PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa mit Shimano?



skoon
02.03.2008, 23:44
So, wie einige Wissen habe ich hier im Forum kaputte tolle Laufräder mit Campa Freilauf gekauft. Nun ich hab die tune naben echt reparieren lassen. Fragt mich bitte nicht um welches Geld.

Auf jeden Fall, in Zwischenzeit hat meine Freundin von Campa auf Shimano gewechselt und ich kann mit den LRS nun auf die Wand hängen. Es sei denn ich kann irgendwie eine Shimano Kassette auf den Campa Freilauf bringen. Warum kann man eigentlich nicht eine Campa Kassette mit Shimano Schaltwerk fahren??
Wenn das alles nix hilft....viel Geld für nix...

Danke für info
Chris

Beast
02.03.2008, 23:47
So, wie einige Wissen habe ich hier im Forum kaputte tolle Laufräder mit Campa Freilauf gekauft. Nun ich hab die tune naben echt reparieren lassen. Fragt mich bitte nicht um welches Geld.

Auf jeden Fall, in Zwischenzeit hat meine Freundin von Campa auf Shimano gewechselt und ich kann mit den LRS nun auf die Wand hängen. Es sei denn ich kann irgendwie eine Shimano Kassette auf den Campa Freilauf bringen. Warum kann man eigentlich nicht eine Campa Kassette mit Shimano Schaltwerk fahren??
Wenn das alles nix hilft....viel Geld für nix...

Danke für info
Chris

9 oder 10fach?

skoon
02.03.2008, 23:49
9fach. so hab ichs jedenfalls gekauft

PolarSun
03.03.2008, 00:13
So, wie einige Wissen habe ich hier im Forum kaputte tolle Laufräder mit Campa Freilauf gekauft. Nun ich hab die tune naben echt reparieren lassen. Fragt mich bitte nicht um welches Geld.

Auf jeden Fall, in Zwischenzeit hat meine Freundin von Campa auf Shimano gewechselt und ich kann mit den LRS nun auf die Wand hängen. Es sei denn ich kann irgendwie eine Shimano Kassette auf den Campa Freilauf bringen. Warum kann man eigentlich nicht eine Campa Kassette mit Shimano Schaltwerk fahren??
Wenn das alles nix hilft....viel Geld für nix...

Danke für info
Chris

Die Shimano-Kassette bekommst Du nicht drauf. Allerdings ist Campa 9-/10-fach ja zumindest breiter als Shimano 10-fach (ich gehe mal davon aus deine Freundin hat Shimano 10-fach; 9-fach paßt auch so). Theoretisch kann es also klappen - Du brauchst "nur" passende Spacer. Campa-Ritzel und -Spacer sind breiter als ihre Shimano-Kollegen. Demzufolge bräuchtest Du für den passenden Ritzelabstand von Campa-Einzelritzeln (z. B. Veloce-Kassette) schmalere Spacer. Onkel Sheldon gibt den Ritzelabstand für Shimano mit 3,95 mm, für Campa mit 4,12 mm an. Damit Du bei Campa-Ritzeln auf Shimano-Abstand kommst, müssten die Spacer 0,17 mm schmaler sein, d. h. 2,25 statt 2,42 mm breite Spacer. Dazu dann noch einen Spacer, der den freigeräumten Platz auf dem Campafreilauf hinter der Kassette einnimmt.

So ist das zumindest theoretisch vorstellbar. Aber jetzt weiß ich auch nicht weiter. :ü

Cheers

waldhaus
03.03.2008, 08:34
Problem sollte eigentlich mit einer passenden Marchisio Kassette zu lösen sein ( Shimano für Campa Freilauf ).

skoon
03.03.2008, 09:09
hey danke dir für den Tip.
Den werd ich nachgehen. MMh ist gerade etwas kacke, denn tune laufräder mit 1400 g und dann schwere Kassette drauf machen..... auch nicht so das ware.

Vielleicht find ich ja jemanden der sich gerade ein geiles Fixie oder Stadtrad auf Retro etc aufbaut.

Laredo
03.03.2008, 09:19
So, wie einige Wissen habe ich hier im Forum kaputte tolle Laufräder mit Campa Freilauf gekauft.

...nö, weiss ich nix davon!?!

..bewusst gekauft, oder über´s Ohr gehauen worden?

hansmeiser
03.03.2008, 11:35
Auf jeden Fall, in Zwischenzeit hat meine Freundin von Campa auf Shimano gewechselt

Chris



das ist ein trennungsgrund.......auch andere mütter haben schöne........