
04.11.2002, 20:16
1200 Euro ist überhaupt kein schlechte Preis und wenn's eine gute dealer ist würde Ich es überlegen.
Bei Radsport Lenzen gibt's den Race mit Scharze Pulverlack für 690 Euro mit kinesis Gabel und 540 Euro ohne Gabel.
Scenario Team gab es vor einige Wochen im Internet für 1250 mit gabel (kinesis) im farbe glowing orange.
Selber würde Ich jedenfalls auch klein Quantum Carbon (1120 Euro) oder Trek 2300 (829 Euro auch bei www.mathsalden.nl ) mitnemen.
Beide sind leichter und eigen sich auch besser für wettkampf als den Race.

Robert
Holland

Frankcasalla
04.11.2002, 20:50
Wo finde ich Radsport Lenzen und was hälst Du von Principia Rex?
Gruss Frankcasalla

csc
04.11.2002, 21:20
Der Rex ist schon in Ordnung, vom ellipse-project habe ich bisher noch nichts schlechtes gehört. Vielleicht gibt`s ja noch einen Auslauf-Rex, mußt mal Deinen Händler nach fragen. Die neuen Rahmen kommen glaube ich erst Ende Dezember oder Januar. Der neue Rex kostet auch "nur" 1550,- Euro, oder doch den Rex SX für 1625,-?

Frankcasalla
04.11.2002, 21:22
Vielen Dank für Deine Auskunft.Der Scenario Race ist ja Mega günstig!Sind das originale Rahmen?
Vielen Dank für den geheim Tip.

veldt01
04.11.2002, 21:30
Effe hat recht wenn's über den REX geht. Den REX pro bekommt tatsächlich sehr schnell dellen aber leider sollte mann auch nicht mehr als 70 kg. wiegen.
Den Rex ist sicher ein gutes Rad aber Gabel und Steuerlager halten nicht ganz mit die Qualität der Rahmen mit und wie die lager sich auf termin hallten?? Principia hat jedenfalls in Holland nicht die beste Ruff wenns um qualität der lager geht. Den King war meiner meinung nacht jedenfalls ein viel besseres Angebot.
Principia ist meiner erfahrung nach in Holland jedenfalls nicht teuerer (Rex 2003 bij Math Salden ungefähr 1300 Euro).

Robert
Holland

veldt01
04.11.2002, 21:35
Die Race Rahmen bei Lenzen sind original und ein Winter order in eine farbe und im grossere Menge ab zu nehmen (und wie Ford in jede farbe wenn's nur Scharz ist).
Schau auch mal nach den Scenario Team auch wenn's nur 1" ist.

Robert