PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo Montreal?



kleiner Riese
23.09.2003, 18:33
Fährt hier jemand die Montreal-Felge von Campagnolo? Wäre für Erfahrungen dankbar...

Olm
23.09.2003, 18:47
Eine der besten Felgen, die ich hatte. Gewicht: ca. 425-430 gr.
Sehr stabil und für alle Campa-Freunde: Sie kommt von Campa!
Leider ist die Produktion in diesem Jahr endültig eingestellt worden.
Die Felge findet auch bei den Neutron-Laufrädern in etwas abgewandelter Form Verwendung.

kleiner Riese
23.09.2003, 18:50
Bin am überlegen ob ich sie mir kaufen soll... Hab sie heute in der Hand gehabt und gewogen (422gr). Würde einen sehr leichten und steifen LRS ergeben... Frag mich nur warum Campa das Teil nicht mehr herstellen will...

Olm
23.09.2003, 19:00
Nicht lange überlegen: KAUFEN!!! Campa will seine Komplett-
lauräder verkaufen. Der Verkaufsanteil an Felgen war wohl zu unrentabel. Schade!
1998 bot Campa noch eine große Vielfalt an Felgen an, die alle nach und nach verschwanden.
Die Montreal/Barcelona war die letzte Felge im Programm, auch wenn sie schon seit 2 Jahren nicht mehr im offiziellen Katalog stand.

Olm
23.09.2003, 19:14
Ach so, wo hast Du sie denn gesehen?

kleiner Riese
23.09.2003, 19:37
Mein Händler (Radrennsport Baldi) bietet sie für ca. 48,- Euro an von 28-36 Loch. Er meint er kann sie innerhalb von 24h bestellen.

Olm
24.09.2003, 19:46
Original geschrieben von kleiner Riese
Mein Händler (Radrennsport Baldi) bietet sie für ca. 48,- Euro an von 28-36 Loch. Er meint er kann sie innerhalb von 24h bestellen.

Für 48€ machst Du nichts falsch. Normalerweise kosten sie 55€.
Ich frage mich nur, wo Dein Händler die noch her bekommt.
Campa hat jedenfalls keine mehr.

kleiner Riese
24.09.2003, 20:51
Hmm keine Ahnung, muß ich ihn mal fragen beim nächsten Besuch. Schade nur das es sie nur in silber gibt...

Olm
25.09.2003, 19:33
Wenn Dich die Farbe stört, da gab es wie schon geschrieben die Moskva-Felge in titangrau. Sieht super aus (schimmert so schön in der Sonne), hat ein leichtes Aeroprofil aber keine Ösen. Das Gewicht liegt bei 475 gr. Wenn Du welche willst, rufe mal bei GS-Bike an. Ich glaube, die haben noch einen Satz in 32 Loch.
Oder bei Gnewikow, der hatte mal ein ganzes Lager davon voll. (beides in Frankfurt/M)

kleiner Riese
26.09.2003, 11:26
Original geschrieben von Olm
Wenn Dich die Farbe stört, da gab es wie schon geschrieben die Moskva-Felge in titangrau. Sieht super aus (schimmert so schön in der Sonne), hat ein leichtes Aeroprofil aber keine Ösen. Das Gewicht liegt bei 475 gr. Wenn Du welche willst, rufe mal bei GS-Bike an. Ich glaube, die haben noch einen Satz in 32 Loch.
Oder bei Gnewikow, der hatte mal ein ganzes Lager davon voll. (beides in Frankfurt/M)

Moskva??? Ist die auch von Campa?

bimboo
26.09.2003, 13:27
Frage: Wer führt denn jetzt den Baldi? Lohnt es sich, vorbeizuschauen? (Ich dachte, Baldi genießt seinen Ruhestand in Bella Italia)

kleiner Riese
26.09.2003, 13:37
Rainer Schulze... Hat den Laden wohl vor 1,5 Jahren von Baldi gekauft und neu aufgemacht. Ob es sich lohnt... Hängt davon ab was man erwartet. Ist halt ein kleiner Laden.
Also ich bin im Moment zufrieden mit ihm, Service und Beratung stimmt. Kann sein das andere es wieder anders sehen...

bimboo
26.09.2003, 13:44
Da werde ich dann mal hinschauen (evtl. heute vor der Wiesn)

Olm
26.09.2003, 17:58
Original geschrieben von kleiner Riese


Moskva??? Ist die auch von Campa?

Ist auch von Campa !!!

AndreasIllesch
05.10.2003, 19:33
Hier:
http://www.radsport-ruhnau.de/shop/campagnolo_felgen.htm

Tom vom Deich
26.12.2011, 15:52
:heulend::heulend:

Nicht weinen, vielleicht gefällt dir diese von Alexrims ja auch:
http://www.alexrims.com/product_detail.asp?btn=1&cat=1&id=185

Noize
26.12.2011, 16:10
Eine schöne Alternative sind auch die Ambrosio Xlight und die Ambrosio Evolution. Hab alle drei bei mir laufen.
Hier die Montreal in 28° am Master.

Die Ambrosio Evolution gibts auch insilber. Die Xlight leider nur in schwarz.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/1/1/9/_/large/IMG_0656.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/110495)

OCLV
26.12.2011, 18:22
Sorry für das OT:

@ Noize: hast du ein Bild von deinem CT2, was da im Hintergrund hängt? :)

Noize
26.12.2011, 20:33
Sorry für das OT:

@ Noize: hast du ein Bild von deinem CT2, was da im Hintergrund hängt? :)

Nein,

aber ich kann mal eins machen. Eigentlich eine Schande, dass ich das noch nicht gemacht habe. Hat sich das Rad wirklich nicht verdient..

OCLV
26.12.2011, 20:37
V.a. die Lenkerbandfarbe und Wahl des Vorbaus interessiert mich - beides ist in dem Bild leider nicht zu sehen. :D

Jean Pierre
21.01.2012, 16:21
Als Campa die Produktion der besten klassisch gespeichten Felge, Montreal76, ca. 2001 eingestellt hat, habe ich die gesamten verfügbaren Bestände aufgekauft, Brügelmann,Campagnolo usw. Nachdem ich beim Riegelsberger Marathhon bei einem Brückenanstieg im Wiegetritt eine Speiche bei meienm Nucleon-LRS den Dienst nach ca. 20km aufgegeben hat. Heute fahre ich nur noch die Montreal76, bei Delta-Bike-Sports erstklassig Sapim-CX_Ray gespeicht. Um Zahlen zu nennen: 21-36°; 17-32°;15 -28°, hält ein Leben lang, egal ob Tune oder Campa-Naben.

Noize
21.01.2012, 17:41
V.a. die Lenkerbandfarbe und Wahl des Vorbaus interessiert mich - beides ist in dem Bild leider nicht zu sehen. :D

Ich habs zwar immer noch nicht fotografiert, aber es ist ein DEDA Zero Cockpit mit weißem DEDA BAnd...