PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa LR mit Shimano Freilauf/Kassette



Dirkk
16.09.2003, 15:46
Über die Campa Laufräder (Eurus, Neutron,..) liest man ja viel gutes. Gilt dies nur, wenn man auch Campa Freilauf bzw. Kassette verwendet, oder sind die auch mit Shimano Teilen gut? Oder sind werden sie mit Shimano suboptimal?

bergfloh
16.09.2003, 16:00
Ich habe die Neutron mit Shimano Rotor, bin sehr zufrieden, ob sie mit Campa Rotor anders sind, weiß ich leider nicht. Die Kassette selbst kann eigentlich keinen Unterschied machen, vorausgesetzt, man fährt sie mit Shimano Gruppe (ich glaube, so hast Du es gemeint)!

Gruß, bergfloh

floh
16.09.2003, 18:42
mit shimano kassettenkörper wird das hr einfach 50gramm schwerer, weil campa dann einen stahl- anstelle eines alubodys montieren.
wenn dich das nicht stört gibt's weiter keine probleme...

Dirkk
16.09.2003, 20:54
50 Gramm sind nicht das Problem. Aber ist die "Performance" noch dieselbe? Ist der Stahlrotor qualitativ vergleichbar mit dem aus Alu?

floh
16.09.2003, 21:34
ich bin diese kombi so auch mal gefahren (nucleon mit shimano-body), das ist, bis auf das material, dasselbe.
du hast antürlich auch die möglichkeit, einen original campa-kranz zu montieren, die sind in der 9fach version ja praktisch austauschbar.