PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stahlrahmen die Zweite



rumplex
22.09.2003, 10:06
Vor ein paar Wochen habt Ihr mir hier im Forum gute Ratschläge gegeben - dafür vielen Dank.

Mittlerweile habe ich mich für folgendes entschieden:

Tommasini Tecno
2 LRS: Mavic Open in Silber und dazu ein feiner Satz Neutron, wenns mal schnell gehen soll....
Campa Chorus 2003 (ohne Carbon)
3T Anbauteile
Stronglight Schraubsteuersatz.

Lt. Händler kommt das Ganze bei RH 56 auf unter 9kg.

Das sieht doch fein aus, oder??

Ernieundbert
22.09.2003, 11:04
...zu dieser weisen Entscheidung! Schreib doch noch, welche Lackierung du gewählt, ob Maßrahmen bestellt , welche Lieferzeit du hast und was das Komplettrad ohne die Neutrons kostet.
EuB

AndreasIllesch
22.09.2003, 11:22
was kostet der tecnos mit gabel?

rumplex
22.09.2003, 14:36
Habe jetzt einen Komplettpreis inkl. Neutrons von 3000,- gemacht auch inkl. Time Impact Magnesium, wobei ich mir da noch niht ganz schlüssig bin, ob ich nicht lieber wieder Look (CX6?) oder schöne silberne Campa-Pedale nehme.

Bei der Farbe hadere ich noch zwischen Ferrari-Rot und dunkelblau mit gelber Schrift.

Ich glaube der Rrahmen mit UniCrown-Gabel würde so um die 1200 kosten.

Gleich mal die Frage zurück: Findet Ihr den Preis o.k., oder gibts das woanders preiswerter?

Ernieundbert
22.09.2003, 15:51
Moin, der Rahmen hat 2001 mit der Gabel ziemlich genau 2000 DM gekostet. Zur Farbe: Wenn du dich für Open Pro in silber entschieden hast, sieht ein blauer Rahmen dazu besser aus. Besser sind dann auch Vorbau und Lenker in silber (möglich noch bei ITM bzw. Vorbau 3ttt Record findet sich noch in silber, wenn man sucht). Die Neutrons und überhaupt schwarze Komponenten sehen natürlich zu Rot besser aus. EuB

messenger
22.09.2003, 15:55
Also ich habe voriges Jahr mit der AIR-Gabel 1.100€ bezahlt, war wohl ungefähr der Listenpreis.

Welche Gabel meinste denn genau? Es gibt ja die normale 650gr.-Unicrown (gefällt mir nicht so gut) und die 590gr-Light-Unicrown mit Muffe und Gravur(schön). Und natürlich die AIR mit 660gr.; am schönsten.

Gesamt gewicht könnte hinkommen, wenn ich die open pro reinsetze, wiegt es mit Pedale, Computer, Flaschenhalter 8,9kg.

Bei einem Rolls Royce fragt man aber auch nicht nach der Höchstgeschwindigkeit, "ausreichend" steht wohl im Handbuch...

Ausreichend leicht wird auch das Tommasini werden....

Gruß mess.

Ernieundbert
22.09.2003, 17:40
Moin,
ich meine die Light-Unicrown, mit Rahmen nach Liste (!) vom Importeur 1949 DM. Die Light Unicrown hat auch keine Muffe (sonst wär's doch keine?), das "LIght" kommt nur vom Rohrsatz. Graviert ist da nichts, das toskanische Wappen ist ein auf die Schultern aufgelötetes und verchromtes Stanzteil - einigermaßen zeitgemäße Lösung, die sich nicht mit der klassischen Linie des Rahmens beißt.
EuB

messenger
22.09.2003, 18:12
Hier mal ein scan der Stahlgabeln aus dem 2003er-Katalog. Die Unicrown-light (ich finde auch, der Name ist falsch!) gab es für DM wohl noch nicht.

Natürlich sieht die richtige Unichrown in Chrom/Rahmenfarbe auch gut aus, ich wollt halt ein bißchen mehr Barock..;)

Gruß mess.

PS. Danke Admin für die 150kb, jetzt kann man auch lesen und erkennen.

Ernieundbert
22.09.2003, 21:19
Hallo messenger,
jetzt wird einiges klar :-), die Gabel ganz rechts gab's 2001 noch nicht, meine mit Chrom und Rahmenfarbe, die du zu kennen scheinst, gibt's nicht mehr - und jetzt weiß ich auch, was du mit "Muffe" meinst.
Für einen Rahmenrohrsatz mit leicht angehobenem Durchmesser wie beim Tecno würde ich aber immer noch die (jetzt sogenannte) Light-Unicrown nehmen, deren Gabelbeine (von Gabelscheiden mag man nicht sprechen) passend etwas dicker aussehen.
Gruß, EuB

rumplex
23.09.2003, 00:02
Postet doch mal Fotos von Euren Rädern, damit ich mich schon mal gscheit freuen kann.....

Danke, Andreas

Ernieundbert
23.09.2003, 08:50
Moin,
mess.' Rad ist in "Postet euer Rad mit Bild" u. auf einer eigenen HP und bei Roadbikereview und bei campyonly.
Meines sieht genauso aus, nur noch besser :-)))) :ohne die schweren Shamalteller und Contis mit brauner Flanke zu blauem Rahmen und ohne brüllgelbes Lenkerband - auf schwarz, silber und blau reduziert. Allerdings fahre ich aktuell bananengelbe Vittorias, bis sie mir im Herbstrollsplitt um die Ohren fliegen.
EuB