PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Conti 4000 SR vs. Conti Competition



Andrea
27.02.2008, 17:22
Nachdem ich mit verschiedenen Vittorias (Schlauchreifen: CX, CS und Drahtreifen: Tubular) dauernd von Platten geplagt werde, kommen jetzt Contis auf die Laufräder.

Hat einer von Euch Erfahrungen, welche von den folgenden beiden Contis besser rollt? Der Competition hat mit Black Chili Compound die gleiche Mischung wie der 4000S (Drahtreifen) - oder?

Danke!

Turbo

lancer
27.02.2008, 17:58
also der conti 4000SR hat auf jedenfall auch die black chili mischung. habe gehört das er besser rund läuft weil er keine naht mehr hat. wie der competition z.b.

Papiertiger
27.02.2008, 18:31
Doppelt ---> guck hier (http://www.rennrad-news.de/forum/showthread.php?t=37486) :D

Andrea
27.02.2008, 19:27
Doppelt ---> guck hier (http://www.rennrad-news.de/forum/showthread.php?t=37486) :D


Korrrrrekt! Gab nur leider nicht viel her ..... :Angel:

miki.epic
27.02.2008, 23:34
Laut der aktuellen RennRad soll der Competition (dort von LW umgelabelt) besser rollen und schneidet überhaupt in allen Testkriterien (Rollwiderstand, Durchstichfestigkeit, Lufthaltevermögen) ein bißchen besser ab. Getestet wurde bei Conti, da aber beide Reifen von da sind, kann man zumindest zwischen diesen beiden Reifen Objektivität erwarten.
Aber wie war das mit der Glaubwürdigkeit von Tests, die ja überhaupt nix mit der Praxis zu tun haben ...