PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : linker 10fach STI stellt Dienst ein



Puddingbein
05.03.2008, 14:45
Folgendes Szenario:
Ich schaltete runter, Kette fiel neben das kleine Kettenblatt.
Ich schaltete aufs große um die Kette wieder auf zu nehmen, welches auch gelang.
dann wollte ich wieder runter schalten. Es knackte einmal, nichts passierte. Ich schaltete nochmal runter, es knackte nichts passierte.
Ist-Zustand: Schaltzug ist in der Postion fürs große kettenblatt (d.h. der Schaltmechanismus des STI steht so), beim Betätigen des kleinen Hebels passiert nichts. Kein Knacken, kein Klacken und schon gar kein Entspannen des Zuges.
Was denn nu passiert:confused:
Irgendwer mit hilfreichen Tipps?
STI ist erst sechs Wochen alt und hat keine mir bekannten Vorschäden (Sturz o.ä.)
Bevor ich den jetzt zum Händler zurückschicke hoffe ich, durch eure Tipps das Problem selber beheben zu können, denn den Stress mit zurückschicken will man sich ja erparen...

HeinerFD
05.03.2008, 14:49
Gruppe? 2fach? 3fach?

Puddingbein
05.03.2008, 14:52
Ups:
2*10fach

Panchon
05.03.2008, 14:52
Gruppe? 2fach? 3fach?

Das sind exakt die richtigen Fragen! Am besten nennst du gleich die Typenbezeichnung (ST-xxxx).

Viele Grüße
Franz

marvin
05.03.2008, 14:52
Ich tippe mal auf einen (an-)gebrochenen Schaltzug im STI. Die "Fransen" hängen sich dann gern mal in die Mechanik und legen sie lahm.
Wie schauts denn in der Gegend aus, wenn man den Bremshebel zieht und von oben draufschaut ?

Puddingbein
05.03.2008, 15:29
ST-5600
Wenn man reinschaut sieht man einen sauber verlaufenden Schaltzug, auf den ersten Blick schaut alles aus wie gemalt.
Nach lösen den Schaltzuges lassen sich auch beide Hebel bewegen, nur die Mechanik setzt das nicht mehr in eine Bewegung des Schaltzuges um.

HeinerFD
05.03.2008, 15:36
Ups:
2*10fach

Nein, ST-5600 ist 2/3*10.

aegluke
05.03.2008, 15:50
Bei mir hat sich mal die Schaltzughülle aufgelöst und die Drähte aus der Hülle haben den Mechanismus blockiert. War von außen nicht zu sehen, erst als ich den Schaltzug gelöst habe.

Puddingbein
05.03.2008, 16:32
Ok, ich fädel dass dann nachher mal auseinander. Habe aber den Eindruck dass da irgendwas in der Mechanik hopps gegangen ist. Dahingehend irgendwelche Vorschläge?

Panchon
05.03.2008, 16:59
Wenn du mit deiner Vermutung, daß etwas in der Mechanik defekt ist, recht hast, und der STI gerade mal sechs Wochen alt ist, dann hast du, wenn du keinen Verlust der Garantie oder Gewährleistung riskieren willst, eigentlich nur eine Option: ab zum Händler.

Zerlegen kann man den STI zwar schon, doch selbst, wenn ich unterstelle, daß du den Zusammenbau entweder alleine oder mit Hilfe eines weiteren Benutzers irgendwann schaffen solltest, dann stehst du immer noch vor dem Problem, daß du a) den Fehler identifizieren und b) notfalls Ersatzteil(e), die es gar nicht zu kaufen gibt, beschaffen mußt.

Ein solches Unternehmen würde ich nur als langfristiges Bastelprojekt angehen und das auch nur dann, wenn der betreffende STI keine Garantie mehr hätte.

Viele Grüße
Franz

magicman
05.03.2008, 18:17
ab zum händler , und wenn onlinekauf direkt zu paul lange mit rechnungskopie

Puddingbein
05.03.2008, 19:53
War ein Online-Kauf bei Poison-bikes. Wieso aber direkt zu Paul Lange?
Habe jetzt den STI abgeschraubt.
Züge und Außenhüllen komplett in Ordnung.
Jetzt liegt er vor mir und sagt kein Ton :heulend:
Hatte jemand schonmal so einen Defekt?

HeinerFD
05.03.2008, 20:03
War ein Online-Kauf bei Poison-bikes. Wieso aber direkt zu Paul Lange?
Habe jetzt den STI abgeschraubt.
Züge und Außenhüllen komplett in Ordnung.
Jetzt liegt er vor mir und sagt kein Ton :heulend:
Hatte jemand schonmal so einen Defekt?

Erst kürzlich gekauft? Dann setz Dich in Verbindung mit dem Verkäufer. Gewährleistung. Fertig.

Puddingbein
05.03.2008, 22:55
Schon gemacht. Drückt mir die Daumen.
Aber ärgern tue ich mich schon, habe nochmal nachgeschaut, das Ding ist keine fünf Wochen alt...
Montagsmodell erwischt...

magicman
06.03.2008, 07:35
Schon gemacht. Drückt mir die Daumen.
Aber ärgern tue ich mich schon, habe nochmal nachgeschaut, das Ding ist keine fünf Wochen alt...
Montagsmodell erwischt...

sie froh das es jetzt passiiert ist und nicht mitten in der saison, normalerweise müßte dir poison sofort einen neuen senden.
ich hätte mich vorab mit paul lange in verbindung gesetzt, wobei ich mal denke das poison die teile nicht über paul lange bezieht, ist aber nur eine vermutung.