PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : lemondbikes die 2te



muenchenchris
23.09.2003, 16:37
diese marke gefällt mir sehr gut...
die idee bei den rahmen unten stahl bzw. titan und oben carbon zu verwenden, finde ich auch sehr witzig.
aber bringt das wirklich was?
die dinger sind ja ganz schön teuer.
es gibt auch billigere komplett alu rahmen von lemond.

gewichte werden nicht angegeben, wie immer!
mein händler sagt, die geben keine gewichte an, weil sie die lügen, vieler anderer nicht mitmachen wollen.
mein händler sagt, dass der krasseste unterschied (kataloggewicht zu wahrheit) mal 5kg war (war wohl ein mtb fully, oder so.)

und ich wunder mich immer, warum meine rennräder trotz dura ace 9,6kg auf die waage brachten.

weiss irgendjemand trotzdem, wie schwer lemondbikes sind?
(ti-carbon, stahl-carbon, kompl. alu)
wenn da kaum ein unterschied ist, kann man ja getrost den billigeren alu rahmen nehmen.

danke für eure info´s
chris

PeterS.
23.09.2003, 17:44
Hallo!

Wenn da kaum ein Unterschied ist, kann man sich auch einen 150€ Taiwanrahmen kaufen und LeMond Aufkleber draufpappen, wenn einem die Marke gut gefällt. ;-)

Grüsse

muenchenchris
23.09.2003, 19:00
was is denn das für eine antwort?
versteh ich nicht.
ich würde halt nur mal gerne die gewichtsunterschiede bei den lemondbikes wissen...

vielleicht weiss das ja einer...