PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Swissstop grün-wie hart?



dr.eiweiß
02.03.2008, 15:48
Hi, welche härte haben die grünen Swissstopgummis?
Weicher od. härter als DA 7800?
Verschleiß?
Danke

kampfgnom
02.03.2008, 15:57
Grün ist allgemein die Farbkodierung für Keramikbeläge, also schweinehart ;)
Definitiv noch schädlicher für blanke Alufelgen als der 7800er

Edit:
Muss mich korrigieren:


Green High Performance: Grüne Mischung
Die Gummimischung für alle Alu Felgen für den sportlichen
Einsatz. Beste Bremswerte bei trockenen und speziell bei
nassen Bedingungen. Lange Lebensdauer bei geringem
Abrieb von Felgen und Bremsgummi.

dr.eiweiß
02.03.2008, 15:59
Grün ist allgemein die Farbkodierung für Keramikbeläge, also schweinehart ;)
Definitiv noch schädlicher für blanke Alufelgen als der 7800er

Mist:D ich fand die doch so hübsch:heulend:

El Barto
02.03.2008, 16:12
sind nicht die gelben für Carbon/Kevlar
und die Lachsfarbenen für Regen(natürlich auch mit optimalen Werten im Trockenen:rolleyes: )

Algera
02.03.2008, 16:17
sind nicht die gelben für Carbon/Kevlar


Die gelben Beläge sind für Carbonfelgen.

An meinem Crossrad hatte ich auch schon die grünen in Verbindung mit Carbonlaufrädern montiert. Und es bremst einwandfrei.

Mount Ti
02.03.2008, 16:47
Grün ist allgemein die Farbkodierung für Keramikbeläge, also schweinehart ;)
Definitiv noch schädlicher für blanke Alufelgen als der 7800er

Edit:
Muss mich korrigieren:

Die Korrektur war überflüssig, die grünen sind schon auch für Keramikfelgen und angeblich auch für blankes Alu - ich würd's nicht tun. Ich fahre sie am MTB mit Keramikfelgen und dort sind sie auch richtig aufgehoben, da schon ein ganzes Stück härter als normale schwarze Beläge wenn auch nicht so steinhart (und ungeeignet) wie Shimano Beläge für Keramik.

141p
02.03.2008, 17:55
Hallo,

ich fahre die grünen mal probehalber am Crosser mit Tektro Mini V. Bremswirkung sehr gut. Aber nach kurzer Zeit waren Späne im Belag (Open Pro Felgen). Interessanterweise nur rechts (da lag der Belag nur in der oberen Hälfte an). Ich habe die Späne raus, die Beläge leicht mit einer Feile abgezogen und rechts neu ausgerichtet. Ich muss aber erst noch probieren, ob es jetzt ohne Spanbildung geht.
Wenn nicht fliegen sie runter und es kommen die Koolstop salmon drauf. Hatte ich schon am Renner, funktionieren sehr gut (auch Open Pro, nach ca. 5000km ließ aber die Bemswirkung deutlich nach, ohne dass sie verschlissen waren).

Georg