PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entscheidungshilfe Cube Agree/Focus Culebro



michaelJK
20.09.2003, 09:37
Hallo!

Nachdem es mir jetzt endlich gelungen ist, mein Carver von Walcher in Deizisau wieder zurückzugeben (Probleme mit Fahrverhalten, Kette wegen misserabler Schaltungseinstellung zwischen Ritzel und Speichen gefallen, dadurch Nabe beschädigt usw.) bin ich jetzt auf der Suche nach einem Neuen.

Ich schwanke zwischen einem Cube Agree mit Citec Ultralight Laufradsatz (reduziert von 1599.- auf 1350.-) und einem Focus Culebro mit Macic Ksyrium Elite (reduziert von 1899.- auf 1499.-)

Ich wollte eigentlich wieder ein Rad mit den Ksyrium Elite (auch wegen der Messerspeichen), bin mir aber nicht sicher, ob die den Mehrpreis wert sind.

Kennt jemand die Räder und kann im Vergleich bewerten?

Ist der Mavic-Satz besser?

Michael

heavyblade
23.09.2003, 18:03
also ich behaupte mal ganz steif und fest, dass das cube race agree das bessere rad ist und zudem noch billiger. außerdem nehmen sich die beiden lr-sätze nicht viel und citec gibt noch 2jahre garantie auf deine laufräder egal was daran beschädigt wird......
dasselbe kannst du ja auch in der tour ausgabe 3/2003 nachlesen wo insgesamt 25 renner bis 1850 euro getestet wurden!!!

das cube race agree belegt da mit 82 punkten und wesentlich besseren steifigkeitswerten trotz des geringeren preises einen besseren platz als das focus culebro mit 75

ich muss dir aber zustimmen, dass die ksyrium elite laufräder einfach nur geil sind, fahr selber ein orbea volata mit ksyrium laufrädern..=)

ich hoffe das hilft die bei deiner entscheidungsfindung!!

triduma
23.09.2003, 20:41
Hallo,
ich würde das Cube nehmen. Ich fahre seit ca. 9 Jahren verschiedene Cube Renner und bin bisher immer zufrieden damit.
Gruß
triduma