PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Centaur



MrHalionFear
23.02.2008, 10:51
Guten Morgen,

kurzer Vorspann bevor es zu meiner/n Frage/n geht - wer das überspringen möchte - beginne bitte beim zweiten Absatz.

Also: Ich bin nun schon gute zwei jahre vom aktiven RR-Fieber betroffen und selbstverständlich immer noch begeistert dabei. Alles begann mit meinem ersten Hobel: einem Stevens Stelvio. Im letzten Herbst bin ich dann auf ein Scott CR1 gewechselt. Als Gruppe ist derzeit die 105er Shimano (10fach) verbaut, die ich vom Stelvio übernommen habe. Ich bin mit der Gruppe auch vollends zufrieden und dennoch beschleicht mich seit etwa zwei Monaten, jedesmal wenn ich den Namen Campagnolo höre oder eine verbaute Gruppe sehe, das Gefühl, nur "damit" ein komplettes RR zu haben:D - versteht ihr was ich meine??

Ich möchte nun auf Campa wechseln bzw. strebe diesen in der nächsten Zeit an. Genauer gesagt, habe ich die Centaur ins Auge gefasst. Spricht mich optisch an, liegt preislich im Rahmen - "nachrüsten" geht ja immer - und macht wahrscheinlich vom Gewicht auch noch eine gute Figur. Nun habe ich die Gruppe auf der Campa-HP (http://www.campagnolo.com/jsp/de/groupset/catid_2.jsp) betrachtet, dort wird sie ja sowohl mit der Carbon als auch mit der Alu Kurbel gezeigt. Die Alu Variante gefällt mir weniger gut im gegensatz zur Carbon Optik. Leider finde ich die Carbon Kurbel immer nur als Einzelprodukt und nicht im Bundle bzw. integriert in die restlichen Gruppenteile.
Kennt jemand einen Onlineshop, der das kombiniert anbietet? Mir ist es schlichtweg zu teuer die Gruppe und zusätzlich die Kurbel zu ordern und dann die Alu Kurbel zu verkaufen.

Außerdem bin ich an Erfahrungsberichten zur Centaur interessiert und an weiteren Hinweisen, die die Gruppe betreffen und worauf es zu achten gilt!

Vielen Dank an alle schon mal im voraus!!:)

MfG MHF

P.S. Bitte keine Campa-Shimano Debatte:rolleyes:.

a x e l
23.02.2008, 10:54
Hi,
frag doch einfach in dem Shop nach, der die Gruppe mit Alu Kurbel anbietet, welcher Mehrpreis für die Carbon Kurbel fällig ist. Die wollen doch verkaufen.:)

Mir gefällt das Alu Teil besser.:D

Gruß, Axel

Ach so, hat es mit ein "Ein Kreis ist ein rundes Quadrat" einen tieferen Sinn oder ist es nur ein "cooler"
Spruch?

Döbel
23.02.2008, 11:32
guck mal bei www.cycle-basar.de

Da musst du die Einzelteile ordern, ist aber dennoch sehr günstig.

MrHalionFear
23.02.2008, 11:44
Hi,
frag doch einfach in dem Shop nach, der die Gruppe mit Alu Kurbel anbietet, welcher Mehrpreis für die Carbon Kurbel fällig ist. Die wollen doch verkaufen.:)

Mir gefällt das Alu Teil besser.:D

Gruß, Axel

Ach so, hat es mit ein "Ein Kreis ist ein rundes Quadrat" einen tieferen Sinn oder ist es nur ein "cooler"
Spruch?

Klar, werde ich auch machen. Kann ja nur sein, dass hier jemand einen Shop kennt, der das so verkauft.
Mir gefällt die Carbon-Variante besser :ä.

Ein Kreis ist ein rundes Quadrat: Naja, um genau zu sein, ist der Fächeninhalt eines Kreises annäherungsweise mit Hilfe des Umquadrats und Inquadrats zu bestimmen. Man kann die Fläche des Kreises auch mit Hilfe von extrem vielen Quadraten annäherungsweise ermitteln, nämlich durch auslegen.

a x e l
23.02.2008, 11:48
Ein Kreis ist ein rundes Quadrat: Naja, um genau zu sein, ist der Fächeninhalt eines Kreises annäherungsweise mit Hilfe des Umquadrats und Inquadrats zu bestimmen. Man kann die Fläche des Kreises auch mit Hilfe von extrem vielen Quadraten annäherungsweise ermitteln, nämlich durch auslegen.

Was, so einfach ist das?:D Und ich hab immer d*d*0,75 gerechnet:Bluesbrot

rabofrank
23.02.2008, 11:55
Ich würde Dir sogar zur Veloce raten.
Habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.
Solltest du auch aufs Gewicht achten so sind die Miragenaben (weiß ja auch nicht wie das kommt) auser der Record ,am leichtesten.
Ich fahre schon seit Jahren nur Veloce, auch im Wettkampf.
Und die Velocekurbelgarnitur sieht auch in schwarz gut aus.
Und Preislich wäre dann sogar noch was für gute Laufräder drinnen.
In diesen Sinne.......

Gruß
Frank

Fireball
23.02.2008, 11:59
gegen die centaur gibt es nichts einzuwenden,

nur würde mich bei den aktuellen ergos stören, nur einen gang auf einmal runterschalten zu können...

ansonsten beide daumen hoch für die "grundeinstellung" bezüglich campa ;)

Arm Lancestrong
23.02.2008, 12:03
Ein Kreis ist ein rundes Quadrat: Naja, um genau zu sein, ist der Fächeninhalt eines Kreises annäherungsweise mit Hilfe des Umquadrats und Inquadrats zu bestimmen. Man kann die Fläche des Kreises auch mit Hilfe von extrem vielen Quadraten annäherungsweise ermitteln, nämlich durch auslegen.


...man kann sich das Leben auch unnötig schwer machen.:D

Ich habe gerade von Ultegra 9-fach auf Centaur 10 fach umgerüstet. Bzw. bin noch dabei. Mir fehlen noch einige Details.
Eine Zeit lang war ich immer der Meinung es muss unbedingt Record sein, ist aber nicht nötig.
Besonders die neue Gruppe mit den Skeleton Bremsen hat eine hohe Materialanmutung. So weit ich weiss, hat die Carbon Kurbel mit 4 Kant Aufnahme noch wertigere Kettenblätter als die neue Ultara torque Kurbel. Die muss jetzt mit den Blättern der Veloce auskommen und die sind aus recht fiesem Pressalu.:(

Rex500
23.02.2008, 12:07
Ich würde Dir sogar zur Veloce raten.
Habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.
Solltest du auch aufs Gewicht achten so sind die Miragenaben (weiß ja auch nicht wie das kommt) auser der Record ,am leichtesten.
Ich fahre schon seit Jahren nur Veloce, auch im Wettkampf.
Und die Velocekurbelgarnitur sieht auch in schwarz gut aus.
Und Preislich wäre dann sogar noch was für gute Laufräder drinnen.
In diesen Sinne.......

Gruß
Frank

Wer das Carbon der Centaur mag, wird mit der Veloce nicht so glücklich, wobei ich die Veloce auch für klasse halte!
Aber die Idee der schwarzen Veloce-Kurbel zur Centaur ist sehr gut, das sollte optisch passen. Es sei denn, es muss auf jeden Fall Carbon auch an der Kurbel sein.

Veloce Kurbel schwarz:
http://www.campagnolo.com/repository/fotoprodotti/img/VEL-INF_Crankset.jpg

Gruß!

MrHalionFear
23.02.2008, 13:05
guck mal bei www.cycle-basar.de

Da musst du die Einzelteile ordern, ist aber dennoch sehr günstig.

Hab ich gerade mal gemacht: Bei Cycle-Basar mit Carbon Kurbel 580€, bei Bike24 mit Alu 550€....muss ich da wohl mal anrufen!


Was, so einfach ist das?:D Und ich hab immer d*d*0,75 gerechnet:Bluesbrot
Geht natürlich auch:D.


Ich würde Dir sogar zur Veloce raten.
Habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.
Solltest du auch aufs Gewicht achten so sind die Miragenaben (weiß ja auch nicht wie das kommt) auser der Record ,am leichtesten.
Ich fahre schon seit Jahren nur Veloce, auch im Wettkampf.
Und die Velocekurbelgarnitur sieht auch in schwarz gut aus.
Und Preislich wäre dann sogar noch was für gute Laufräder drinnen.
In diesen Sinne.......

Gruß
Frank

Danke für den Hiweis. Aber mir gefällt die Optik der Centaur definitiv besser. Und wie gesagt: Ich bin kein Grammfetischist:D...dann wäre es die Record:Bluesbrot. Werde mir die Veloce aber nochmal genauer anschauen. *nachguck*....


gegen die centaur gibt es nichts einzuwenden,

nur würde mich bei den aktuellen ergos stören, nur einen gang auf einmal runterschalten zu können...

ansonsten beide daumen hoch für die "grundeinstellung" bezüglich campa ;)

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Funktion wirklich brauche. Hier oben gibts ja keine Berge, die schnelles runterschalten erforderlich machen. Oder bietet diese Funktion so viel mehr Schaltkomfort? Und: Was man nicht kennt, kann man auch nicht vermissen:D! Wenn ich die Ergebnisse der Sufu richtig erinnere, kann man doch aber (später:rolleyes:) die Ergos und Schaltwerk gegen Chorus tauschen - dann kann man doch mehrere Gänge schalten, oder? I



Ich habe gerade von Ultegra 9-fach auf Centaur 10 fach umgerüstet. Bzw. bin noch dabei. Mir fehlen noch einige Details.
Eine Zeit lang war ich immer der Meinung es muss unbedingt Record sein, ist aber nicht nötig.
Besonders die neue Gruppe mit den Skeleton Bremsen hat eine hohe Materialanmutung. So weit ich weiss, hat die Carbon Kurbel mit 4 Kant Aufnahme noch wertigere Kettenblätter als die neue Ultara torque Kurbel. Die muss jetzt mit den Blättern der Veloce auskommen und die sind aus recht fiesem Pressalu.:(

Ach nee:D...Record kommt auch gar nicht in Frage, ist mir derzeit einfach zu teuer. Man muss sich ja Spielraum nach oben lassen;).
Ich finde die Optik und das Flair auch Klasse, deshalb ja tw. auch der angestrebte Wechsel. Die weniger guten Kettenblätter stören mich erstmal nicht - trotzdem Danke für den Hinweis - und würden dann (irgendwann mal) getauscht werden.


Wer das Carbon der Centaur mag, wird mit der Veloce nicht so glücklich, wobei ich die Veloce auch für klasse halte!
Aber die Idee der schwarzen Veloce-Kurbel zur Centaur ist sehr gut, das sollte optisch passen. Es sei denn, es muss auf jeden Fall Carbon auch an der Kurbel sein.

Veloce Kurbel schwarz:
http://www.campagnolo.com/repository/fotoprodotti/img/VEL-INF_Crankset.jpg
Gruß!

*nachgeguckt* Hmm, das ist mir dann doch zu "glatt" schwarz. Ich finde ja gerade die Carbonstruktur gut, die passt nämlich auch gut zum Rahmen. Werde wohl die Veloce Kurbel ausschließen. Trotzdem Danke für den Hinweis.

Tempelritter
23.02.2008, 15:32
Ein Kreis ist ein rundes Quadrat: Naja, um genau zu sein, ist der Fächeninhalt eines Kreises annäherungsweise mit Hilfe des Umquadrats und Inquadrats zu bestimmen. Man kann die Fläche des Kreises auch mit Hilfe von extrem vielen Quadraten annäherungsweise ermitteln, nämlich durch auslegen.


Was, so einfach ist das?:D Und ich hab immer d*d*0,75 gerechnet:Bluesbrot

Sorry, lang und off topic, aber das erinnert mich an das mathematische "Fliegenrätsel", das in "A Beautiful Mind" vorkommt (im Film erzählt John Nash es ein paar Studenten):

Zwei Fahrräder starten aus gegebener Entfernung und fahren mit konstanter Geschwindigkeit aufeinander zu. Eine Fliege fliegt währenddessen ebenfalls mit konstanter Geschwindigkeit immer genau vom vordersten Punkt des Vorderreifens des einen Fahrrades geradewegs zu dem des anderen und wieder zurück, hin und her, bis sie zwischen den Reifen zerquetscht wird, wenn die Fahrräder zusammenstossen.

Frage: Welchen Weg hat die Fliege zurückgelegt?

Jetzt könnte man natürlich anfangen, die Teilstrecken zu berechnen und aufzuaddieren, aber das kann wohl kaum jemand im Kopf und auf die Schnelle. Der "Trick" ist, dass man ganz einfach aus Abstand und Geschwindigkeiten der Fahrräder die Zeit vom Start bis zum Zusammenprall berechnet, und weil man die Geschwindigkeit der Fliege kennt, weiss man dann auch, welchen Weg sie in dieser Zeit zurückgelegt hat.

Nun gibt es die Geschichte (von Sylvia Nasar im Buch "A Beautiful Mind" berichtet), dass diese Trickfrage dem berühmten Mathematiker John von Neumann gestellt wurde, der prompt richtig antwortete. Daraufhin meinte der Fragesteller enttäuscht "Ach, Sie kennen den Trick?" Daraufhin von Neumann: "Welcher Trick? Ich habe einfach die Teilstrecken aufaddiert".

Gruss,
Guido

EDIT: Ich hatte übrigens eher an "Ein Kreis ist ein Polygon mit unendlich vielen Ecken" gedacht, aber streng mathematisch stimmt das glaube ich nicht, weil Unendlich keine Zahl ist und die Seitenlänge Null wäre, was der Definition von Seite widerspricht. Man kann sich einem Kreis nur annähern, indem man die Zahl der Ecken gegen Unendlich streben lässt.

MrHalionFear
23.02.2008, 15:43
Sorry, lang und off topic, aber das erinnert mich an das mathematische "Fliegenrätsel", das in "A Beautiful Mind" vorkommt (im Film erzählt John Nash es ein paar Studenten):

Zwei Fahrräder starten aus gegebener Entfernung und fahren mit konstanter Geschwindigkeit aufeinander zu. Eine Fliege fliegt währenddessen ebenfalls mit konstanter Geschwindigkeit immer genau vom vordersten Punkt des Vorderreifens des einen Fahrrades geradewegs zu dem des anderen und wieder zurück, hin und her, bis sie zwischen den Reifen zerquetscht wird, wenn die Fahrräder zusammenstossen.

Frage: Welchen Weg hat die Fliege zurückgelegt?

Jetzt könnte man natürlich anfangen, die Teilstrecken zu berechnen und aufzuaddieren, aber das kann wohl kaum jemand im Kopf und auf die Schnelle. Der "Trick" ist, dass man ganz einfach aus Abstand und Geschwindigkeiten der Fahrräder die Zeit vom Start bis zum Zusammenprall berechnet, und weil man die Geschwindigkeit der Fliege kennt, weiss man dann auch, welchen Weg sie in dieser Zeit zurückgelegt hat.

Nun gibt es die Geschichte (von Sylvia Nasar im Buch "A Beautiful Mind" berichtet), dass diese Trickfrage dem berühmten Mathematiker John von Neumann gestellt wurde, der prompt richtig antwortete. Daraufhin meinte der Fragesteller enttäuscht "Ach, Sie kennen den Trick?" Daraufhin von Neumann: "Welcher Trick? Ich habe einfach die Teilstrecken aufaddiert".

Gruss,
Guido

Stimmt! Total OT! Aber guter Beitrag....:Applaus:

Herr Sondermann
23.02.2008, 15:50
Meine Freundin ist letztes Frühjahr mit ihrem neuen Rad von Ultegra 9fach auf die aktuelle Centaur umgestiegen.
Wie du schon sagst: Sie vermißt das Feature nicht, mehrere Gänge auf einmal mit der Daumentaste schalten zu können, weil sie es noch nie hatte.
Ich hingegen finde die Sache sehr gut und möchte diese Möglichkeit, insbesondere am Crosser, nicht missen.

Ansonsten ist die Centaur eine richtig feine "Rundum-Sorglos-Gruppe".

Würde ich mir jederzeit gern ans Rad schrauben. Anders als Rabofrank, der im Gegensatz zu mir ja sogar Crossrennen fährt, bin ich von der Veloce nicht soooo begeistert und der Meinung, dass diese in puncto Verarbeitung und Langlebigkeit deutlich hinter die Centaur zurückfällt. Ich habe Veloce am Crosser und am Reiserad. Die Teile sind okay, aber, wie gesagt, ich würde lieber etwas Geld drauflegen und Centaur ans Rad hängen.

Tempelritter
23.02.2008, 15:52
Stimmt! Total OT!

Immerhin geht es um Fahrräder. Vielleicht hat sogar eines eine Campa Centaur Alukurbel und das andere eine aus Carbon. :D

MrHalionFear
23.02.2008, 16:00
Meine Freundin ist letztes Frühjahr mit ihrem neuen Rad von Ultegra 9fach auf die aktuelle Centaur umgestiegen.
Wie du schon sagst: Sie vermißt das Feature nicht, mehrere Gänge auf einmal mit der Daumentaste schalten zu können, weil sie es noch nie hatte.
Ich hingegen finde die Sache sehr gut und möchte diese Möglichkeit, insbesondere am Crosser, nicht missen.

Ansonsten ist die Centaur eine richtig feine "Rundum-Sorglos-Gruppe".

Würde ich mir jederzeit gern ans Rad schrauben. Anders als Rabofrank, der im Gegensatz zu mir ja sogar Crossrennen fährt, bin ich von der Veloce nicht soooo begeistert und der Meinung, dass diese in puncto Verarbeitung und Langlebigkeit deutlich hinter die Centaur zurückfällt. Ich habe Veloce am Crosser und am Reiserad. Die Teile sind okay, aber, wie gesagt, ich würde lieber etwas Geld drauflegen und Centaur ans Rad hängen.

Tachjen, wie immer eine 1A Auskunft von dir :duimop:. Hab ich mir gedacht, dass ich diese Funktion dann nicht vermissen werde. Aber zeichnet sich Campa nicht u.a. gerade durch dieses Schnell-Schalten aus?

Nachdem ich mal ein wenig die Sufu bemüht habe und die Preise verglichen habe, fällt die Veloce eh raus. Dann lieber ein wenig mehr Geld ausgeben und dann habe ich, wie du so schön sagst, eine "Rundum-Sorglos-Gruppe".


Immerhin geht es um Fahrräder. Vielleicht hat sogar eines eine Campa Centaur Alukurbel und das andere eine aus Carbon :D

Stimmt, du hast recht. Wäre durchaus möglich!:D
Genau, unterschiedliche Kurbeln und die Fliege flog mit Sram-Antrieb und wurde von den beiden Großen zerquetscht!:D

Felt
23.02.2008, 17:18
Man kann die Centaur Gruppe inkl. Carbon Kurbel bei s-TEC-sports für 549 Euros kaufen.

Bastscho
23.02.2008, 17:24
Die Centaur is der Hammer! Habe von Mirage auf Centaur gewechselt!

Döbel
23.02.2008, 18:50
Hab ich gerade mal gemacht: Bei Cycle-Basar mit Carbon Kurbel 580€, bei Bike24 mit Alu 550€....muss ich da wohl mal anrufen! Gab es mit Cycle Basar nicht schon des Öfteren Probleme?




Probleme mit denen? Der Laden ist das absolute Non-Plus-Ultra, da kommt nix, aber auch gar nix mit, auch nicht der tolle Rose. Freundlich, kompetent, zuverlässig, kulant und günstig. Wenn du den besten Laden willst, nimm cycle-basar. Ich habe sowas tolles noch nie gesehen. Und nein, ich bin kein Mitarbeiter, auch wenn ich den Laden in jedem zweiten Fred über den Klee lobe, ich bin von denen schlicht und ergreifend angetan. Und ich glaube, es hatte noch so etwa NIE jemand Probleme mit denen.

MfG

Nochwas, die schwarze Veloce steht bei cb nicht auf der HP, ich bin mir aber sicher, wenn du telefonisch danach fragst, dann werden die dir die auch besorgen.

Rex500
23.02.2008, 19:19
Probleme mit denen? Der Laden ist das absolute Non-Plus-Ultra, da kommt nix, aber auch gar nix mit, auch nicht der tolle Rose. Freundlich, kompetent, zuverlässig, kulant und günstig. Wenn du den besten Laden willst, nimm cycle-basar. Ich habe sowas tolles noch nie gesehen. Und nein, ich bin kein Mitarbeiter, auch wenn ich den Laden in jedem zweiten Fred über den Klee lobe, ich bin von denen schlicht und ergreifend angetan. Und ich glaube, es hatte noch so etwa NIE jemand Probleme mit denen.

MfG

Nochwas, die schwarze Veloce steht bei cb nicht auf der HP, ich bin mir aber sicher, wenn du telefonisch danach fragst, dann werden die dir die auch besorgen.

Ich kann bestätigen, dass Cycle-Basar rundum super ist!
Habe nur die besten Erfahrungen mit dem Shop gemacht!

Herr Sondermann
23.02.2008, 19:30
Ich kann bestätigen, dass Cycle-Basar rundum super ist!
Habe nur die besten Erfahrungen mit dem Shop gemacht!

stimmt.

MrHalionFear
23.02.2008, 19:59
Probleme mit denen? Der Laden ist das absolute Non-Plus-Ultra, da kommt nix, aber auch gar nix mit, auch nicht der tolle Rose. Freundlich, kompetent, zuverlässig, kulant und günstig. Wenn du den besten Laden willst, nimm cycle-basar. Ich habe sowas tolles noch nie gesehen. Und nein, ich bin kein Mitarbeiter, auch wenn ich den Laden in jedem zweiten Fred über den Klee lobe, ich bin von denen schlicht und ergreifend angetan. Und ich glaube, es hatte noch so etwa NIE jemand Probleme mit denen.
MfG



Ich kann bestätigen, dass Cycle-Basar rundum super ist!
Habe nur die besten Erfahrungen mit dem Shop gemacht!

stimmt.

Ups. Dann habe ich das falsch erinnert...welcher Sop war denn das:krabben:...naja egal. Danke für die Aufklärung auch in dieser Frage!
Werde das dann mal aus meinem Post weiter oben streichen!

SDJ
09.03.2008, 21:44
Hallo,

kann jedi-sports empfehlen:

http://www.jedi-sports.de/js-shop/product_info.php?info=p491_Campagnolo-Centaur-2-x-10-Gruppe-2008.html

Freundliche und schnelle service.

Mit Bike24 war ich auch sehr zufrieden.

Gruss,

SDJ

Döbel
10.03.2008, 08:02
Naja, der Jedi ist schon deutlich teurer als CB. Und cb ist vom Service eigentlich unschlagbar.

Beast
10.03.2008, 08:12
Ich hatte vor einigen Monaten ähnliche Überlegungen bzgl. einer gemixten Campa.

Ich habe dann eine Veloce mit Chorus-Ergos bei Bike24 angefragt. Hier die Antwort:


Sehr geehrter Herr Eisbär,

wir können Ihnen die Gruppe entsprechend konfigurieren, der Aufpreis beträgt 110.00€.

Mit freundlichen Grüßen,

Döbel
10.03.2008, 08:13
Ich hatte vor einigen Monaten ähnliche Überlegungen bzgl. einer gemixten Campa.

Ich habe dann eine Veloce mit Chorus Ergos bei Bike 24 angefragt. Hier die Antwort:

Was sind denn das bitte für Sitten?

Beast
10.03.2008, 08:14
Was sind denn das bitte für Sitten?

Wie belieben? :D

Döbel
10.03.2008, 08:18
Tja, wer lesen kann ich eben im Vorteil, ich demnach nicht, habe auch Chorus mal so nebenbei Centaur gemacht, und da kam mir der Aufpreis ziemlich krass vor, tztztz :D