PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Übersetzungstabelle???



philischen
24.02.2008, 21:40
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer ausdruckbaren Übersetzungstabelle (also kein www.ritzelrechner.de oder sowas)

Wichtig ist, dass man den Unterschied zwischen Kompakt und "Normal" herauslesen kann.

Wäre super, wenn mir jemand was hätte. :Angel:

Oliver73
24.02.2008, 22:30
2 Screenshots und die dann übereinander stellen?

Einfachste Methode wenns schnell gehen soll

prince67
24.02.2008, 22:33
Ein solche Tabelle wäre so umfangreich bei den möglichen Kettenblatt (53,52,50,48,42,39,38,36,34,...)- und Kassetten (11-21,11-23,12-23,12-25,....)-Kombinationen, dass sie zu unübersichtlich wäre.
Warum trägst du nicht in den Ritzelrechner die für dich interessanten Kombinationen ein und druckst diese aus. Dann kannst du auch vergleichen.

Oder du erstellst dir selbst eine Tabelle.

Dukesim
24.02.2008, 22:37
ich habe mal vor jahren so eine tabelle angefertigt. für meine bedürfnisse optimal.

philischen
24.02.2008, 23:05
@ Dukesim: Danke, das hilft mir schonmal sehr weiter...


So umfangreich ist so ne Tabelle auch nicht:

Habs sowas gefunden: http://www.rennrad-news.de/fotos/showphoto.php/photo/993

Quasi nur ein A4 Blatt, leider ist die Tabelle aber eben älter und deswegen fehlt Kompakt...

prince67
24.02.2008, 23:45
Und was kannst du aus dieser Tabelle ablesen. (selbst wenn Kompakt dabei wäre)
z.B. Ist eine 50/36 Kurbel mit einer 11-23 Kassette besser als eine 53/39 mit 12-25 Kassette und wie sieht es mit den Zwischenschritten aus. Wenn man das wissen will, kannst du die Tabelle vergessen.

Da ist die Excel-Tabelle von Dukesim schon besser.

philischen
25.02.2008, 00:07
Nein... Ich kann rauslesen, was ich mit was vergleichen kann.

Is 39/23 von der Abrolllänge her gleich wie 34/21 oder doch eher 36/21 usw.

So ne Übersetzungstabelle ist eigentlich was normales. Aber wird eben nicht mehr verwendet, weswegen es wohl auch keine "einfache" Papierversion mehr gibt, in der dann Kompakt drin wäre.

Auch Verwendung findet sowas z.B. auf der Bahn. Wenn jemand genau einen Zwischengang will kann man eben die passende Übersetzung rauslesen.

anaerob
25.02.2008, 09:01
http://www.pinarello.com/else/pinarello_2008.pdf

downloaden, auf Seite 33 findest du das Gewünschte. Angegeben ist die Entfaltung.

marvin
25.02.2008, 09:27
Es geht doch nix über eine selbstgemachte Übersetzungstabelle.
Dafür taugt jede beliebige Tabellenkalkulation (MS Excel o.ä.).

feinbein
25.02.2008, 09:58
http://www.pinarello.com/else/pinarello_2008.pdf

downloaden, auf Seite 33 findest du das Gewünschte. Angegeben ist die Entfaltung.

Hier nochmal, aber nur die Tabelle, ohne Pinarello.

kolo@post.cz
25.02.2008, 10:09
warum nimmste net dieses

http://www.j-berkemeier.de/Ritzelrechner.html?1,1,212,100,42,52,34,26,21,18,1 6,15,14,13,12

robelz
25.02.2008, 10:15
warum nimmste net dieses

http://www.j-berkemeier.de/Ritzelrechner.html?1,1,212,100,42,52,34,26,21,18,1 6,15,14,13,12

Ich war grad dabei, den Link rauszusuchen. Übersichtlicher gehts imho nicht!

philischen
25.02.2008, 14:27
@ Anaerob: Vielen Dank. Genau das hab ich gesucht.

@ Feinbein: Auch vielen Dank :D

@ Marvin: Das mit der Exceltabelle ist ja schön und gut. Ich brauch aber die Tabelle um dem Kunden zeigen zu können was für eine Übersetzung einer anderen entspricht. Mit einem Stück Papier geht das schön einfach.

@ robelz und kolo@post.cz: Wie schon gesagt, wollte eine allgemein für alle Übersetzungen verwendbare Tabelle, möglichst auf einer Seite.

pinguin
25.02.2008, 14:37
@ Marvin: Das mit der Exceltabelle ist ja schön und gut. Ich brauch aber die Tabelle um dem Kunden zeigen zu können was für eine Übersetzung einer anderen entspricht. Mit einem Stück Papier geht das schön einfach.


Aus welchem Jahrhundert vor Christus stammst du? Es gibt Drucker. Es braucht keine Mönche mehr, die das fein säuberlich abmalen... :rolleyes:

marvin
25.02.2008, 14:41
@ Marvin: Das mit der Exceltabelle ist ja schön und gut. Ich brauch aber die Tabelle um dem Kunden zeigen zu können was für eine Übersetzung einer anderen entspricht. Mit einem Stück Papier geht das schön einfach.
Excel hat auch eine Druckfunktion ;)
Gerade im Kundengespräch zeugt es es ja wohl von hoher Professionalität, wenn man z.B. zwei verschiedene Wunschübersetzungen des Kunden in der Tabelle zusammenklickt und ihm dann "seinen" Ausdruck in die Hand drücken kann. Schick mit Firmenlogo, Ansprechpartner und Kundennamen... das macht beim einschlägigen Kunden richtig Eindruck.

philischen
25.02.2008, 14:45
Ist ja alles klar, dass man ducken kann und so. Aber es kommt einmal im Jahr vor, dass jemand etwas wissen will. Sprich ist es einfacher mal eben den Zettel rauszuziehen.

Das das mit der Excel Tabelle klasse ist, ist mir schon auch klar. Ich würde das für mich auch verwenden.

Aber es kommt eben selten vor und ich wollte einfach mal wissen obs sowas auch mit Kompakt gibt.

Und noch was zum Computer. Was zeigt man denn dem Kunden, wenn der PC mal nicht läuft??? :D

pinguin
25.02.2008, 15:21
Sorry, aber das ist typisch für euch Radtandler... Absolut typisch... Ich habe das jetzt sooft erlebt. Keinen I-Net Anschluss, keine vernünftige Darstellung von Kundeninfos, keine Innovation bei der Informationsbeschaffung usw.

Manchmal habe ich das Gefühl, kleine und mittelständische Handwerksberufe und Händler machen das mit Absicht.

Schmankerl dazu aus meinem Leben als Arbeitnehmer... :D Ein Gärtner soll nen Job von uns bekommen. Der Mensch hatte weder Telefon, Fax oder Internet. Er kam vorbei, hat sein Angebot auf verschmutztem Papier abgegeben und hinterlassen, man möge ihn auf irgendeiner Baustelle aufsuchen und Bescheid geben wegen dem Angebot... :D

black
25.02.2008, 15:27
Ist ja alles klar, dass man ducken kann und so. Aber es kommt einmal im Jahr vor, dass jemand etwas wissen will. Sprich ist es einfacher mal eben den Zettel rauszuziehen.

Und bei einer ausgedruckte Excel-Tabelle zerstört sich der Zettel nach 20s selbst, oder wie? :confused:

philischen
25.02.2008, 17:17
Oh man Leute, was habt ihr denn für ein Problem. Ich wollte wissen, wos so ne Übersetzungstabelle gibt und mir wurde geholfen.

Warum muss man denn immer alles komplizierter machen als es ist? So ein Blatt sagt das selbe aus wie das komplizierteste Programm. Da kann man auch schön alles auf einen Blick herauslesen.

Außerdem können wir den Kunden wirklich Besseres bieten, als tolle Spielereien am PC... ;)

@black105: Äh nein, soweit ich weiß nein :D

marvin
25.02.2008, 17:29
Ohne jetzt noch weiter drauf rumhacken zu wollen - aber der pinguin hat im Kern schon recht.

Es herrscht bei vielen Radhändlern tatsächlich eine auffällige Abwehrhaltung gegenüber allem was irgendwie den Anschein von Innovation mit sich bringen könnte. Komischerweise sind es aber meist die Aufgeschlossenen, Innovativen die das Geschäft machen, während die Konservativeren, Zurückhaltenden noch im Beratungsgespräch stecken (und oft genug keinen Abschluss erzielen).
Ich darf das sagen, ich war lang genug verantwortlich in der Branche tätig. :)

philischen
25.02.2008, 17:39
Naja, Abwehrhaltung sicherlich nicht...

Aber: Mein Boss hat jetzt schon (es ist ja noch Winter :D) eine ca 60 Stunden Woche. Da bleibt für unwichtige Spielereien eben keine Zeit...

rider
25.02.2008, 17:44
Naja, Abwehrhaltung sicherlich nicht...

Aber: Mein Boss hat jetzt schon (es ist ja noch Winter :D) eine ca 60 Stunden Woche. Da bleibt für unwichtige Spielereien eben keine Zeit...Entweder kann er die Zeit gewinnbringend einsetzen - dann schaut genug Kohle für Innovation raus. Oder er setzt seine Zeit nicht zielführend ein - dann hat marvin umso mehr recht...

Btw: Pingus Posting hat mir den Tag erhellt - ich habe gute 45 Sekunden nur laut gelacht und dann noch ein, zwei Minuten debil vor mich hin gegrinst. :D