PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Kettenblätter minderwertig?



Freakazoid
04.03.2008, 19:20
Ich hatte vor kurzem Probleme mit einem sehr unruhig Laufendem Antrieb und habe mir mal alles genau angesehen und mit erschrecken sehen müssen wie die Oberfläche von meinem Kettenblatt (die aktuelle Chorus UT CT - 2000km alt) angefressen ist! Die Oberfläche blättert einfach ab, vorallem auf den Zähnen. Nicht gleichmäßig (also mechanische Reibung schließe ich daher aus). Ich kann kein gutes Foto gerade, aber wenn Nachfrage besteht, versuche ich eine gute Makroaufnahme zu machen. Hat jemand sowas schonmal erlebt? Die Oberfläche ist doch gerade bei diesen neuen Kurbel wahnsinnig hart?!

Freakazoid
04.03.2008, 20:11
Achja: sieht stark nach Korrosion aus.

Algera
04.03.2008, 20:16
Zeig' mal ein Bild.

Jedenfalls dürfte das, was Du beschrieben hast, Campa-untypisch sein. Meine Campa-Kettenblätter, egal wie alt, sehen nach wie vor "1A" aus.

Herr Sondermann
04.03.2008, 20:29
Hm... Normal ist das gewiss nicht.
Ab Centaur aufwärts ist die Qualität der Kettenblätter bei Campa m.E. über alle Zweifel erhaben. Nachrüstteile (an den Crossern) stinken dagegen in der Regel ziemlich ab...
Würd ich mal beim Händler vorstellig werden.

K,-
04.03.2008, 20:45
Nicht gleichmäßig (also mechanische Reibung schließe ich daher aus).

Halte ich bei einem mechanischem Antrieb für reichlich gewagt... :knipoog:

Theoretisch fallen mir 2 mögliche Gründe ein.
1 Harte Ausssenschicht und "weicher" Kern würde die Vergütung platzen lassen.
2 Mikrofeine Risse, die Korosion im Untergrund zulassen und der Vergütung keinen Halt mehr bietet.

C´dale
04.03.2008, 22:05
Habe bei meinen Chorusblättern das selbe Problem: Die Beschichtung platzt an den Zähnen ab. Dies ist aber keine Korrosion. Finde mittlerweile die Centaur-Kurbelgarnitur edler: Schön silbrig glänzend ohne diese ulkige Beschichtung.

schnellZug
05.03.2008, 13:07
Ich habe in etwa die selben Erfahrungen mit den Shimano Kettenblättern gemacht, sei es mit Ultegra oder aber den Dura Aces. Die Teile sind nicht so robust - d. h. von langer Lebensdauer - mit einer so edlen Alulegierung angefertigt wie die von Stronglight, welche ich sehr empfehlen kann.

Mfg. schnellZug

naitsabes
05.03.2008, 13:41
Kenn ich auch von Record Blättern. Die matte Schicht blättert ab, und eine glänzende kommt zum Vorschein.

Zonda
05.03.2008, 19:58
Finde mittlerweile die Centaur-Kurbelgarnitur edler: Schön silbrig glänzend ohne diese ulkige Beschichtung.

meine rede. diese dämliche beschichtung auf den chorus/record blättern sieht einfach nur billig aus. zumal sie das ja anscheinend auch ist ;) die blätter meiner 06er centaur dagegen glänzen, vorausgesetzt sie sind mal geputzt :Angel:, immer noch wie am ersten tag.

Freakazoid
08.03.2008, 14:47
http://img341.imageshack.us/img341/8302/p1010014jb0.th.jpg (http://img341.imageshack.us/my.php?image=p1010014jb0.jpg)http://img341.imageshack.us/img341/4717/p1010022pp7.th.jpg (http://img341.imageshack.us/my.php?image=p1010022pp7.jpg)http://img371.imageshack.us/img371/3707/p1010017cx5.th.jpg (http://img371.imageshack.us/my.php?image=p1010017cx5.jpg)

Was man nicht so gut sieht und vermutlich den meisten Ärger bereitet: in den Zahnzwischenräumen (könnte aus der Oral B Werbung sein...) sind auch Späne. Feilen oder Reklamieren + hoffen + warten?

OCLV
08.03.2008, 17:47
Reklamieren. Sieht ja schlimm aus. Wenn du damit nur bei Dreckswetter draußen gewesen wärst und die kette NIE sauber gemacht hättest, dürfte das vielleicht nach 10.000 km so aussehen. Aber selbst dann eher abgeschliffen und nicht wie mit ner groben Feile bearbeitet.

logitech
08.03.2008, 18:20
ohne das ich dir nun zu nahe treten möchte, ich will auch keine lanze für campa brechen (deren qulität war auch mal besser), aaaber wenn du die kurbel (compact) in dem set up wie auf deinen bilder dargestellt mit einer normalen dura 7800 (kein compact umwerfer) betreibst (klar funktioniert das irgendwie alles untereinander), dazu noch schreibst der antrieb laufe unruhig und du das rad wie ebenfalls in den bildern beschrieben als winterrad fährst, der rest der kurbel (karbonstern) sieht auch nicht bomben gepflegt aus, dann könnte das mit einer reklamation bei campa schwierig werden.

Freakazoid
08.03.2008, 18:58
ohne das ich dir nun zu nahe treten möchte, ich will auch keine lanze für campa brechen (deren qulität war auch mal besser), aaaber wenn du die kurbel (compact) in dem set up wie auf deinen bilder dargestellt mit einer normalen dura 7800 (kein compact umwerfer) betreibst (klar funktioniert das irgendwie alles untereinander), dazu noch schreibst der antrieb laufe unruhig und du das rad wie ebenfalls in den bildern beschrieben als winterrad fährst, der rest der kurbel (karbonstern) sieht auch nicht bomben gepflegt aus, dann könnte das mit einer reklamation bei campa schwierig werden.

Keine Sorge, du trittst mir nicht zunahe.
Der Umwerfer ist ein Record CT in der BTP Ausführung. Ich habe das Rad zwar im Winter gefahren, aber nie bei Schnee oder Regen. Ich würde ja gerne behaupten die Schäden kommen durch normalen Verschleiß wegen ungeheurer Laufleistung, aber wer auf mein Winterpokalprofil schaut, sieht dass ich nicht wirklich viel gefahren bin.
Was soll man bei der Kurbel auch Pflegen? Hin und wider den Siff abgewischen, die Kette reinigen und fetten habe ich natürlich gemacht. Vor 500km sah die Kurbel glaub ich noch nicht so aus.

Freakazoid
11.04.2008, 16:07
heut ist die retour vom campa gekommen, wieder alles in butter, die kettenblätter wurden getauscht. auf der quittung steht, dass produktionsfehler ausgeschlossen sind, sie mir aber trotzdem auf kulanz neue geben haben.

victim of fate
11.04.2008, 18:21
Das ist ja wirklich böse...ich hoffe mich wird das nicht auch noch ereilen.

AAAAber...wenn ich mir die braune Pampe in den Lagern ansehe und die Pedalgewinde...naja, kaputtgepflegt hast du die Kurbel jedenfalls nicht ^^

KönigJohan
11.04.2008, 19:15
wenn du die kurbel (compact) in dem set up wie auf deinen bilder dargestellt mit einer normalen dura 7800 (kein compact umwerfer) betreibst (klar funktioniert das irgendwie alles untereinander),
was sollte an dem setup dubios sein? funzt einwandfrei. der ct-umwerfer war eh nur ein marketing-bubenstück, den gibts ja seit diesem jahr nicht mehr.
und record-kurbel mit japsenumwerfer ist mal gar kein problem.

victim of fate
12.04.2008, 20:18
Verdammt, gestern habe ich hier noch kopfschüttelnd vor diesem Fred gesessen und heute...
Also ich halte meien Kette+KB immer sehr sauber, aber seit letztem WE bin ich nicht dazu gekommen und es war schon recht viel Sand im getriebe. Nun gut, heute putze ich das wieder und muss feststellen: nach 300km im versifften Zustand ist die Beschichtung bei mir jetzt ach ab :heulend: :heulend: :heulend: :heulend:
...mal sehen wie lange das jetzt noch hält :5bike:

@Freakazoid
Wie lange musstest du warten bis Campa das ersetzt hatte?
Musstest du die Rechnung beilegen? Wo genau hast du das hingeschickt und mit wem bist du vorher in Kontakt getreten?

fabio77
12.04.2008, 20:21
sind die campa kurbeln eigentlich die einzigen kurbeln mit eloxierten kettenblättern?

fire-fighter
12.04.2008, 20:31
Die Frontseite der Blätter (Freakazoid) sieht doch okay aus. Gut auf der Rückseite blättert die Beschichtung ab - sieht mies aus.

Scheint aber ein Problem der grauen Beschichtung zu sein. Habeich bei den silbrig beschichteten Blättern noch nicht gesehen.

nabi
12.04.2008, 21:32
sind die campa kurbeln eigentlich die einzigen kurbeln mit eloxierten kettenblättern?

Nein.

Freakazoid
13.05.2008, 20:04
Verdammt, gestern habe ich hier noch kopfschüttelnd vor diesem Fred gesessen und heute...
Also ich halte meien Kette+KB immer sehr sauber, aber seit letztem WE bin ich nicht dazu gekommen und es war schon recht viel Sand im getriebe. Nun gut, heute putze ich das wieder und muss feststellen: nach 300km im versifften Zustand ist die Beschichtung bei mir jetzt ach ab :heulend: :heulend: :heulend: :heulend:
...mal sehen wie lange das jetzt noch hält :5bike:

@Freakazoid
Wie lange musstest du warten bis Campa das ersetzt hatte?
Musstest du die Rechnung beilegen? Wo genau hast du das hingeschickt und mit wem bist du vorher in Kontakt getreten?

Zwei bis drei wochen -> recht wenig für mein Verständnis. Es ist unmöglich als Privater Sachen einzuschicken bei Campa, das macht immer der Händler. Ob der die Rechnung haben will ist unterschiedlich, meiner hat drauf bestanden.

Und dass ich dir Kurbel schlecht gepfegt habe will ich nicht so stehen lassen. Da ist vielleicht etas Siff drauf, aber ich bitte euch, was sind 2500km? So dürfte das Blatt nichtmal aussehen wenn ich sie nie gepflegt und zur hälfte im regen gefahren hätte.

clekilein
13.05.2008, 23:12
eigentlich ist es ja ein Luxus-Problem. Aber Ich habe letzthin eine neue Record genauer in den händen gebhabt. Da sahen die Blätter noch nach 5000 km wie neu aus.