PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gore Softshell - steige nicht mehr durch!



Andrea
26.02.2008, 21:25
Hallo Leute,

ich suche ´ne neue Softshelljacke von Gore, steige aber durch die Produkte einfach nicht durch: Phantom, Add-Tech, Tempo, Tool, Complete, Vapor, Xenon II, Falcon und wie sie alle heißen. Kann das mal jemand für mich in eine logische Reihenfolge bringen?

Ich suche eine schmal geschnittene (wie Add Tech oder Tempo), möglichst warm.

Danke!
Turbo

Woko
26.02.2008, 21:45
Hallo Leute,

ich suche ´ne neue Softshelljacke von Gore, steige aber durch die Produkte einfach nicht durch: Phantom, Add-Tech, Tempo, Tool, Complete, Vapor, Falcon und wie sie alle heißen. Kann das mal jemand für mich in eine logische Reihenfolge bringen?

Ich suche eine schmal geschnittene (wie Add Tech oder Tempo), möglichst warm.

Danke!
Turbo

Also für ne logische Reigenfolge reichts nicht, da müsst ich ja alle haben ;) und du müsstest Deine Kriterien der Reihung darlegen.
es reicht also nur für ein Statement zur Tool: tolle Softshelljacke, also eher ne Jacke denn ein Trikot, dafür mollig warm, ich hab selten mehr als noch ein Kurzarmunterhemd drunter an, langer Rücken, Belüftung durch Reissverschlüsse unter den Armen, die Xenon ist enger geschnitten, aber nicht so warm,
gruß

Woko

Andrea
26.02.2008, 21:53
Ich versuchs mal selbst mit denen, die ich kenne nach "Wärmegrad":

Xenon - Add Tech (gibt´s die überhaupt noch) - Tempo - Tool (=Tempo mit Firlefanz und etwas weiter geschnitten ?).

Andrea
27.02.2008, 16:41
Keiner? :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend:

Brunolp12
27.02.2008, 17:40
was willst Du denn jetzt hören ?

ich hab eine in der Art wie die Tool (die ist SoftShell) und eine wie die Phantom (nennen die Next2Skin).
Da ich die beide schon ein paar Jahre besitze, weiss ich aber nicht, ob meine noch den aktuellen Versionen entsprechen.

Die Tool ist aber nicht sooo warm, da muss man einige Schichten drunter packen, wenn man unter 10 Grad damit fahren will.

Dace Gahan
27.02.2008, 19:42
Also ich habe die TEMPO seit einem Jahr und bin seehr zufrieden.
Langer Rücken, sportlicher Schnitt. Für meine 1,75 m bei 69 kg optimal geschnitten ( Größe M). Nicht zu weit und nicht zu eng.
Absolut winddicht auch bei Sturm.
Ich habe bis +2 °C nur ein Funktionsshirt drunter an.
Die Netztaschen auf der Seite sind auch super praktisch.
Für mich die beste Jacke die ich in meinen 10 Jahren Winterradsport hatte.

Andrea
18.09.2008, 14:35
Da der Herbst ansteht und mich die Frage wieder beschäftigt, hole ich den Thread nochmal hervor. Z.Z grübele ich über die Phantom II Plus nach, als Ersatz meiner alten Tempo. Ist die Phantom vergleichbar? Wärmer oder kälter? Windstopper auch in den Ärmeln? Enger oder weiter?

M*A*S*H
18.09.2008, 15:31
GORE TOOL : sehr warme JACKE...nicht unbedingt ein Rennschnitt, war allerdings dafür auch Alltagstauglich

GORE TEMPO : etwas dünner als TOOL, engerer Schnitt - mit einem langarm Trikot drunter reicht die ganz locker für den kompletten Winter.

GORE XENON : eher ein Trikot, dafür perfekte Passform - Arme sind aber ohne Windschutz - perfekt für Herbst und Frühling.

MODDERMAN
18.09.2008, 16:17
.

GORE XENON : eher ein Trikot, dafür perfekte Passform - Arme sind aber ohne Windschutz - perfekt für Herbst und Frühling.

Um die Verwirrung zu komplettieren : ;)

XENON nennen die glaub ich 'ne ganze Linie aus Trikot, Weste und Jacke.
Ich hab die Jacke. Das ist m.E. eine Überziehjacke für Regenschauer etc. Klein zu verpacken im mitgeliefertem Beutel, passt in die Trikottasche.
Klasse geschnitten, viele Reflektoren, als Windjacke eher warm, aber längst keine Winterjacke, weil ungefüttert !!!

wildspitze
19.09.2008, 08:13
Hier mal ein optischer Vergleich. Von links nach rechts, Gewichtsangaben jeweils mit/ohne Aufbewahrungstasche: Gore Tempo (XL, 506 g), Gore Xenon (L, 230/215 g), Gore Oxygen (L, 200/187 g), Tune Federkleid (L, 108/102 g).

http://gps2maps.de/images/BikeJacken_1.jpg

http://gps2maps.de/images/BikeJacken_2.jpg

Für mich ist die Tempo eine reine Winterjacke, aber eine perfekte. Soft-Shell, absolut winddicht, eng geschnitten, lange Ärmel, langer Rücken, ausreichend hoher Kragen. Ohne Firlefanz wie Taschen an der Frontseite, Belüftungseinrichtungen, etc. Ärmel sind nicht abzippbar. Besitzt einen angenähten und im Kragen verstaubaren Stirn- oder Halsschutz (auf dem Foto erkennbar). Den kann man nutzen, ich bevorzuge aber ein Had-Tuch. Sinnvoll sind die zwei zusätzlichen seitlichen Netztaschen zum Verstauen von Handy oder MP3-Spieler ohne dass der eigentliche Stauraum der 3 Rückentaschen verloren geht.

Mit nur einem kurzärmligen Funktionshemd darunter reicht die bei mir bis knapp zum Gefrierpunkt. Wenn es kälter ist, dann halt mit langem Funktionshemd, bin aber auch nicht besonders empfindlich. In der anderen Riichtung ist aber spätestens bei +10° C Ende.

Die Tempo ist natürlich nicht wasserdicht, hält Regen aber trotzdem für eine gewisse Zeit aus.

Die Xenon ist eine Jacke für die Übergangszeit, Frühling, Herbst. Oder für die Abfahrt im Gebirge. Lässt sich problemlos in der Trikottasche transportieren.

Die Oxygen ist eine echte Regenjacke und somit auch nicht übermäßig atmungsaktiv. Vom Packmaß her ähnlich wie die Xenon und passt daher genauso gut in die Trikottasche.

Das Federkleid ist kompromisslos leicht. Trotzdem winddicht. Ideal z.B. als Notfalljacke, wenn die Trikottaschen eh schon mit Riegeln/Gels überfüllt sind (Ötztaler und Co.) oder bei abendlicher Ausfahrt, wenn es schon empfindlich kühl werden kann. Könnte aber eine Spur enger geschnitten sein.

Gruß
wildspitze

Braves Kerlchen
19.09.2008, 08:45
Mir persönlich ist die Tempo im Winter zu kalt. Hab`s aber eh lieber etwas wärmer.
Die Tool ist leicht mit Fleece gefüttert und von daher etwas wärmer. Durch die Unterarmbelüftung lässt sich der Einsatztemperaturbereich aber gut regulieren. Unter 15 Grad fahre ich die Jacke mit Odlo light Untershirt und offenen Belüftungen. Unter 10 Grad mit geschlosser Belüftung und unter 5 Grad dann mit Icebreaker 280g Unterwäsche.

locomotion
19.09.2008, 10:31
Die Jacken hatten sicher einmal diese Namen. Aktuell heißen sie aber wohl anders. Nur ein Hinweis für die potentiellen Käufer von Neuware:
http://www.gorebikewear.de/remote/Satellite/MenRoad
Kein Wunder, dass man als Kunde da nicht mehr durchsteigt. So was nennt man dann wohl Marketing.:rolleyes:

marathonisti
19.09.2008, 10:39
Ich habe die Falcon Jacke und kann sie nur empfehlen im Winter ;)

Andrea
19.09.2008, 12:38
:heulend: Ich bin noch immer nicht schlauer. Ich suche nach der wärmsten, sehr enganliegenden Softshelljacke von Gore.

Welche isses denn nu :heulend: ?

Woko
19.09.2008, 12:53
Warst Du eigentlich schon mal in einem Laden und hast selber geschaut, womöglich gar anprobiert, oder eierst Du nur im Internet rum? :rolleyes:

M*A*S*H
19.09.2008, 12:57
bestell Dir einfach bei bike-discount von jeden Mod. 1 Jacke und sende den Rest danach einfach wieder zurück...fertichhh...Problem gelöst...




:heulend: Ich bin noch immer nicht schlauer. Ich suche nach der wärmsten, sehr enganliegenden Softshelljacke von Gore.

Welche isses denn nu :heulend: ?

Andrea
19.09.2008, 13:01
Ich habe jetzt Gore Bikewear eine verzweifelte Mail geschickt. Mal schauen, ob die mir helfen können.

crimefight
19.09.2008, 13:11
Tip:

Die Softshell Klamotten von Gore sind für den Preis ungenügend. Das Material ist definitiv zu kalt.

Eine ordentliche Winterjacke (Windtex) von Vermack taugt westentlich mehr, hat eine bessere Passform und ist wesentlich billiger.
Ich besitze selbst beides und die alte Form der Gore Winterjacken. Die alten waren wesentlich wärmer, aber halt in Trikotform.
Manche Gore Softshell Modelle sind einfach im größeren Touristischnitt und haben daher im Bauchbereich weiter

Titan²²
19.09.2008, 17:03
Ich habe die Falcon Jacke und kann sie nur empfehlen im Winter ;)Seh ich auch so, top Jacke und sehr körpernah geschnitten. Allerdings bei mir nur bis ca. -5 Grad im Einsatz, dann nehm ich was komplett geschlossenes, da die Falcon einen Teil des Rückens kein Softshell Material hat was sonst aber eher ein Vorteil ist.

bigpeda07
21.09.2008, 18:08
Gibt es schon Erfahrungswerte von der Gore Oxygen SO Jacke?

marathonisti
21.09.2008, 18:24
Gibt es schon Erfahrungswerte von der Gore Oxygen SO Jacke?

Ist aber eine Regenjacke ,ist dir klar oder ?? ;)

locomotion
21.09.2008, 19:00
Ist aber eine Regenjacke ,ist dir klar oder ?? ;)

SO steht für Softshell. Daneben gibt es die Jacke ohne Zusatzbezeichnung, und das ist eine Regenjacke. Manchmal hilft ein Besuch der Hersteller-Seite. :rolleyes: Auch für den Thread-Ersteller.:rolleyes: Aber wenn andere hier die Arbeit machen, wie ich z.B. .... ;)

marathonisti
21.09.2008, 19:06
SO steht für Softshell. Daneben gibt es die Jacke ohne Zusatzbezeichnung, und das ist eine Regenjacke. Manchmal hilft ein Besuch der Hersteller-Seite. :rolleyes: Auch für den Thread-Ersteller.:rolleyes: Aber wenn andere hier die Arbeit machen, wie ich z.B. .... ;)

Hier steht nichts von SO :Applaus::Applaus:http://www.gorebikewear.com/remote/Satellite/MenJackets
Hier steht Gore Tex ,die Jacke habe ich nämlich selbst ;)

locomotion
21.09.2008, 19:08
Hier steht nichts von SO :Applaus::Applaus:http://www.gorebikewear.com/remote/Satellite/MenJackets
Hier steht Gore Tex ,die Jacke habe ich nämlich selbst ;)

Genau! Du musst auf der Seite eben etwas weiter nach rechts "wandern", dann findest Du es auch. Aber natürlich unter Road. Es geht doch ums Rennradfahren - oder?

marathonisti
21.09.2008, 19:14
Genau! Du musst auf der Seite eben etwas weiter nach rechts "wandern", dann findest Du es auch. Aber natürlich unter Road. Es geht doch ums Rennradfahren - oder?

Unter Road sind genau 3 Jacken gelistet :rolleyes:

locomotion
21.09.2008, 19:20
Unter Road sind genau 3 Jacken gelistet :rolleyes:

Gehe zuerst einmal auf die deutschen Seiten, dann wird es schon klappen. :rolleyes: Und jetzt ist aber auch Ruhe im Karton. :drinken2:

bigpeda07
21.09.2008, 21:02
..Gore Oxygen SO Jacke,
da steht nix von REgenjacke AUF der Homepage!

mixi
23.09.2008, 12:47
Hi

Hab mir vor einigen Tagen ein paar Gore Jacken angeschaut. Hab festgestellt, dass es da welche mit Fleece innen und ohne Fleece innen gibt. Also manche (z.b. Tool und Falcon) sind innen ein bisschen kuschelig. Sind sie dadurach auch waermer ?

Falcon und Tool sind ja mehr oder weniger identisch oder ? bis darauf, dass Tool eben auch Lueftungsschlitze etc. hat.

Geil diese Jacken, werd mir sowas dieses Jahr zulegen!

Braves Kerlchen
23.09.2008, 13:17
Hi

Hab mir vor einigen Tagen ein paar Gore Jacken angeschaut. Hab festgestellt, dass es da welche mit Fleece innen und ohne Fleece innen gibt. Also manche (z.b. Tool und Falcon) sind innen ein bisschen kuschelig. Sind sie dadurach auch waermer ?

Falcon und Tool sind ja mehr oder weniger identisch oder ? bis darauf, dass Tool eben auch Lueftungsschlitze etc. hat.

Geil diese Jacken, werd mir sowas dieses Jahr zulegen!

Ja, die Jacken mit dünner Fleecschicht sind wärmer. Die Lüftungsschlitze in der Tool sind wirklich funktional, wie auch der schön hohe und gut justierbare Kragen.

Dierk
23.09.2008, 13:33
kann mir jemand sagen, ob man im Gore Factory-Outlet-Center in Albstadt das gesamte Programm bekommt bzw. ansehen und ausprobieren kann oder gibt es da nur Auslauf- bzw. fehlerbehaftete Einzelstücke?

Woko
23.09.2008, 14:04
kann mir jemand sagen, ob man im Gore Factory-Outlet-Center in Albstadt das gesamte Programm bekommt bzw. ansehen und ausprobieren kann oder gibt es da nur Auslauf- bzw. fehlerbehaftete Einzelstücke?

Gore? Ist da nicht Gonso? Wenn doch, wo denn da ? Albstadt ja viele Käffer..

Andrea
23.09.2008, 14:16
So, ich habe mit Gore Bikewear telefoniert. Die sind sehr freundlich, geduldig und hilfsbereit, verweisen aber letztendlich den Verbraucher an den "gut geschulten Fachhandel" :Applaus: . Die gewünschten Informationen habe ich letztendlich nur durch meine Hartnäckigkeit erhalten:

Alle Softshelljacken sind demnach vergleichbar bzgl. Wind- und Wasserdichtigkeit und unterscheiden sich nur im Schnitt und den "Gimmicks": Phantom mit abnehmbaren Ärmeln, Contest mit verlängertem Rücken usw. Aktivshell ist wärmer als Softshell.

Kann das so stimmen :heulend: ? Bei meinen alten Jacken (Add-Tech, Tempo) merke ich durchaus unterschiedliche Einsatzbereiche.

Der "gut geschulte Fachhandel" ist auch wohl eher Wunschdenken. Mehr als "Etiketten vorlesen" können die Verkäufer in der Regel nicht. Außerdem müßte ich 150km fahren, um in den nächsten Shop zu kommen, der nennenswert Auswahl hat. Warum gehen solche Informationen nicht aus der Homepage hervor?

Gore macht´s einem wirklich schwer an sein Wunschprodukte zu kommen....


PS: Als wärmste Softshelljacke, eng geschnitten, hat man mir die Contest empfohlen. Ähh, Contest AS, denke ich? Nicht Contest SO? Ich glaub´ich kauf mir ´ne Adidas Blizzard ...

mixi
23.09.2008, 15:22
Warum die ihr Sortiment so unuebersichtlich gestalten ist mir auch ein Raetsel - machen aber die meisten Hersteller aus irgendeinem Grund.

Das Activeshell ist laut Gore haupsaechlich besser packbar und etwas besser im Feuchtigkeitstransport. Dafuer raschelt es wie eine Regenjacke und ist nicht so anschmiegsam. Dass es waermer ist wird da nicht erwaehnt. Link (http://www.windstopper.de/remote/Satellite?c=fabrics_cont_land_c&childpagename=windstopper_de_DE%2Ffabrics_cont_lan d_c%2FTechnologyOfComfortFrameset&cid=1151590381938&p=1151590383493&pagename=SessionWrapper)

Ich glaub die Entscheidung ist leicht zu treffen:

Waehle Dein Material: Gore Tex, Windstopper, Windstopper flauschig, Activeshell

Waehle Dein Modell: Viele vs. wenige Taschen.

Ich kenne das genannte Outletcenter nicht, aber der Sinn eines outletcenters ist in der Regel die 2. Wahl zu verkaufen.

Wer billiger Gore kaufen will kauft am besten auf www.wiggle.co.uk. Zur Zeit kommt einem der guenstige Pfund Kurs entgegen. Rund 115 Euro fuer die Falcon bei aktuellem Kurs.

hat jemand Erfahrung mit mehrmaligen waschen der flauschigen Sachen ...werden die unflauschig mit der Zeit ?

Dierk
23.09.2008, 21:27
Gore? Ist da nicht Gonso? Wenn doch, wo denn da ? Albstadt ja viele Käffer..

upps... habs verwechselt!

natash
23.09.2008, 21:38
Gore? Ist da nicht Gonso? Wenn doch, wo denn da ? Albstadt ja viele Käffer..
der Laden heißt tatsächlich Gonso und das Kaff Onstmettingen. Lohnt aber nur wenn man da eh rausradeln möchte.
LG nat

greglemond
17.10.2008, 12:20
Gibt es schon Erfahrungswerte von der Gore Oxygen SO Jacke?

Daran wäre ich auch interessiert. Hat jemand diese Jacke schon?