PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Red Bull Carbon SL Custommade?



Titan²²
02.03.2008, 15:07
Hallo,
wo bekommt man denn da mal eine Info zu? Auf der Rose HP konnte ich nix finden. Nen Carbonrahmen auf Maß vom Versender hört sich ja abenteuerlich an.

showdown
02.03.2008, 15:14
Hallo,
wo bekommt man denn da mal eine Info zu? Auf der Rose HP konnte ich nix finden. Nen Carbonrahmen auf Maß vom Versender hört sich ja abenteuerlich an.Kann das sein, daß Du das custommade leicht falsch verstehst ? :Angel:

Nach Deinen Wünschen wird nicht an der Geometrie gebogen, sondern die Auswahl der Anschraub-Teile vorgenommen. ;)

Titan²²
02.03.2008, 15:19
Kann sein, aber die Werbung lautet,
" Deine Vision vom Traumrad, Dein Bike ein Einzelstück ,Einzigartig, Dein Rad nach deinen Maßen gefertigt in Bocholt"
wäre doch dann etwas irreführend, oder?

showdown
02.03.2008, 15:21
Vielleicht besprichst Du das leiber mit dem Erwin als mit uns. ;)

PolarSun
02.03.2008, 15:27
Dann ist das aber eine mißverständliche Werbung (s. Tour-Anzeige, S. 81/82). Dort steht: "Dein Rad nach deinen Maßen gefertigt in Bocholt." Na gut, der Rahmen kommt ja eh nicht aus Bocholt. Aber da bestünde ja gar kein Unterschied zur bisherigen Handhabung, schließlich wurden bspw. Rahmenhöhe oder Vorbaulänge schon immer nach den Maßen des Käufers angepaßt.

Titan²²
02.03.2008, 15:57
So dacht ichs auch, aber ist wohl wirklich nur anpassen des VB und der STütze.
Wenn dem so wäre hätten sie auf der HP bestimmt mehr hervorgehoben.

Algera
02.03.2008, 16:24
Kann sein, aber die Werbung lautet,
" Deine Vision vom Traumrad, Dein Bike ein Einzelstück ,Einzigartig, Dein Rad nach deinen Maßen gefertigt in Bocholt"


Daraus liest der Kunde eindeutig, daß es sich um einen Maßrahmen handeln sollte. In der Tat hätte man zuviel versprochen, wollte man diese Aussage nur auf Anbauteile, wie Vorbau, Kurbel etc., beschränken.

Titan²²
02.03.2008, 16:32
Dann sollte er wirklich einen Maßrahmen haben, hat er aber nicht, somit betreibt er "Irreführende Werbung".

Irreführende Werbung ist verboten, § 5 UWG (bisher § 3 UWG a. F.). Das heißt, jede Werbung muss wahr und klar sein.

Irreführend ist eine Werbeaussage bereits dann, wenn sie auch nur von einem kleinen, nicht ganz unbeachtlichen Teil der Angesprochenen missverstanden werden kann. Maßgebend ist also nicht das Verständnis des werbenden Unternehmers, sondern der jeweilige Eindruck, den die Werbung beim Publikum erweckt.

Algera
02.03.2008, 16:36
Irreführende Werbung ist verboten, § 5 UWG (bisher § 3 UWG a. F.). Das heißt, jede Werbung muss wahr und klar sein.



UWG: Ein äußerst komplexes und unübersichtliches Rechtsgebiet mit einer umfangreichen Rechtsprechung. :heulend:

Klar ist da fast nichts. Was die Rechtslage angeht.

philischen
02.03.2008, 16:42
Ich find die Anzeige auch ne Frechheit. Hab das zufällig überlesen und bin auch hängengeblieben.

Find die Aussage total irreführend.

Und das man Vobaulänge, den Sattel usw nach Wahl haben kann sollte selbst für einen Versender selbstverständlich sein.


Just my 2 cent