PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe !! Campa-lack bröselt ab !!



328
05.03.2008, 18:48
Hallo,

Hab seit 1 Jahr ein Rad mit Campagnolo Chorus 2007 Austattung.
Bis vor 2 Wochen war (fast) alles tadellos.

Vor 2 Wochen bin ich aus Mallorca zurückgekommen und hab
zu Hause das Rad gründlichst gereinigt. Dann hab ichs in
den Keller gestellt und bin 1 Woche nicht damit gefahren.

So heute hohl ich das Rad und das Erste was mir auffällt ist das
am re. Ergopower ein ca. Fingernagelgroßes Stück Lack abgeplatz
ist. :heulend: Dann seh ich genauer hin und finde noch 2 weitere
Stellen (an den Innenseiten !) wo der Lack zwar nicht abgeplatzt
ist aber eben schon "weiß" als würde er gleich wegbröseln.
Die Stellen liegen an den Innenseiten, also durch einen Sturz oder
sonstwas eigentlich nicht zu veruhrsachen.

Ich hatte auch noch nie einen Sturz, mir ist auch nie das Rad
umgefallen oder habe es nie unsanft an eine Hausmauer gelehnt. :confused:

Als ich es vor einer Woche geputzt habe war das garantiert nicht.

Schon jemanden ähnliches passiert ?? Hat wer eine Idee ?

Beast
05.03.2008, 18:55
Schon jemanden ähnliches passiert ?? Hat wer eine Idee ?

Bild machen, an Campa Deutschland schicken. Sollte u.a. noch durch Garantie abgedeckt sein.

feelparadise
05.03.2008, 18:58
Womit hast du denn gereingt???
Nicht das du versehentlich die Beize genommen hast :ü
Normal ist das auf jeden Fall nicht.

328
05.03.2008, 19:01
Das selbe Geschirrspülmittel das ich seit ?8 Jahren
an ?10 verschiedenen Rädern verwendet habe ?!

OFG
05.03.2008, 19:23
Hab gerade das selbe Problem an meinen Record Hebel festgestellt. Waren keine 3000km im Einsatz, weder Stütze oder ähnliches. Lagen jetzt ca. 3 Jahre in der Vitrine und sind nun seit Anfang des Jahres wieder montiert. Nach drei Ausfahrten das Radel wieder auf Vordermann gebraucht und seh ebenfalls an der innen Seite eines Hebels 2 kleine weiße Prunkte von 2 oder 3mm Durchmesser.

Sind da weitere Auswirkungen zu beführten?!? :eek: Oder ist das was nur Optisches?

Mit Garantie schauts bei meinen nun 5Jahre alten Hebeln nicht wirklich gut aus. :rolleyes:

Brunolp12
05.03.2008, 20:53
Hat wer eine Idee ?

Shimano nehmen ;) ??!!


*duck und weg*


:D:D:D:drinken2::Angel:

Ianus
05.03.2008, 20:58
Shimano nehmen ;) ??!!


:Applaus: War auch mein erster Gedanke.....

...übrigens auch 'ne Ecke, wo bei Campa gerne der Klarlack abbröselt ist rund um die Begrenzungsschrauben für die Anschläge am Schaltwerk.

Beast
05.03.2008, 21:00
Shimano nehmen ;) ??!!


*duck und weg*


:D:D:D:drinken2::Angel:

hahahahaha... :ü

Nur mal so als Impression:

http://www.stefanjess.de/ultegra2.jpg

Die kleinen Flecken auf dem STI Bremsgriff sind nicht durch Umfaller o.ä. entstanden. Das waren Shimano-typische Beschichtungsabplatzer.

Ianus
05.03.2008, 21:09
Nur mal so als Impression:



Liebes weisses Teddybärle.....

..... das mag ja alles richtig sein. Was aber im Vergleich zwischen meiner 94er Campagnolo Record und meiner 2007er Record eindeutig festzustellen ist, ist die bei der aktuellen Gruppe im Detail deutlich schlechtere Verabreitungsqualität und das tw. hanebüchene Finish an den optisch weniger exponierten Stellen. Das ist bei der aktuellen Dura-Ace nicht so gravierend. ;)

Beast
05.03.2008, 21:16
Liebes weisses Teddybärle.....

..... das mag ja alles richtig sein. Was aber im Vergleich zwischen meiner 94er Campagnolo Record und meiner 2007er Record eindeutig festzustellen ist, ist die bei der aktuellen Gruppe im Detail deutlich schlechtere Verabreitungsqualität und das tw. hanebüchene Finish an den optisch weniger exponierten Stellen. Das ist bei der aktuellen Dura-Ace nicht so gravierend. ;)

Kann ich leider nichts zu sagen. Meine Record hat noch die schönen Alugriffel. :D


Wobei ich allerdings gerade an dieses Posting denken muss:

http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=2213203&postcount=61

Wie Du siehst gibt es im Vergleich Record/DA auch andere Meinungen. :D

medias
05.03.2008, 21:21
Wenn man Campa all die Jahre treu begleitet hat und wirklich neutral ist, hat Campa Verarbeitungsmässig wirklich etwas an Glanz verloren.
Wenn ich meine Pista Naben, die bei mir zur Zeit als Briefbeschwerer funktioneren betrachte.:heulend:
Früher wurde da poliert:Doppelrahm!

Tschipollini
05.03.2008, 21:21
Wird hier zufällig gerade Campa entzaubert?

Brunolp12
05.03.2008, 21:32
hahahahaha... :ü
Nur mal so als Impression:
(...)
Die kleinen Flecken auf dem STI Bremsgriff sind nicht durch Umfaller o.ä. entstanden. Das waren Shimano-typische Beschichtungsabplatzer.

schwitzige Handflächen ?


(nur Spaß)

Beast
05.03.2008, 21:35
schwitzige Handflächen ?


(nur Spaß)

Keine Ahnung. Waren am Renner meiner Frau als wir den (gebraucht) gekauft haben.

@Topic noch mal.
Es würde mich auch nicht wundern wenn sich Fälle wie der hier beschriebene in Zukunft häufen. Ich meine, mal im Ernst, da wird ein CFK Bauteil lackiert. Wie lange kann denn das gut gehen? Thermische und mechanische Einflüsse. Chemie mal ganz aussen vor...

Nee, bei aller Sympathie für Campa, aber da könnte in Zukunft noch mehr kommen.

Mount Ti
05.03.2008, 21:38
Wenn man Campa all die Jahre treu begleitet hat und wirklich neutral ist, hat Campa Verarbeitungsmässig wirklich etwas an Glanz verloren.
Wenn ich meine Pista Naben, die bei mir zur Zeit als Briefbeschwerer funktioneren betrachte.:heulend:
Früher wurde da poliert:Doppelrahm!

Wenn man's ganz objektiv betrachtet war auch eine (normale) SuperRecord nicht gerade ein Meilenstein in der Oberflächenbearbeitung. Bei der C Record haben sie eben für immer den Maßstab gesetzt und so wundert es nicht (schon gar nicht wirtschaftlich) wenn's danach haptisch wieder bergab ging.
Allerdings ist so langsam aber auch die Talsohle erreicht, den man dem Endkunde zumuten kann / sollte...

328
05.03.2008, 23:13
:( Da hab ich mich so bemüht nie zu stürzen damit die Bremshebel
so schön bleiben und jetzt werdns von selber schiach ;)

...a so a Schaß...

Biton
07.03.2008, 22:00
A propos schöne Alugriffel: Weiß jemand, ob man an Alugriffe kommt, mit denen man das Plastikgeflecht ersetzen kann, gewissermaßen als Ersatzteil? Denn an Chorus 10fach Alu-Ergos (2004?2003?) komm ich ja bestimmt nicht mehr?!
Gruß, Biton

Camelfred
07.03.2008, 22:22
A propos schöne Alugriffel: Weiß jemand, ob man an Alugriffe kommt, mit denen man das Plastikgeflecht ersetzen kann, gewissermaßen als Ersatzteil? Denn an Chorus 10fach Alu-Ergos (2004?2003?) komm ich ja bestimmt nicht mehr?!
Gruß, BitonIch hab noch welche an meinem Spinningrad verbaut - wenn du willst können wir die Bremshebel tauschen...
Grüße Camelfred