PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa 10-fach Kassette Distanzringe



Arm Lancestrong
14.03.2008, 16:45
Habe Gestern meine Umrüstung auf 10-fach Campa mit der Montage der Centaur Kassette und Chorus Kette abgeschlossen.
Ich war doch recht erstaunt darüber, dass bei der Kassette zig verschiedene Spacer mit 3 unteschiedlichen Stärken montiert werden müssen. Wenn man die mal durcheinander bringt, funktioniert dass ja nie wieder.

Warum ist das eigentlich so? Hätte man die Ergos nicht so abstufen können, dass die Schritte zwischen den Ritzeln immer gleich sind?

OCLV
14.03.2008, 16:53
Tja, das sind halt Italiener! Also warum einfach wenns auch kompliziert geht!? :D


Aber ehrlich gesagt hab ich mir die Frage auch schon gestellt....

Gut, dass jeder neuen Kassette (normalerweise) eine Anleitung beiliegt, auf der man die Reihenfolge der versch. dicken Ringe sehen kann.

a x e l
14.03.2008, 17:37
Tja, das sind halt Italiener! Also warum einfach wenns auch kompliziert geht!? :D


Aber ehrlich gesagt hab ich mir die Frage auch schon gestellt....

Gut, dass jeder neuen Kassette (normalerweise) eine Anleitung beiliegt, auf der man die Reihenfolge der versch. dicken Ringe sehen kann.


Beispiel 13-26:

Also wenn man sich die Spacer anschaut, dann ist vor allem der letzte Spacer abweichend, weil er wg. des letzten Ritzelpaars mit gemeinsamen Ritzelträgers eine größere Distanz überbrücken muss.

Die anderen Spacer N und Q sind gleich dick aber wg. der größeren Ritzel ist N spiderförmig, weil auch die Ritzel an sich sehr stark ausgespart sind. Das dient der Stabilität.

Lediglich O ist mit 2,55 0,15 mm dicker als N und Q. die haben 2,4 mm.

Im Jahr 2003 gab es noch kein O. Ich könnte mir vorstellen, dass das einfach Feintuning ist.


KVP = Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Janki
16.03.2008, 11:50
für die ganz faulen unter euch:

http://www.campagnolo.com/repository/documenti/de/7225320-10s%20sprockets-1107.pdf

schönen sonntag noch, der janki :)

Arm Lancestrong
16.03.2008, 13:54
für die ganz faulen unter euch:

http://www.campagnolo.com/repository/documenti/de/7225320-10s%20sprockets-1107.pdf

schönen sonntag noch, der janki :)

Das ist bekannt, dass liegt ja jedem Ritzelpaket bei, vorausgesetzt man kauf es neu.

Es ging um das "warum"?

....einfach, wenn es auch kompliziert geht.